Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Tips für den Norden

Das Goldene Dreieck, Trekking zu den Bergvölkern, Shopping in Chiang Mai und mehr Reisetipps zum Norden Thailands.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub in Nordthailand. Themen zur Anreise in den Norden Thailands aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps fuer unterwegs" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!
Antworten
Ute60
Stammgast
Beiträge: 216
Registriert: 27.08.2010, 14:04

Tips für den Norden

Beitrag von Ute60 » 07.06.2014, 06:00

Hallo,

hab hier was in Thaizeit gefunden:
http://www.thaizeit.de/thailand-themen/ ... 5KHyXZky1u

Kann nur bestätigen das für mich die Strecke nach Nan schöner ist als die nach Mae Hong Son, mir hat es dort gefallen, aber lest selber. Es gibt nicht nur Guesthouses sondern auch mindestens ein brauchbares Hotel (der Preis war 800 Baht die nacht) in der Stadt.

LG Ute



Ute60
Stammgast
Beiträge: 216
Registriert: 27.08.2010, 14:04

Re: Tips für den Norden

Beitrag von Ute60 » 12.08.2014, 12:03

Hallo,

leider kann ich dieses Angebot nicht mehr warnehmen, aber vieleicht interessiert es ja den einen oder anderen.

http://thaihorsefarm.com/de/thai-horse-farm/

Wenn ich noch könnte wie ich wollte, da wäre ich sofort dabei. Mal was anderes als Elefantenreiten. Wenn es mal jemand macht, dann bitte berichtet darüber. Das Reiten wäre nicht das Problem für mich, aber die Übernachtungen im Dschungel.

LG Ute



Ute60
Stammgast
Beiträge: 216
Registriert: 27.08.2010, 14:04

Re: Tips für den Norden

Beitrag von Ute60 » 12.08.2014, 12:06

Ach ja, dieser Bericht in Thaizeit hat mich darauf hingewiesen:

http://www.thaizeit.de/thailand-themen/ ... ecken.html

Mir war vorher garnicht bewußt das es auch hier viele Pferde gibt.

LG Ute



Antworten