Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Ready for take off - Erfahrungen bezueglich Airlines, Infos zu Flughaefen, Tipps bei Zwischenstopps auf dem Weg nach Asien und mehr...
Forumsregeln
Alles zum Thema fliegen nach Thailand und Asien sowie innerhalb Thailands und Asien.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon xeo » 02.11.2017, 11:11

Gestern am BKK Airport lange Schlange bis weit die Rampe runter. Dennoch ging es dann überraschend zügig, wohl keine 30 Minuten. Die Gepäckbänder waren aber erkennbar überladen, weil die Koffer viel zu spät abgeholt wurden. - Für Staatsbürger Singapurs gibt es jetzt einen direkten Schnellzugang.
xeo
Asien Traveler
 
Beiträge: 504
Registriert: 03.10.2011, 14:35
Wohnort: Pattaya, Thailand
Letzter Urlaub: Myanmar, Hanoi
Geplanter Urlaub: Laos, Süddeutschland (auch schee!)

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon chris » 03.11.2017, 11:38

Heute um 10:30 in BKK gelandet, Immi ziemlich voll. die Schlange ging raus bis zum Duty Free. Aber dann doch relativ zuegig durch. Die Schilder gaben an, dass die Wartezeit ca. ne Stunde betragen sollen, waren aber nach gut einer 1/2 Stunde durch.
Benutzeravatar
chris
Tuk Tuk Moderator
 
Beiträge: 3236
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon jenn » 03.11.2017, 15:53

chris hat geschrieben:Heute um 10:30 in BKK gelandet, Immi ziemlich voll. die Schlange ging raus bis zum Duty Free. Aber dann doch relativ zuegig durch. Die Schilder gaben an, dass die Wartezeit ca. ne Stunde betragen sollen, waren aber nach gut einer 1/2 Stunde durch.



kann ich nur bestätigen,
ich binn um 14.30uhr mit lh gekommen alles voll

gruß
aus bkk
jenn
jenn
Asien Traveler
 
Beiträge: 1072
Registriert: 30.09.2004, 15:54
Wohnort: Grünberg (Hessen)/Banta Bann
Letzter Urlaub: 9.5-21.5.18 bkk/banta bann/bkk
Geplanter Urlaub: 19.7-30.7.18 banta bann/bkk

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon Harry Haller » 02.12.2017, 18:34

Bin am 01.12 um 6.30 Uhr gelandet, dann eine Zigarette geraucht und anschließend innerhalb von 15 Minuten durch die Immigration. Besser gings noch nie.
Harry Haller
Asien Traveler
 
Beiträge: 224
Registriert: 03.09.2008, 09:39

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon Roland » 03.12.2017, 02:08

Harry Haller hat geschrieben:Bin am 01.12 um 6.30 Uhr gelandet, dann eine Zigarette geraucht und anschließend innerhalb von 15 Minuten durch die Immigration. Besser gings noch nie.
Das blöde ist jetzt nur, dass man die Immigration Cards nicht mehr im Flieger bekommt. Wir haben uns jetzt gleich welche für das nächste mal geben lassen.

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
Benutzeravatar
Roland
Asien Traveler
 
Beiträge: 1156
Registriert: 14.02.2012, 11:40
Wohnort: Berlin
Letzter Urlaub: Thailand
Geplanter Urlaub: Aug. Kreta/ Nov. Israel

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon SanukSHG » 03.12.2017, 08:19

Roland hat geschrieben:, dass man die Immigration Cards nicht mehr im Flieger bekommt. Wir haben uns jetzt gleich welche für das nächste mal geben lassen.

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

Mit welcher Airline seid ihr geflogen ? gibt es die Cards jetzt bei allen Ailines nicht mehr im Flieger ?
SanukSHG
Asien Traveler
 
Beiträge: 590
Registriert: 12.12.2006, 06:01
Wohnort: Sanam Chai Khet

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon chris » 03.12.2017, 09:07

Bei der Swiss gab es die im Flieger.
Benutzeravatar
chris
Tuk Tuk Moderator
 
Beiträge: 3236
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon SanukSHG » 03.12.2017, 09:14

chris hat geschrieben:Bei der Swiss gab es die im Flieger.

Danke habe mir noch im Sommer die alten wieder mitgenommen,notfalls gebe ich die noch mal ab falls es keine im Flieger gibt vielleicht klappt es ja :)
SanukSHG
Asien Traveler
 
Beiträge: 590
Registriert: 12.12.2006, 06:01
Wohnort: Sanam Chai Khet

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon chris » 03.12.2017, 11:19

Freunde von uns sind zur gleichen Zeit wie wir in LOS gewesen. Sie sind mit TAG geflogen und auch sie haben die Immigration Cards auch im Flieger bekommen.
Benutzeravatar
chris
Tuk Tuk Moderator
 
Beiträge: 3236
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon Werner » 03.12.2017, 15:40

SanukSHG hat geschrieben:
chris hat geschrieben:Bei der Swiss gab es die im Flieger.

Danke habe mir noch im Sommer die alten wieder mitgenommen,notfalls gebe ich die noch mal ab falls es keine im Flieger gibt vielleicht klappt es ja :)


Unbedingt, ich habe noch eine Telefonkarte von 1998, vielleicht nimmst du die auch noch mit falls die neuen nicht gehen. Und einen abgelaufenen Pass hätte ich auch noch, zerschnitten, aber vielleicht wird der eher akzeptiert als ein neuer. :kugel

Neeeeee, keine Sorge, lass die alte Immi Karte zu Hause, ist Blödsinn, es gibt diese Karten im Flieger und auch an der Immigration von den netten Angestellten und an Aufstellern für die, die im Flieger geschlafen haben. Also keine Sorge, du wirst eine funkelnagelniegelneue Karte erhalten und auch keine auf der du mit Tipp Ex oder Radiergummi erst die Buchstaben weg machen musst, sondern eine neue, unbeschriebene, nur für dich alleine.

W.
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9341
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon SanukSHG » 03.12.2017, 16:50

Werner hat geschrieben:
Unbedingt, ich habe noch eine Telefonkarte von 1998, vielleicht nimmst du die auch noch mit falls die neuen nicht gehen. Und einen abgelaufenen Pass hätte ich auch noch, zerschnitten, aber vielleicht wird der eher akzeptiert als ein neuer. :kugel

Neeeeee, keine Sorge, lass die alte Immi Karte zu Hause, ist Blödsinn, es gibt diese Karten im Flieger und auch an der Immigration von den netten Angestellten und an Aufstellern für die, die im Flieger geschlafen haben. Also keine Sorge, du wirst eine funkelnagelniegelneue Karte erhalten und auch keine auf der du mit Tipp Ex oder Radiergummi erst die Buchstaben weg machen musst, sondern eine neue, unbeschriebene, nur für dich alleine.

W.

Werner vor ein paar Jahren gab es schon mal eine neue Card habe auch damals mit der alten kein problem gehabt, deshalb meine ansage mit der alten :wink: Wo es welche gibt weiß ich auch :lol:
SanukSHG
Asien Traveler
 
Beiträge: 590
Registriert: 12.12.2006, 06:01
Wohnort: Sanam Chai Khet

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon Caveman » 03.12.2017, 23:12

Da die alten Karten sowieso erst aufgebraucht werden sollen, bevor dann die neuen ausgelegt werden, duerfte es noch einige Zeit mit den alten gehen.

Das wird wohl auch ziemlich lange dauern. Schliesslich werden seit ein paar Monaten nur noch deutlich weniger dieser Karten benoetigt als vorher. Thais brauchen die ja jetzt nicht mehr auszufuellen.

Gruss
Caveman
Caveman
Asien Traveler
 
Beiträge: 404
Registriert: 13.02.2015, 23:27
Wohnort: Mukdahan, Thailand

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon Roland » 04.12.2017, 00:46

Caveman hat geschrieben:Da die alten Karten sowieso erst aufgebraucht werden sollen, bevor dann die neuen ausgelegt werden, duerfte es noch einige Zeit mit den alten gehen.

Das wird wohl auch ziemlich lange dauern. Schliesslich werden seit ein paar Monaten nur noch deutlich weniger dieser Karten benoetigt als vorher. Thais brauchen die ja jetzt nicht mehr auszufuellen.

Gruss
Caveman
Wir waren mit Qatar unterwegs.

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
Benutzeravatar
Roland
Asien Traveler
 
Beiträge: 1156
Registriert: 14.02.2012, 11:40
Wohnort: Berlin
Letzter Urlaub: Thailand
Geplanter Urlaub: Aug. Kreta/ Nov. Israel

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon Caveman » 04.12.2017, 05:04

Roland hat geschrieben:Wir waren mit Qatar unterwegs.


Ich vermute mal, dass die einfach ausnahmsweise mal keine (oder nicht genug) Karten an Bord hatten. Ich habe es vor vielen Jahren auch mal gehabt, dass im Flugzeug keine Arrival Cards verteilt wurden. Passiert anscheinend manchmal, wenn wohl auch nur sehr selten.

Gruss
Caveman
Caveman
Asien Traveler
 
Beiträge: 404
Registriert: 13.02.2015, 23:27
Wohnort: Mukdahan, Thailand

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon Roland » 04.12.2017, 05:49

Caveman hat geschrieben:
Roland hat geschrieben:Wir waren mit Qatar unterwegs.


Ich vermute mal, dass die einfach ausnahmsweise mal keine (oder nicht genug) Karten an Bord hatten. Ich habe es vor vielen Jahren auch mal gehabt, dass im Flugzeug keine Arrival Cards verteilt wurden. Passiert anscheinend manchmal, wenn wohl auch nur sehr selten.

Gruss
Caveman
Ist ja auch nicht so dramatisch. Jedenfalls waren wir nach ausfüllen der Karten innerhalb 10 Minuten durch. Mal wieder bedeutend schneller als die Koffer.

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
Benutzeravatar
Roland
Asien Traveler
 
Beiträge: 1156
Registriert: 14.02.2012, 11:40
Wohnort: Berlin
Letzter Urlaub: Thailand
Geplanter Urlaub: Aug. Kreta/ Nov. Israel

VorherigeNächste

Zurück zu Airlines, Flughaefen und Stoppover

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste