Umsteigezeit Bangkok nach Samui

Ready for take off - Erfahrungen bezueglich Airlines, Infos zu Flughaefen, Tipps bei Zwischenstopps auf dem Weg nach Asien und mehr...
Forumsregeln
Alles zum Thema fliegen nach Thailand und Asien sowie innerhalb Thailands und Asien.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!

Umsteigezeit Bangkok nach Samui

Beitragvon Goenore » 06.07.2017, 07:34

Hallo zusammen,
wir haben einen Flug mit Thai Airways von Frankfurt nach Samui gebucht. Jetzt haben wir in Bangkok genau 1 Stunde zwischen Ankunft und Abflug nach Samui, schaffen wir das ?Beide Flüge sind mit Thai Airways, und es wurde zusammen gebucht. Wird das Gepäck in Frankfurt schon durch gescheckt? Bekomme ich beide Tickets schon in Frankfurt ? Hat da jemand Erfahrungen und kann mir helfen? Danke im voraus
Goenore
Asien Traveler
 
Beiträge: 15
Registriert: 21.11.2015, 08:10

Re: Umsteigezeit Bangkok nach Samui

Beitragvon palmeles » 06.07.2017, 08:01

Wenn du es auf einem Ticket hast, wird das Gepäck automatisch durchgecheckt - und da die Thai dir das flugtechnisch so vorgegeben hat, wirst du bei Verspätung entweder umgebucht bzw. solltest es bei normalem Ablauf auch schaffen....
Benutzeravatar
palmeles
Asien Traveler
 
Beiträge: 808
Registriert: 17.08.2012, 03:39

Re: Umsteigezeit Bangkok nach Samui

Beitragvon jenn » 06.07.2017, 09:44

palmeles hat geschrieben:Wenn du es auf einem Ticket hast, wird das Gepäck automatisch durchgecheckt - und da die Thai dir das flugtechnisch so vorgegeben hat, wirst du bei Verspätung entweder umgebucht bzw. solltest es bei normalem Ablauf auch schaffen....



denke ich auch....evtl kommt das gepäck nicht mit,dan wird es mit der nächsten maschien nachgeflogen!
vorteil du brauchst kein koffer zu schleppen da es in das hotel gebracht wird.
keep cool
jenn
jenn
Asien Traveler
 
Beiträge: 1040
Registriert: 30.09.2004, 15:54
Wohnort: Grünberg (Hessen)/Banta Bann
Letzter Urlaub: 27.7-7.8.17 banta bann/bangkok
Geplanter Urlaub: 2.11-17.11.17 bkk/khao lack/bkk

Re: Umsteigezeit Bangkok nach Samui

Beitragvon natty » 06.07.2017, 11:11

Da du meines Wissens nach in Bangkok durch die Immigration musst, könnte 1h knapp sein. Aber keine Sorge, Thai wird dich dann schon auf den nächsten Flug umbuchen. Gepäck wird durchgechecket.
natty
 

Re: Umsteigezeit Bangkok nach Samui

Beitragvon Werner » 06.07.2017, 12:09

Goenore hat geschrieben:Hallo zusammen,
wir haben einen Flug mit Thai Airways von Frankfurt nach Samui gebucht. Jetzt haben wir in Bangkok genau 1 Stunde zwischen Ankunft und Abflug nach Samui, schaffen wir das ?Beide Flüge sind mit Thai Airways, und es wurde zusammen gebucht. Wird das Gepäck in Frankfurt schon durch gescheckt? Bekomme ich beide Tickets schon in Frankfurt ? Hat da jemand Erfahrungen und kann mir helfen? Danke im voraus


Ja, das Gepäck wird nach Samui durch gecheckt. Ja, ihr erhaltet beide Bordkarten in Frankfurt. (Bordkarte, nicht Ticket) Es mag sein, das das Gate für Samui noch nicht bekannt ist und noch nicht drauf steht, das werden sie im Flieger mitteilen, das steht auf der Infowand in Bangkok, das erfahrt ihr am Transitschalter.

Nun zu euren Sorgen:

Natürlich, 1 Stunden ist feudal lange, bei 30 Minuten würde ich mir Gedanken machen.

Folgendes:
1. Wenn die Thai Air solche Tickets verkauft, geht sie selber davon aus dass es klappt. Also keine Sorge.
2. Der Flughafen selber gibt eine Zeit für den Umstieg an, die liegt oft bei 40 oder 30 Minuten (München), das findest du auf der Webseite des Flughafens.
3. Du hast Samui als Ziel auf dem Ticket, also werden sie dich mit 100% Sicherheit da hin bringen und dich sicher auch auf den nächsten Bangkokair Flieger setzten wenn ihr den Thai Flieger wirklich verpassen solltet.
4. Du gehst in Bangkok durch die Immigration, aber nicht durch die nach Bangkok mit möglichen längeren Wartezeiten, sondern durch die im Transitbereich. Folge unbedingt den Schildern Transit zu deinem Gate und auf keinen Fall den Schildern zur Immigration nach Bangkok, es gibt Transitschalter zur Information, da geht ihr hin. Auch im Flieger wird dies noch einmal erklärt und das Gate nach Samui bekannt gegeben. Da gibt es dann eine Immigration die das so schnell macht, dass du den Flieger locker erreichst.
5. Der Flieger nach Samui wird dein Gepäck an Bord haben, das schaffen die sicher in 30 Minuten das um zu laden. Das ist Standard.
6. Wenn da ein Problem auftritt, bringen sie dein Gepäck zum Hotel. Du musst es nur auf Samui an dem Schalter melden und weiter um nichts kümmern. (Tipp: Ein Shirt, Wäsche, Badehose, kleiner Kulturbeutel mit Miniflasche Sonnenmilch gehören ins Handgepäck)
7. Der Flieger nach Samui wird auf euch warten, sicher auch mal 15 Minuten, habe ich oft erlebt auf den kleinen Strecken überall auch in Deutschland.
8. Wenn es wirklich sehr knapp wird bei der Landung, also z. B. nur 15 Minuten Zeit, werdet ihr am Gate abgeholt und zum Flieger nach Samui gebracht.
9. Und nun das Beste: Der Flieger nach Thailand kann eine Verspätung in Deutschland von bis zu 2 Stunden durch bessere Routen und höhere Geschwindigkeit raus holen und wird sich bemühen rechtzeitig in Bangkok zu landen damit alle Anschlüsse erreicht werden.

10. Ein kleiner Nachschlag: Der Check In in Frankfurt wird erst etwa eine Stunde vor Abflug geschlossen, also keine Sorge wenn ihr die 2 Stunden nicht einhalten könne. Das war bei mir ein Mal so, da war ein ICE ausgefallen, ich erreichte erst 50 Minuten vor Abflug den Check In, alles ging schnell und gut.

Also keine Sorge. Es wird alles gut. :relax:

Gruß, Werner. :peace:
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9167
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Umsteigezeit Bangkok nach Samui

Beitragvon natty » 06.07.2017, 12:59

Werner hat geschrieben:10. Ein kleiner Nachschlag: Der Check In in Frankfurt wird erst etwa eine Stunde vor Abflug geschlossen, also keine Sorge wenn ihr die 2 Stunden nicht einhalten könne. Das war bei mir ein Mal so, da war ein ICE ausgefallen, ich erreichte erst 50 Minuten vor Abflug den Check In, alles ging schnell und gut.


Kommt darauf an. Wir hatten letztes Jahr in Tegel Zugverspätung. Zwar waren wir 60 min, wie vorgeschrieben, beim Schalter, aber vor uns war ein Passagier, bei dem es länger dauerte. Schlussendlich waren wir ca. 55 min vor Abflug dran. Die Dame meinte, dass unser Gepäck nicht mehr mitkommt, ein Kollege gab dann Entwarnung. Es klappte noch, war aber knapp.
natty
 

Re: Umsteigezeit Bangkok nach Samui

Beitragvon Werner » 06.07.2017, 14:10

natty hat geschrieben:
Werner hat geschrieben:10. Ein kleiner Nachschlag: Der Check In in Frankfurt wird erst etwa eine Stunde vor Abflug geschlossen, also keine Sorge wenn ihr die 2 Stunden nicht einhalten könne. Das war bei mir ein Mal so, da war ein ICE ausgefallen, ich erreichte erst 50 Minuten vor Abflug den Check In, alles ging schnell und gut.


Kommt darauf an. Wir hatten letztes Jahr in Tegel Zugverspätung. Zwar waren wir 60 min, wie vorgeschrieben, beim Schalter, aber vor uns war ein Passagier, bei dem es länger dauerte. Schlussendlich waren wir ca. 55 min vor Abflug dran. Die Dame meinte, dass unser Gepäck nicht mehr mitkommt, ein Kollege gab dann Entwarnung. Es klappte noch, war aber knapp.


Die Dame hinter dem Schalter hatte keine Ahnung oder war angepisst und wollte euch den Flug vermiesen. Das wäre dann echt übel, aber in Berlin nicht anders zu erwarten, viele Menschen in Berlin sind nicht wirklich nett und hilfsbereit, ist halt "Hauptstadt" und "Preußen", da muss man Menschen, die sich nicht genau nach Vorschrift verhalten piesacken. Ich haber trotz weniger Besuche reichlich Erfahrung mit den Drecksäcken dort: "Zu welcher Lessingstraße wollen Sie, wir haben 4 davon, dass müssen Sie aber vorher wissen" Fauchte der Taxifahrer "Das Nehmen eins Fahrplans von der Theke der BVG ist verboten wenn man sich nicht hinten in der Reihe anstellt" Der Plan wurde mir aus der Hand gerissen und der ganze Stapel weg gesteckt. "Sie fahren in die falsche Einfahrt, wo kämen wir da hin wenn das jeder machen würde, die ganze Welt schaut auf Berlin und Sie sabotieren hier die Ordnung." Ich wurde dann von einem älteren netten Mann zum Parkplatz durch gelassen "Der Bus fährt genau da hin was da vorne drauf steht" sagte ein Busfahrer zu einer Frau die offenbar aufgrund von Alter und vielleicht Grauem Star die Anzeige nicht lesen konnte und nachfragte. Ist halt Berlin, vielfach unerträglich. Leider hatte ich den Busfahrer nicht gemeldet, es gibt doch so gute Jobs für Fahrer in der Kiesgrube.

Mein Abflug war von Frankfurt. Bei mir stand der Koffer damals auch erst 50 Minuten vor Abflug auf dem Band und nach mir kam noch jemand. Niemand machte mir ein schlechtes Gefühl.

Du kannst als wirklich knapp die Zeiten für die Business und First Class nehmen, die sind wirklich kurz in Frankfurt, z. B. auch bei Qatar, wo ich noch einmal fragte. Und die Koffer kommen auch mit. Keine Sorge. Das wird sicher erst bei unter 30 Minuten knapp.

Gruß, Werner.

ps. Gerade Tegel ist ein wirklich kleiner Flughafen, die sollen sich nicht so anstellen. Vielleicht fühlen die sich auch schlecht wegen ihrem niedlichen kleinen Flughäfelchen. Warte mal auf den Neuen, da werden die stolz durch die Hallen schreiten und sich wie Preußen mit der Pickelhaube aufführen. Da rate ich dir zur Uniform, egal welcher, darauf stehen Preußen, dann fluppt das auch und sie schlagen vor Ehrfurcht die Hacken zusammen.
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9167
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Umsteigezeit Bangkok nach Samui

Beitragvon alf » 07.07.2017, 06:29

Wir hatten letzten März die Immigration im Transitbereich. Keinerlei Wartezeiten, alles ging sehr schnell. Dies war um ca 11.30 Uhr.
LG alf
alf
Asien Traveler
 
Beiträge: 203
Registriert: 16.02.2010, 10:53

Re: Umsteigezeit Bangkok nach Samui

Beitragvon chris » 07.07.2017, 16:37

Das kommt halt immer darauf an. Von 5min bis 90min hatte ich schon alles bei der Immi. Aber Wenn Sie den Flug so auf einem Ticket verkaufen dann sollte es auch klapen. Wenn nicht dann werdet ihr eben auf dem naechsten Flieger umgebucht.
Benutzeravatar
chris
Tuk Tuk Moderator
 
Beiträge: 3201
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Re: Umsteigezeit Bangkok nach Samui

Beitragvon felix30916 » 09.07.2017, 14:04

Ich habe gleiche Flugzeiten - nur Reise von samui direkt nach koh phangan. Wird mein Gepäck auch dorthin gebracht sollte es nicht mitkommen ?
felix30916
Asien Traveler
 
Beiträge: 125
Registriert: 29.07.2013, 12:58

Re: Umsteigezeit Bangkok nach Samui

Beitragvon Werner » 09.07.2017, 17:26

felix30916 hat geschrieben:Ich habe gleiche Flugzeiten - nur Reise von samui direkt nach koh phangan. Wird mein Gepäck auch dorthin gebracht sollte es nicht mitkommen ?


Das Gepäck wird sehr wahrscheinlich auch bis zu dem Hotel auf Koh Phangan gebracht wenn es nicht mitkommt. Die Airlines kümmern sich, keine Sorge. Nur denke an Notfall-Kleidung und Badehose im Handgepäck. Nach Koh Phangan dauert der Koffer sicher etwas länger.

Übrigens gibt es auch eine Entschädigung wenn ein Koffer zu spät ankommt. Eine Pauschale, ich hatte einmal 150 US$ erhalten, von der Thai Air. Die genauen Sätze muss man prüfen.

Gruß, Werner.
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9167
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW


Zurück zu Airlines, Flughaefen und Stoppover

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast