Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Live aus Samui

Statements von Membern die sich gerade im Thailand-Urlaub befinden.
smile
Inventar
Beiträge: 7178
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Live aus Samui

Beitrag von smile » 08.01.2020, 15:39

;) Lass Nan anrufen, wenn die Telefonieren kann ...



smile
Inventar
Beiträge: 7178
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Live aus Samui

Beitrag von smile » 12.01.2020, 12:38

Hier in Samui und besonders in der Zentralebene herrscht Wssermangel! Bisher wurde es immer angekündigt, wenn das Wasser abgestellt wurde. Heute einfach so ohne Ankündigung, dann kommt es irgendwann wieder!

Die Behörden rufen zum Wasser sparen auf. Sollen z.B. mindestens 1 Minute weniger Zähne putzen und duschen! Realität ist etwas anders! Jeder versucht seine Fässer aufzufüllen. Und weil man ja nicht weis wann wieder Wasser da ist lassen alle den Hahn auf und wenn das Wasser wieder kommt, laufen die Dinger über ... Ich stell mich um und trinke nur noch Bier!

Schöner Sonnenuntergang, ok seh ich hier nicht direkt, aber das rot-lila Licht ist schon Klasse! Es kommt fast was wie Sontagabend Feeling auf.

Thailand spielt gegen Korea Volleyball. Irgendeine Südostasien Ausscheidung für Olympia oder so ... jo und hier ist Public Viewing, Jeder schleppt was zum trinken und knabbern an.
Ich mag Volleyball wie, hm fällt mir jetzt nichts richtiges zum Vergleich ein!

Schönen Abend! :klatsch



Rena
Stammgast
Beiträge: 28
Registriert: 06.05.2019, 22:14

Re: Live aus Samui

Beitrag von Rena » 12.01.2020, 20:05

smile hat geschrieben:
12.01.2020, 12:38
Die Behörden rufen zum Wasser sparen auf. Sollen z.B. mindestens 1 Minute weniger Zähne putzen und duschen! Realität ist etwas anders! Jeder versucht seine Fässer aufzufüllen. Und weil man ja nicht weis wann wieder Wasser da ist lassen alle den Hahn auf und wenn das Wasser wieder kommt, laufen die Dinger über ... Ich stell mich um und trinke nur noch Bier!
Thailändisches Leitungswasser war noch nie zum Trinken geeignet.

In jedem Supermarkt gibt es Trinkwasser in Flaschen. Oder auch in größeren Gebinden mit 25 Litern.

Tipp: Mit Bier kann man wahrscheinlich auch duschen oder Zähne putzen, sollte das Wasser mal wieder knapp sein. Der Geruch wird dich sicherlich nicht stören.



Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 910
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Live aus Samui

Beitrag von palmeles » 12.01.2020, 23:39

Thema Wasser - auf Samui hab ich seit längerer Zeit schon eine "Trinkwasser-Tankstelle" am oberen Lake (Verbindungsstraße Chaweng-Beachroad - Ringroad) gesehen - man kann hier für paar Baht seinen Wasserkanister/-flasche wieder mit Trinkwasser befüllen...spart natürlich diese Müll-Plastikflaschen...aber ob diese Qualität des Wasser so toll ist, sei dahingestellt - ich habs aus diesem Grund noch nie ausprobiert...aber wenn es astrein sein sollte, wärs eine schöne Umweltsache, wenn die Leute dies nutzen!



smile
Inventar
Beiträge: 7178
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Live aus Samui

Beitrag von smile » 13.01.2020, 04:27

Palmeles

Das mit den Plastikflaschen ist wirklich schlimm! Die Glasflaschen werden ja wenigstens abgeholt!

Wasser "tanken" kannst du bei uns gratis. Haben einen Filter und wenn du magst bekommst du auch noch gratis Eis dazu ;)



smile
Inventar
Beiträge: 7178
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Live aus Samui

Beitrag von smile » 14.01.2020, 06:02

Gestern Abend war ich mal zu christlicher Zeit am Chaweng! Also 23 Uhr und nichts los! Ark Bar und Elephant Bar hatten bei spärlichem Besuch auf. Ein Blick entland des Strandes: Lichter aus!
Ein 1/2 Pint beim Hooters, mein Kumpel wollte unbedingt da was trinken (ich mag die nicht, die haben in BKK "mein" Irish Pub in der Silom übernommen) und 1/2 Pint im Islander. Angesichts dessen was ich sonst so täglich ausgebe eine echte Investition ;) Bin dann wieder heim. Bei unserer Nachtrunde gegen 3 Uhr war dann endgültig alles dicht. Nicht mal mehr übrig gebliebene Ladyboys, die auf Betrunkene oder schlechte Beleuchtung hofften in Sicht, außer einem Taxifahrer, der getrunken, Drogen genommen oder nur übermüdet war nix auf der Strasse!



smile
Inventar
Beiträge: 7178
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Live aus Samui

Beitrag von smile » 14.01.2020, 12:08

Ich bins nochmal ...

Warm heute, aber Wind! Nan und Todd mosern es wäre zu heiss aber mich stört es nicht weiter ... haben heute unseren neuen Kabel/Internet-Anschluss bekommen. Es ist genauso wie ich es immer befürchtet haben. Da kommen zwei mit ihrer Bambusleiter, basteln an einem Pfosten an der Haubtstrasse rum legen irgendwie ein Kabel in die Bude. 2 Nägel in die Wand, Router dran gehängt, Kabel TV Box dran fertig.

Übertragungsgeschwindigkeit kbit/s kommt aufs Endgerät an!
Apple iPhone 222.648
Apple iPad 83.362
Galaxy Tab 157.112
Asus Chromebook 58.817
Vivo max: 27.227

Und dann msg von der Anwältin, mein Ausweis zwecks Arbeitsgenehmigung ist da ... vorab als Bild, heut oder morgen bringt sies dann vorbei. Gültig bis 5.1.2564 ... hat auch lange genug gedauert, aber egal nun ist alles im Sack.
Kann meinen nächsten Schritt bzgl. Behörden beginnen ... umschreiben des Führerscheins! Fängt mit der Bestätigung der dt. Botschaft an das de EU-Führerschein ein Original ist ... Aber das ist ja Kleinkram!



Benutzeravatar
SanukSHG
Inventar
Beiträge: 682
Registriert: 12.12.2006, 06:01
Wohnort: Pluack Daeng
Kontaktdaten:

Re: Live aus Samui

Beitrag von SanukSHG » 14.01.2020, 12:17

Smile siehst du in der Ruhe liegt die Kraft. 😁
Den Typen vom telekomunternehmen hätte ich das so nicht machen lassen, bei uns wurde es gut verlegt, war aber auch dabei und mein Schwiegersohn auch.
Wir hatten aber auch eine extra kabelleiste besorgt wo die Leute es gleich reinziehen konnten.


Gruß aus Pluak Daeng
Ernst

Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 910
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Live aus Samui

Beitrag von palmeles » 15.01.2020, 05:02

Smile - wundert mich nicht, daß es in Chaweng gestern leer war - nach der FMP ziehen die ganzen Horden wieder ab, das merkst deutlich...am am Tag der FMP weiß ich genau, daß in Chaweng tote Hose herrscht - alle rennens rüber nach Phangan....zuvor die Tage haste Land-unter in den Billighotels und Motels mit Backpackern, wie eine Invasion...meine Lieblingsbar ist inzwischen das Bamboo - liegt am südl. Ende des Chawengs, schräg gegenüber vom Samui Resotel+Sanssouci - auf der anderen Straßenseite...ist eine beleuchtete Bambushütte mit sehr günstiger Getränkekarte (Cocktails sind aber wirklich gut, kann man trinken), dazu reichens immer Popcorn oder Erdnüsse, was ich immer liebe...die Mädels haben zwar manchmal Haare auf den Zähnen, aber inzwischen kenn ich die schon und weiß, mit denen umzugehen, um sie sanft zu stimmen...man kann gut sitzen+quatschen - wir haben unseren Stammplatz - ganz hinten aufm Hochtisch+Eckhochbank - sehr gemütlich, da kannste echt Stunden verbringen, wenn man sich viel zu erzählen hat....
https://www.google.com/maps/uv?hl=de&pb ... CnoECA8QBg



smile
Inventar
Beiträge: 7178
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Live aus Samui

Beitrag von smile » 15.01.2020, 08:51

Palmeles

In der Bar war ich auch 1x hat mir ganz gut gefallen und ist zum Quatschen gut ... aber quatschen, da schlägt jetzt langsam das "live local" bei mir durch! THB 70.- (?) für ein kleines Chang! Bekomme ich daheim zum EK 50.- ein grosses!



Touringer
Stammgast
Beiträge: 122
Registriert: 24.11.2015, 12:28
Letzter Urlaub: 05.08.-02.09.2019 Rayong-Mae Ai-Rayong
Wohnort: Franken

Re: Live aus Samui

Beitrag von Touringer » 15.01.2020, 13:11

Live local thats right. Wenn wir uns mit Freunden am Strand treffen, immer Kühlboxen mit Bier dabei. Futter lassen wir uns von den Garküchen bringen die die Deckchairs und Tische unter die Kasurinien gestellt haben.
Gruß aus Nürnberg Touringer



Rena
Stammgast
Beiträge: 28
Registriert: 06.05.2019, 22:14

Re: Live aus Samui

Beitrag von Rena » 15.01.2020, 19:49

smile hat geschrieben:
15.01.2020, 08:51
In der Bar war ich auch 1x hat mir ganz gut gefallen und ist zum Quatschen gut ... aber quatschen, da schlägt jetzt langsam das "live local" bei mir durch! THB 70.- (?) für ein kleines Chang! Bekomme ich daheim zum EK 50.- ein grosses!
Was für eine Überraschung, dass Bars/Restaurants einen Aufschlag auf den EK erheben.

Wenn man in DE in der Kneipe um die Ecke ein Bier trinkt, kostet das ab 3.50 € für 0.4 ml, im Supermarkt nur 0.50 EUR für den halben Liter. Locker das 7-Fache an Aufpreis, in Thailand ist das doch noch sehr moderat.



Touringer
Stammgast
Beiträge: 122
Registriert: 24.11.2015, 12:28
Letzter Urlaub: 05.08.-02.09.2019 Rayong-Mae Ai-Rayong
Wohnort: Franken

Re: Live aus Samui

Beitrag von Touringer » 16.01.2020, 09:58

Da fehlt was



Antworten