Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

thai lernen

Das Goldene Dreieck, Trekking zu den Bergvölkern, Shopping in Chiang Mai und mehr Reisetipps zum Norden Thailands.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub in Nordthailand. Themen zur Anreise in den Norden Thailands aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps fuer unterwegs" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!
Antworten
horst

thai lernen

Beitrag von horst » 03.01.2016, 02:35

hallo zusammen,
wir sind für 6 Wochen in Chiang Mai u. wollen Thai lernen. die Lehrerin, zu der wir wollten hat aber geheiratet u. ist weggezogen.
kennt jemand von euch eine alternative?
danke schon im voraus für antworten.
Guß
horst



Touringer
Stammgast
Beiträge: 71
Registriert: 24.11.2015, 12:28
Letzter Urlaub: 04.04. - 25.04.2017 Thailand
Geplanter Urlaub: 9.11.-1.12.2018 Bangk.-ChiangMai-Rayong
Wohnort: Franken

Re: thai lernen

Beitrag von Touringer » 15.01.2016, 09:29

http://www.thai-deutsch.eu/
Wurde mir von Freunden empfohlen. Soll sehr nett und kompetent sein.

Touringer



susan

Re: thai lernen

Beitrag von susan » 01.03.2016, 20:07

Hallo Horst,
mein Mann und ich hatten uns letztes Jahr auch dazu entschlossen, ein wenig Thai für den nächsten Urlaub zu lernen. Wir hatten Glück und in unserer VHS vor Ort, gab es einen Tahiländischen Schnupperkurs. Es war viel Arbeit, hat uns aber auch Spaß gemacht.
Auf unserer Reise im Januar von Bangkok über Baan Krut, Chumpong , Sura Thani , Krabi und Kho Lanta, haben wir aber leider das erlernte nicht oft anwenden können, denn so viele Thailänder konnten Englisch und waren sooo stolz darauf.
Als Übungs-Programm Online und als MP3 kann ich Dir das Reise Know How empfehlen.
Dies entspricht am ehesten einigermaßen dem Thai, das wir gelernt haben.
LG Susan



Stefan
Stammgast
Beiträge: 21
Registriert: 06.07.2015, 13:40

Re: thai lernen

Beitrag von Stefan » 02.03.2016, 06:49

Wenn man ein bisschen die Touristenpfade verlassen möchte oder das überschwängliche Lob der Thailänder hören möchte, dann ist es schon sinnvoll ein bisschen Thai zu lernen. Wer das mit wenig Aufwand für die Reise oder den urlaub machen möchte, findet bei www.thailaendisch-fuer-reisende.de einen Online-Crashkurs mit Hintergrundinfos zu Land und Leute. Es gibt dort auch eine kostenlose Version.

viel Freude beim Reisen
Stefan


__________________________________________________
Mein Blog: www.stefaninthailand.de

Mehr erleben mit dem Thai-Crashkurs: www.thailaendisch-fuer-reisende.de

Antworten