Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Emirates upper deck storniert

Ready for take off - Erfahrungen bezüglich Airlines, Infos zu Flughäfen, Tipps bei Zwischenstopps auf dem Weg nach Asien und mehr...
Tom
Inventar
Beiträge: 2957
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Emirates upper deck storniert

Beitrag von Tom » 17.01.2019, 07:53

Ja Romy... war aber eine einmalige Sache, ich könnte mir dies nie und nimmer leisten... Was ich übrigens auch "meinem" Flugbegleiter gesagt habe (es war wirklich eigentlich 1 Angestellter von Emirates nur für mich zuständig). Er sagte mir dann, dass nur etwa 5% der Passagiere in der First Class die Tickets selber bezahlen. Der weitaus grösste Teil seien Angestellte von Firmen die für die Kosten aufkommen, der zweitgrösste Teil seien Gäste wie ich welche ein Upgrade erhalten und dann eben noch die paar Reichen die sich dies leisten können.

@Werner: ja das stimmt, dies finde ich aber egal in welcher Klasse den Fall, wenn ich mit Emirates fliege. Was weniger mit dem Zwischenstopp an und für sich zu tun hat, sondern mit den Abflugzeiten ex-Zürich. Es ist dann nämlich der Fall dass man immer zeitlich genau dann zwischenlandet, wenn die innere Uhr einem zum ausgiebigen Schlafen einladen würde.

Gruss Tom



serenity
Stammgast
Beiträge: 344
Registriert: 07.07.2007, 22:54
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Emirates upper deck storniert

Beitrag von serenity » 17.01.2019, 15:17

Tom hat geschrieben:
15.01.2019, 18:55
Hast Du denn inzwischen bereits etwas von denen zurückgefordert oder erhalten? An Deiner Stelle würde ich aufgrund ihrer "Bestätigung" soviel Druck machen, dass Du wenigstens beim nächsten Flug richtig was zurückbekommst....
Tom - das war die Thai Und die sind extrem hartleibig - da hat uns auch unser Silver Status nix genützt! X ausweichende Emails und letztlich ein "Sorry for the inconvenience ..." - mehr nicht. Das war's für mich mit der Thai.

Etihad ist da ganz anders - wegen einer Flugzeiten-Änderung und dadurch bedingtem mehr als 6-stündigem Aufenthalt in Abu Dhabi bekamen wir z.B. nach einer freundlichen Beschwerde anstandslos ein Upgrade in die Businessclass. Da fliegt man gerne weiterhin mit.

Von sowas kannst du bei der Thai aber nur träumen!


Oft unterwegs - wo, steht hier: http://fernwehheilen.com/

Benutzeravatar
Romy
Inventar
Beiträge: 519
Registriert: 02.06.2009, 19:40
Wohnort: Spanien

Re: Emirates upper deck storniert

Beitrag von Romy » 21.02.2019, 09:08

So, wir sind ja nun schon eine ganze Weile hier, und nur zur Info.
Es gab kein Entgegenkommen von Seiten Emirates,leider. Obwohl es auch ein A 380 war und er upper Deck hatte.
Ich hoffe, dass sie ja die Plàtze nun nicht auch noch auf dem Rückflug stornieren.
Ansonsten alles super hier.
Liebe Grüsse
Romy


Thaifood is like haveing a Party in my mouth.

JT29
Inventar
Beiträge: 873
Registriert: 24.11.2004, 09:18
Wohnort: Südbaden / Ban Phai

Re: Emirates upper deck storniert

Beitrag von JT29 » 23.02.2019, 14:50

Romy hat geschrieben:
21.02.2019, 09:08
Obwohl es auch ein A 380 war und er upper Deck hatte.
Ja, aber dort war halt keine Eco verbaut - wie bei den meisten A380 von EK.



Tom
Inventar
Beiträge: 2957
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Emirates upper deck storniert

Beitrag von Tom » 23.02.2019, 16:51

JT29 hat geschrieben:
23.02.2019, 14:50
Romy hat geschrieben:
21.02.2019, 09:08
Obwohl es auch ein A 380 war und er upper Deck hatte.
Ja, aber dort war halt keine Eco verbaut - wie bei den meisten A380 von EK.
EK setzt auf etlichen Strecken A380 mit nur 2 Sitzplatzklassen ein, nämlich Economy und Business. Bei solchen Flugzeugen sind dann die Economy-Sitze im Upperdeck dort wo ansonsten die First Class-Sitze sind. So selten ist dies meiner Meinung nach nicht der Fall.

Gruss Tom



JT29
Inventar
Beiträge: 873
Registriert: 24.11.2004, 09:18
Wohnort: Südbaden / Ban Phai

Re: Emirates upper deck storniert

Beitrag von JT29 » 24.02.2019, 20:35

Tom hat geschrieben:
23.02.2019, 16:51
EK setzt auf etlichen Strecken A380 mit nur 2 Sitzplatzklassen ein, nämlich Economy und Business. Bei solchen Flugzeugen sind dann die Economy-Sitze im Upperdeck dort wo ansonsten die First Class-Sitze sind. So selten ist dies meiner Meinung nach nicht der Fall.
Jo, habe ich doch bereits in #5 hier geschrieben :roll:



Antworten