Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Auswandern?!

Der interaktive Treffpunkt der TUK TUK - Member fuer Smalltalk, laut Nachgedachtes, Verabredungen, Treffen, lockere Plaudereien ueber Urlaubserlebnisse usw.
Werner
Inventar
Beiträge: 8812
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Auswandern?!

Beitrag von Werner » 01.03.2019, 14:07

smile hat geschrieben:
28.02.2019, 19:30
Hm ... die "Phase" beginnt.

Komische Sache, wenn man überlegt was man von einem über x-jährigem Leben weg wirft oder mit nimmt. Bei mir wird es immer weniger! Etwas in die Hand nehmen, ansehen und überlegen: "Brauche ich das?" - Eigentlich nicht!

Das wird schon ;)
Oh, ja, das kenne ich. Erst hatte ich mein Büro aufgegeben und einen Raum in der Wohnung dafür frei gemacht, kann man sich vorstellen wie voll gestellt die Wohnung ist. Und jetzt miste ich hier aus. Der Plan ist jeden Tag eine blaue IKEA Tasche zum Altpapier Container zu tragen. Also 30 Minuten aussortieren von Papieren, Zeitschriften, Prospekten, Messekatalogen, usw . . .

Ich wünsche dir eine gute Hand. Vielleicht kannst du ja auch einen Stapel: "Verkaufen bei Ebay" machen. Ich hatte einiges verkaufen können. Viel Geld gibt das nicht, aber man spart Müll und macht andere Menschen glücklich.

Gruß, Werner.

ps. bei uns gibt es jetzt neuerdings einen Bücherschrank auf einem Platz, da kann man Bücher hinein stellen und auch heraus nehmen.



Thorsten
Inventar
Beiträge: 913
Registriert: 17.01.2010, 16:26

Re: Auswandern?!

Beitrag von Thorsten » 04.03.2019, 15:08

smile hat geschrieben:
28.02.2019, 19:30
Hm ... die "Phase" beginnt.

Komische Sache, wenn man überlegt was man von einem über x-jährigem Leben weg wirft oder mit nimmt. Bei mir wird es immer weniger! Etwas in die Hand nehmen, ansehen und überlegen: "Brauche ich das?" - Eigentlich nicht!

Das wird schon ;)
Ja, das kann ich nachvollziehen....ist sicher ein komisches Gefühl. Wünsch dir ein gutes Händchen beim aussortieren. :)

Gruß
Thorsten



smile
Inventar
Beiträge: 7086
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Auswandern?!

Beitrag von smile » 04.03.2019, 16:13

Es ist wirklich alles sehr komisch!

Es sind nicht nur persönliche Gegenstände. Es sind Straßen, Kneipen, Restaurants, Menschen ... es hat alles einen Hauch von: "Bald zum letzten Mal!"

Aber andererseits ist es auch spannend und ich habe es mir ja auch ausgesucht. Was mich besonders interessiert, wie ich mit dem absoluten "basic life" zurecht komme, das ich mir vorerst ausgesucht habe.

Ich werde mir sogar einen Sprachlehrer gönnen.



jenn
Inventar
Beiträge: 1033
Registriert: 30.09.2004, 16:54
Letzter Urlaub: 23.5-4.6.19 banta bann/bkk
Geplanter Urlaub: 15.8-26.8.19bkk/banta bann/bkk
Wohnort: Grünberg (Hessen)/Banta Bann

Re: Auswandern?!

Beitrag von jenn » 05.03.2019, 10:25

smile hat geschrieben:
04.03.2019, 16:13

Ich werde mir sogar einen Sprachlehrer gönnen.
das werde ich mir auch noch mal gönnen,nur gut das der neffe meiner angetrauten deutsch und englich lehrer ist...

gruß aus banta ban
jenn



smile
Inventar
Beiträge: 7086
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Auswandern?!

Beitrag von smile » 14.03.2019, 15:41

Ich fange mal mit Tage zählen an. Die Dinge, die ich mitnehmen werde werden immer weniger. Ich denke ich lasse einfach los und schrumpfen alles auf den Koffer und ein, max. 2 Kartons zusammen.



Benutzeravatar
Romy
Inventar
Beiträge: 519
Registriert: 02.06.2009, 19:40
Wohnort: Spanien

Re: Auswandern?!

Beitrag von Romy » 16.03.2019, 12:40

Hallo smile
Ich möchte dich zu deinem Entschluss beglückwünschen. Ich kenne dich zwar nicht persönlich, aber ein guter Freund von mir steckt seit 13 Jahren in einer ähnlichen Situation. Er hat Spanien verlassenen um sich um seine Mutter zu kümmern . Sie lebt alleine, ist 93 Jahre alt und sie saugt ihm seine gesamte Lebenskraft aus. Egoismus pur und schlechtes Gewissen verursachen, das ist täglich so. Er hat praktisch sein gesamtes Leben aufgegeben und spricht oft davon einfach " Zigaretten kaufen zu gehen" und nie zurück zu kommen.
Deshalb machst es genau richtig. Lebe dein Leben, niemand muss sich für andere komplett kaputt machen, auch wenn es sich um ein Elternteil handelt.
Ich wünsche dir von Herzen alles Gute und noch viel gelebtes Leben. Geniesse es.
Liebe Grüsse
Romy


Thaifood is like haveing a Party in my mouth.

Benutzeravatar
alexolik
Stammgast
Beiträge: 163
Registriert: 24.07.2009, 10:40

Re: Auswandern?!

Beitrag von alexolik » 16.03.2019, 12:45

smile ich wünsche dir viel Erfolg mit deiner Entscheidung nach Thailand zu ziehen. Respekt! :wai
Ich stand auch schon mal vor ähnlicher Entscheidung und habe mich dann doch dagegen entschieden. "basic life" ging mir auch irgendwann auf den Geist. Aber nichts ist fix. Und im Prinzip ist alles "Bald zum letzten Mal!", nichts passiert genau so zwei mal. Ich habe ich lange 'aus dem Koffer' in Thailand gelebt (aber auch in Deutschland eine Zeit Lang mit 'wenig' ausgekommen) und es hat wie immer zwei Seiten und die Beste ist die Mitte. Man kann sich an vieles gewöhnnen aber nicht an alles :roll:
Schlimm ist nur wenn man keine Wahl hat, aber du hast sie, du kannst dir aussuchen wie du lebst - das ist viel Wert - also genieße den 'Luxus'.

Viele Grüße
alexolik



smile
Inventar
Beiträge: 7086
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Auswandern?!

Beitrag von smile » 16.03.2019, 14:16

Romy hat geschrieben:
16.03.2019, 12:40
Hallo smile
Ich möchte dich zu deinem Entschluss beglückwünschen. Ich kenne dich zwar nicht persönlich, aber ein guter Freund von mir steckt seit 13 Jahren in einer ähnlichen Situation. Er hat Spanien verlassenen um sich um seine Mutter zu kümmern . Sie lebt alleine, ist 93 Jahre alt und sie saugt ihm seine gesamte Lebenskraft aus. Egoismus pur und schlechtes Gewissen verursachen, das ist täglich so. Er hat praktisch sein gesamtes Leben aufgegeben ...
Hallo Romy
ja Pflege ist, besonders wenn man allein ist, sehr schwer! Was ich nicht gewusst habe man muss hart sein! Die alten, dementen Menschen können noch viel mehr als sie "zugeben"! Sie lag hier nur im Bett. TV schauen, nach 10 Min ... ich will ins Bett ich kann nicht sitzen, aua ich kann nicht ich kann nicht.
Hat sich von mir die Nahrung geben lassen, weil sie das nicht kann! Jetzt im Heim schaufelt sie rein was das Zeug hält, ok muss man vorher schneiden, aber das ist ja nix.

Danke für das nette Posting und vieleich sehen wir uns mal aus Samui!

smile



smile
Inventar
Beiträge: 7086
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Auswandern?!

Beitrag von smile » 16.03.2019, 14:29

alexolik hat geschrieben:
16.03.2019, 12:45
smile ich wünsche dir viel Erfolg mit deiner Entscheidung nach Thailand zu ziehen. Respekt! :wai
Hallo,
Du das mit dem wegziehen hat sich "so ergeben". Haus wird wie gesagt verkauft und was soll ich mir hier eine teure Wohnung suchen? So ziehe ich zu meiner Frau, mein Reisebusiness und ander Websachen kann ich überall auf der Welt machen. In Th sogar besser, Nan hat Glasfaseranschluss ;) in TH auf Samui. Soll hier, in einem Vorort von Nürnberg, erst 2024 realisiert werden ... Schwellenland halt und frag mich nicht welches ich meine ;)

Also das wird zunächst wirklich sehr basic! Wenn du die Tür auflässt kommt schon mal ein Huhn in die Bude! Vor dem Haus massenhaft schrecklich scheiende Kinder, liebe Kinder ;)


Also wenn du mal auf Samui bist ;) schreib mir.



smile
Inventar
Beiträge: 7086
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Auswandern?!

Beitrag von smile » 16.03.2019, 14:43

Hallo,

ich wollte ja eigentlich nix sagen, aber nach einem fetten Frühstück hab ich jetzt 1 Pyraser "Josephi" Bier mit alc. 7.5 vol. Unterm Hals.

Gestern hat die Nan einen Mietvertrag für ein … hm größeres Gewerbeobjekt unterschrieben. Sie macht das dann mit 2 Freundinnen und ich wird auch maloochen müssen :cry:
Was ich von den Videos her gesehen habe … also Bude besenrein übergeben gibt es in TH. nicht! Also die Mädls putzen schon mal in der Freizeit. Ihr ehrgeiziges Ziel ist bis Songkran soll alles fertig sein … hossa!

Und weil es sich eh alle denken können es wird ein europäisch-thai Bistrorant werden. Original Thaifood (was sonst mit 3 Thais in der Bude) und ein wenig von dem was smile so brutzeln kann.
Nicht Upperclass, eher so für die Einheimischen drum rum, aber natürlich auch Besucher der Insel.

Schönes Restwochenende
smile



Werner
Inventar
Beiträge: 8812
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Auswandern?!

Beitrag von Werner » 20.03.2019, 11:45

Bin gespannt wie das weiter geht. Ich werde dich besuchen wenn ich mal auf der Insel bin.

Viel Erfolg, Werner. :peace:



Benutzeravatar
chris
Inventar
Beiträge: 2760
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Re: Auswandern?!

Beitrag von chris » 20.03.2019, 12:00

smile hat geschrieben:
16.03.2019, 14:43
Und weil es sich eh alle denken können es wird ein europäisch-thai Bistrorant werden. Original Thaifood (was sonst mit 3 Thais in der Bude) und ein wenig von dem was smile so brutzeln kann.
Nicht Upperclass, eher so für die Einheimischen drum rum, aber natürlich auch Besucher der Insel.
Nachdem der Köttgen ja die Insel verlassen hat gäb es jetzt ja mal einen Grund für uns, im nächsten Urlaub mal ne Stippvisite nach Samui zu machen :D
Wir sind ja noch am Planen, wo s genau dieses Jahr hingeht. Bin auch noch am abwarten, wann der BMDS Bangkok Marathon genau stattfindet. Wenn es nämlich auf das Ankunftswochenende fällt dann werde ich dort wieder mitlaufen wollen...

Halte dich auf dem laufenden :wink:



smile
Inventar
Beiträge: 7086
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Auswandern?!

Beitrag von smile » 22.03.2019, 10:15

:klatsch

Jetzt ist noch ein Raum "aufgetaucht" ... also der war schon immer da, aber mir sagt ja keiner was. Auch das gestern die Handwerker da waren und die Fenster (von Boden zur Decke reichend) raus gerissen haben. War erst sauer, aber sieht gar nicht schlecht aus.

Denk mal in den Extraraum kommt ... ein Reisebüro (also mein Schreibtisch), ne Extra Küche für die Cookingclass rein oder ne Einzimmerwohnung ;)

Das Leben ist bunt!



Werner
Inventar
Beiträge: 8812
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Auswandern?!

Beitrag von Werner » 22.03.2019, 10:50

Ja, klar, super, eröffne doch ein Guesthouse mit einem Zimmer: "The One", das kleinste Guesthouse auf Samui. Dann können wir Forumsmitglieder dort absteigen, zumindest eines. :)

W. :peace:

p.s. schicke mir mal den Handwerker rüber, vielleicht findet der hier auch noch einen Raum, könnte ich gebrauchen.



smile
Inventar
Beiträge: 7086
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Auswandern?!

Beitrag von smile » 22.03.2019, 16:26

Werner,

nö die Handwerker haben den Raum nicht gefunden. Der war schon immer da!

Nach den Tagen des wienerns sieht es schon besser aus. Ziel ist zu Songkrang mit Ausschank und einigen basic Gerichten aufzumachen.

Grr hab heute Umzugskisten gekauft, grr 4.- € auffm Land grrrr.



Antworten