Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

6 volle Tage in Chiang Mai - wer hat Tips?

Das Goldene Dreieck, Trekking zu den Bergvölkern, Shopping in Chiang Mai und mehr Reisetipps zum Norden Thailands.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub in Nordthailand. Themen zur Anreise in den Norden Thailands aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps fuer unterwegs" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!
Antworten
derthorsten

6 volle Tage in Chiang Mai - wer hat Tips?

Beitrag von derthorsten » 02.11.2013, 16:16

Hallo zusammen,
wir 2 haben einen Flug von BKK nach Chiang Mai gebucht, kommen dort gegen 22 Uhr am 20.01.14 an und haben den nächsten Flug Richtung Süden am 27.1. vormittags. Unsere Erwartung an den Norden ist, eine nette, anspruchsvolle (evtl. 2 tägig) Trekkingtour und einen Raftingausflug zu unternehmen, sowie ein Elefantencamp zu besuchen. Wir möchten unbedingt auf den Tieren durch den Dschungel reiten. Jetzt bin ich mir unschlüssig, wie wir das ganze am besten buchen. Ist es sinnvoll, diese Ausflüge in Chiang Mai vor Ort zu buchen (und auch von dort immer zu starten), oder sogar weiter ins Hinterland nach Pai zu fahren, und Pai als Ausgangsbasis nutzen? Die erste Nacht in CM buche ich von Deutschland aus, kommen ja erst Nachts an.

Ich wäre euch sehr dankbar über Tips und Trip/Hotelempfehlungen. Bisher wurde mir das Holiday Inn in Chiang Mai empfohlen.

Grüße
derThorsten



Einfachlos

Re: 6 volle Tage in Chiang Mai - wer hat Tips?

Beitrag von Einfachlos » 06.11.2013, 09:39

Hallo Thorsten,

als Unterkunft kann ich dir wärmstens das Tanita House in Chiang Mai empfehlen. Findest du ganz leicht übers Internet. Die Ausflüge würde ich vor Ort buchen. Da kannst du 1-2 Tage vorher anrufen, dann sollte das passen. Das Hotel würde ich schon vorher buchen. In Chiang Mai werden wirklich alle möglichen Touren angeboten, ob Quad Tour oder Kochkurs, findest du alles dort.

Ich war letzten Dezember 3 Tage in Chiang mai und bin dann noch für 3 Tage nach Pai in den Norden gefahren. Die Strecke dort hin ist zwar sehr kurvig, aber was man dort an Natur und Dschungel Wanderungen geboten bekommt, ist schon enorm. In Pai findest du auch überall Elefanten Camps. Würde ich also nicht vorher buchen.
Falls du nach Pai gehst, kann ich dir die Bun Pai Farm empfhehlen. Ist alles was relaxter in Pai ;) Das ist ein TRAUM. Würde sofort wieder hinfliegen :)



chrissibaer

Re: 6 volle Tage in Chiang Mai - wer hat Tips?

Beitrag von chrissibaer » 06.11.2013, 10:14

Bei den meisten Treckingtouren ist ein Elefantenritt durch den Dschungel sowie eine Rafting- bzw. Floßfahrt dabei, buchbar in jedem Reisebüro/Guesthouse.



sawaddee

Re: 6 volle Tage in Chiang Mai - wer hat Tips?

Beitrag von sawaddee » 28.11.2013, 07:02

In Bezug auf Pai kann ich das Pai Island Resort empfehlen - ist jetzt nicht unbedingt das Kostengünstigste, aber sehr schön. Die Fahrt nach Pai im Van von Chiang Mai aus werde ich aber nicht mehr vergessen - ging wirklich sehr auf den Magen:D



zille

Re: 6 volle Tage in Chiang Mai - wer hat Tips?

Beitrag von zille » 28.11.2013, 07:25

Ich kann nur wärmstens das Awana House empfehlen. Sehr Gute Lage und günstig...



DabChawala

Re: 6 volle Tage in Chiang Mai - wer hat Tips?

Beitrag von DabChawala » 24.12.2013, 12:22

Hallo Allerseits !

Ich war eher ernüchtert von meiner Dschungeltour in Chiang Mai :

Wir haben 4 Tage Jungeltour in bzw um Chiang Mai gemacht und ich muss sagen das es alles landwirtschaftlich genutze Flächen, bzw. Wälder waren
die uns gezeigt bzw . erwandert wurden ! Da war nix mit echtem Dschungel ! Und wenn ma Pech hat trifft ma auf zig andere Gruppen im Wald !
Keine Wildtiere , nur Reis /Maisfelder, Bananenplantagen und meist angepflanzte Wälder oder Brandrodungen !
Ja es war mal was anderes in abgelegenen Dörfern ohne Strom in ner Bambushütte zu Übernachten , Abends ne frittierte Vogelspinne mit seinem Guide zu verspeisen, sich am Fluss zu waschen und erst das Bambusdixi :mrgreen: !!
Als Erfahrung wie Menschen puristisch ohne Strom , Arzt , WIFI ect. leben sicher mal gut für uns Westler :!:

Aber es hat meine Erwartung an einen Dschungeltrip eben nicht erfüllt !!
( z.B. wilde Tiere beobachten , echter undurchdringlicher Dschungel, Landschaft ect. )


Mich hat z.B. der Khao Yai Nationalpark geflasht oder auch die Gegend um NAN nur um Vergleiche zu nennen.
Aber sicher nicht die Touren zu den Bergvölkern der Hmong um Chiang Mai ...es war : Nicht schlecht, halt nur ANDERS :wink:
Muss aber jeder selber rausfinden !
Was ich in Chiang Mai sicher empfehlen kann : Die Stadt mit dem Fahrrad abfahren , Raftingtouren ,Nachtmarkt mit Thaiboxen oder ne Tour zum Goldenen Dreieck zu buchen oder selber hinfahren !!
6 Tage kama in und um Chiang Mai sicher gut verbringen
Hier ma unsere Unterkunft :http://www.tripadvisor.de/Hotel_Review- ... _Mai.htmlg
Gruss
MArco



Antworten