Parken am Flughafen?

Ready for take off - Erfahrungen bezueglich Airlines, Infos zu Flughaefen, Tipps bei Zwischenstopps auf dem Weg nach Asien und mehr...
Forumsregeln
Alles zum Thema fliegen nach Thailand und Asien sowie innerhalb Thailands und Asien.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!

Parken am Flughafen?

Beitragvon mariannereist » 28.10.2017, 11:26

Hallo ihr Lieben,

ich fliege nächste Woche los und überlege immer noch hin und her wie ich das mit dem Abflug mache.
Ich würde gerne mit meinem eigenen Auto zum Flughafen fahren, allerdings sind die Parkplätze da immer so teuer. :|
Hatt jemand eine Idee und vielleicht auch schon Erfahrungen mit Parkplätzen in der Nähe vom Flughafen Köln gemacht?

Im Voraus schon mal vielen Dank, ich freue mich auf eure Hilfe. :)

Liebe Grüße
Marianne
mariannereist
Asien Traveler
 
Beiträge: 1
Registriert: 31.05.2016, 11:39

Re: Parken am Flughafen?

Beitragvon martin » 28.10.2017, 11:45

Es gibt doch bei den meisten Flughäfen inzwischen freie Anbieter. Da stellst dein Auto etwas außerhalb auf einen Parkplatz und wirst dann mit einem Shuttle zum Flughafen gebracht bzw. wieder abgeholt.

Einen konkreten für Köln kenne ich nicht, aber eine Suche nach Köln+Flughafen+Parken dürfte was zu Tage bringen.

Einige Hotels bieten auch Sleep&Fly. Eine Nacht dort buchen und man kann sein Auto normalerweise bis zu 4 Wochen abstellen. Auch die organisieren Shuttles zum Flughafen.
martin
Asien Traveler
 
Beiträge: 29
Registriert: 07.09.2017, 07:08

Re: Parken am Flughafen?

Beitragvon Tom » 28.10.2017, 13:06

http://www.bangkok-reiseinformationen.blogspot.ch
Persönlicher Blog über Bangkok
Tom
Asien Traveler
 
Beiträge: 3105
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin

Re: Parken am Flughafen?

Beitragvon Werner » 28.10.2017, 17:19

Du schaust dir die ÖPNV Verbindung zum Kölner Flughafen an und parkst irgendwo in einem Wohngebiet nahe an einer der Bahnstationen wo es nichts kostet. Vielleicht schaust du mal nach Parkhäusern in der gesamten Gegend, also z. B. in einem Vorort an einem S-Bahn Bahnhof. Die haben alle einen Tagestarif.

In Düsseldorf hat man nun eine 24 Stunden Parkdauer in der Umgebung des Flughafens eingeführt. Da läuft das Ordnungsamt rum und schreibt Nummern auf, die dann man nächsten Tag einen Strafzettel erhalten, dumm für die Anwohner, die ihre Karren täglich umstellen müssen. Aber es gibt vieles an der Bus-Bahnstrecke zum Flughafen, da muss man dann nicht in die nächste Nähe fahren.

Einziges Problem ist, dass erwartet wird, dass du etwa ein Mal die Woche vorbei schaust und kontrollierst, ob sich etwas geändert hat. Z. B. Eine Baustelle, ein Umzug mit Halteverbotsschildern oder ähnliches. Ich parke eh immer hier in meinem Stadtteil. Während meiner Ferien über mehrere Wochen schauen Freunde nach dem Auto und ob sich etwas geändert hat. Sie setzen das zur Not auch um.

Vielleicht kannst du einen Freund damit beauftragen das Auto wieder zu dir nach Hause zu fahren.

W.
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9167
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Parken am Flughafen?

Beitragvon Werner » 28.10.2017, 17:32

Tom hat geschrieben:http://parkandflykoeln.de/preise.html

Gruss Tom


Vielleicht sind das die, die Autos der Kunden für kleinere Spritztouren nutzen oder die die Autos auf einer Wiese im Wald abstellen? Hier in Düsseldorf gab es mal einen Skandal deswegen.

W.
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9167
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Parken am Flughafen?

Beitragvon Werner » 28.10.2017, 17:59

Weiteres:

Die S13 und S19 fährt zum Flughafen.
Siehe hier:
https://www.vrsinfo.de/fileadmin/Dateie ... Region.pdf

Die KVB und VRS haben sehr gute moderne Park And Ride Parkhäuser die man nutzen kann. Kostenfrei, Beleuchtet, möglicherweise auch ein wenig überwacht. Aber die haben eine 24 Stunden Begrenzung. Wer weiß wie die das überprüfen und was es kostet wenn man dort länger steht. Dazu einfach mal anrufen.

Aber suche mal weiter, es gibt jede Menge Parkhäuser an den Haltestellen der beiden S-Bahnen. Beispiel: Die S13 und S19 fährt nach Troisdorf. Das nächste Parkhaus macht sogar Werbung mit nur 15 Minuten Fahrtzeit bis zum Flughafen. Es kostet 25 Euro die Woche:
http://www.oepa-parken.de/parkhaus-am-bahnhof/

Suche mal selber, ganz einfach in der Nähe der einzelnen Haltestellen, dann findet ihr sicher ein günstiges Parkhaus.

W.
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9167
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW


Zurück zu Airlines, Flughaefen und Stoppover

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron