Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Erdbeben

Das Goldene Dreieck, Trekking zu den Bergvölkern, Shopping in Chiang Mai und mehr Reisetipps zum Norden Thailands.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub in Nordthailand. Themen zur Anreise in den Norden Thailands aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps fuer unterwegs" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!
Antworten
Ute60
Stammgast
Beiträge: 216
Registriert: 27.08.2010, 14:04

Erdbeben

Beitrag von Ute60 » 07.05.2014, 09:05

Hallo,

am 05.05. gab es nach längerer Zeit mal wieder ein Erdbeben mit der Stärke 6,0. Diesmal hab ich es gespürt. Ein blödes Gefühl wenn plötzlich das Haus, der Boden und einfach alles wackelt. Es soll scheins so 180 Nachbeben gegeben haben die aber nicht mehr so heftig waren. Scheins hat man das Beben bis nach BKK gespürt.

Das Epizentrum lag scheins in der Gegend von Chiang Rai. Dort hat es reichlich Schäden gegeben, da sind z.B. gewaltige Löcher in den Straßen und die Spitze des weißen Tempels ist verbogen. Auch Hotels und Privathäuser in der Gegend sind beschädigt, es gibt wohl einen Toten.

Wer also mit dem Auto in der Gegend unterwegs ist ....... aufpassen das man nicht in ein Loch fährt.

LG Ute



Benutzeravatar
Lui
Inventar
Beiträge: 560
Registriert: 26.01.2004, 21:01
Wohnort: NRW-Mülheim an der Ruhr/ That Phanom

Re: Erdbeben

Beitrag von Lui » 07.05.2014, 12:53

Ich hatte das gestern bereits reingestellt unter Life-Infos vor Ort. :wai
Aber doppelt hält besser. :thanx:
Ich hoffe nur, das sich ein Statiker die Hochhäuser und Hotels einmal anschaut und nicht einfach nur Farbe über die Risse gepinselt wird :doof:
Lui



mercedes
Stammgast
Beiträge: 132
Registriert: 27.05.2013, 20:01

Re: Erdbeben

Beitrag von mercedes » 07.05.2014, 14:08




Ute60
Stammgast
Beiträge: 216
Registriert: 27.08.2010, 14:04

Re: Erdbeben

Beitrag von Ute60 » 08.05.2014, 13:29

Hallo,

sorry Lui hatte ich zu spät gesehen.

Aber allgemein von den 180 Nachbeben zwischen 3.0 und 5.9 hab ich nichts gespürt. Auf der anderen Seite der Stadt haben die Menschen so gegen 4.00 Uhr am 06.05. noch ein leichtes schaukeln des Bettes bemerkt, aber das wars.

Ok die Kettenreaktion, aber das muß ja nicht sein und wäre warscheinlich ja auch längst geschehen. Also die Erde ist scheins wieder ruhig.

https://navigator.gmx.net/navigator/sho ... 533a0#mail

Hier sind im Thai-Ticker einige Bilder und Videos.

Lg Ute



Antworten