Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Tragischer Elefantentod im Khao Yai Nationalpark

Die Provinzen der Zentralebene. Reisetipps von den Nationalparks dieser Region bis zum faszinierendem Grosstadtmoloch Bangkok.
Antworten
Benutzeravatar
chris
Inventar
Beiträge: 2774
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Tragischer Elefantentod im Khao Yai Nationalpark

Beitrag von chris » 08.10.2019, 21:55

Im Khao Yai Nationalpark sind bei heftigen Regenfällen mehrere Elfanten in die Tiefe gestürzt.
Am Haew Narok Wasserfall ist nach Medienberichten zunächt ein 3 jähriges Elefantenbaby abgestürzt und andere Tiere der Herde versuchten es zu retten.
Dabei sind nach Angaben der Medien zufolge 5 weitere Elefanten in den Tod gestürzt.

https://www.nationthailand.com/news/30377112

Laut dem "Farang" sind, nachdem die Gegend mit Dronen gesichtet wurde, 5 weitere leblose Kardaver entdeckt worden.
:shock:
https://der-farang.com/de/pages/fuenf-w ... wasserfall



Antworten