Chiang Rai nach Chiang Mai vom 21.11. - 25.11.16

Das Goldene Dreieck, Trekking zu den Bergvoelkern, Shopping in Chiang Mai und mehr Reisetipps zum Norden Thailands.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub in Nordthailand. Themen zur Anreise in den Norden Thailands aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps fuer unterwegs" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!

Chiang Rai nach Chiang Mai vom 21.11. - 25.11.16

Beitragvon Schorsch » 29.05.2016, 15:58

Hallo Zusammen,

wir planen am 21.11.16 in Chiang Rai anzukommen und am 25.11.16 von Chiang Mai abzufliegen.
Habt ihr gute Tipps wie man die Zeit und Route am sinnvollsten gestalten kann und was man unbedingt sehen sollte?!
Evtl. eine Unterkunft für ein oder zwei Tage in/um Chiang Rai und von dort aus Tagestouren unternehmen und dann per Bus nach Chiang Mai und dort dann ein ähnliches Programm?
Wir waren zwar schon öfters in Thailand, alledings noch nicht im Norden. Daher wäre ich euch für eure Ratschläge sehr dankbar... :klatsch
Lieben Gruß, Schorsch...
Schorsch
Asien Traveler
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.05.2016, 09:43

Re: Chiang Rai nach Chiang Mai vom 21.11. - 25.11.16

Beitragvon Stefan » 03.06.2016, 14:51

Hallo Schorsch, (wo kommst du denn her? Ich aus der Kurpfalz, wo man das sagt :-)

November ist die m.E. allerbeste Jahreszeit für diese Gegend. Es regnet nicht mehr, aber die Luft ist noch sehr klar. Es ist nicht mehr ganz so heiß, aber auch noch nicht kalt.

Vorschläge:
In Chiang Rai White Tempel und Baan Dam anschauen. Mit dem gemieteten Roller oder Auto oder per Touranbieter in die Berge drumherum (z.B. Doi Mae Salong, Doi Tung). Am Golden Triangle das Museum "Hall of Opium" anschauen. Evtl. nach Chiang Saen oder Chiang Khong. Evtl. über Phu Chi Fa, Nan oder Phayao nach CM.

In Chiang Mai gibt es auch jede Menge anzuschauen, zu besichtigen und zu erleben. Z.B. den Canopy-Walk (Baumwipfelpfad) in Mae Rim, Wat Umong und die ganzen anderen tollen Sachen.

Ach so, ihr habt ja nur 4 Tage ...

Viele Grüße aus Mae Sai, der nördlichsten Stadt Thailands
Stefan
__________________________________________________
Mein Blog: www.stefaninthailand.de

Mehr erleben mit dem Thai-Crashkurs: www.thailaendisch-fuer-reisende.de
Stefan
Asien Traveler
 
Beiträge: 22
Registriert: 06.07.2015, 12:40

Re: Chiang Rai nach Chiang Mai vom 21.11. - 25.11.16

Beitragvon Schorsch » 13.06.2016, 07:43

Hallo Stefan (ich komme aus NRW...ist mehr ein Spitzname ) :D

danke für deine Infos. Werde mir das alles mal in Ruhe zuhause anschauen und dann den Weg planen.
Tja, sind leider nur 4 Tage. Alles ein bisschen knapp bemessen dieses mal... Aber wird schon.

Viele Grüße nach Mae Sai... :wink:
Schorsch
Asien Traveler
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.05.2016, 09:43


Zurück zu Nordthailand

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste