Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Restaurant in Bankgok

Die Provinzen der Zentralebene. Reisetipps von den Nationalparks dieser Region bis zum faszinierendem Grosstadtmoloch Bangkok.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub in Bangkok und Zentralthailand. Themen zur Anreise aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps fuer unterwegs" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!
Ursula

Restaurant in Bankgok

Beitrag von Ursula » 09.08.2015, 15:00

Hallo,

hat jemand einen Restaurant-Tipp in Bangkok für mich? Wir kommen in einer Woche in BKK am Montag an. Normalerweise präferieren wir die Straßenküche, die hat allerdings am Montag frei! Daher hätte ich gerne eine Empfehlung für ein authentisches Thai-Restaurant. Am wichtigsten ist natürlich die Qualität der Küche, stilvolles Ambiente ist kein Muss - wäre aber nett. Ich habe bereits viel über die königliche Küche gelesen, weiß aber nicht, wo man die zu einigermaßen erschwinglichen Preisen genießen kann?

Ich freue mich über allen Anregungen ...

Viele Grüße, Ursula



smile
Inventar
Beiträge: 7497
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Restaurant in Bankgok

Beitrag von smile » 09.08.2015, 16:51

"Die Strassenküche", die Montags frei hat kenne ich nicht, ich würde nach Chinatown, so um 20 wird das langsam in eine Fressmeile verwandelt.
Ansonsten Shukhumvit ab So 10/12, auch Thonglor. Sala Ratanakosin ist nicht schlecht auch ich das Riva Suriya, in der Soi Rambuttri kannst du auch gut essen.



Ursula

Re: Restaurant in Bankgok

Beitrag von Ursula » 09.08.2015, 18:03

Ich habe das sowohl im Stefan Loose, als auch im Lonely Planet gelesen, dass die Köche auf der Straße montags ihren freien Tag haben. Und da wir in Bangkok bevorzugt auf der Straße essen, hat mich das etwas verunsichert. wir kommen nämlich am Montag Nachmittag in Bangkok an.

Aber nichtsdestotrotz würden mich Restaurant-Tipps für gute Thaiküche interessieren, also keine Straßenstände. Royale Küche?

LG Ursula



smile
Inventar
Beiträge: 7497
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Restaurant in Bankgok

Beitrag von smile » 09.08.2015, 18:41

Das die Strassenküchen Montags frei haben ist mir gänzlich unbekannt.

Restaurant Tipps sind rel. schwer. Heute Hui morgen pfui und dann bin ich schuld. Außer den 5-Sterne Butzen werf ich mal Riva Suriya, Sala Ratanakosin, Palazzo Praya in die Schüssel.
Dann kenne ich halt hauptsächlich so Läden ... "wenn du da um die Ecke geht's, dann 100 Meter rechts" will sagen ich kenne nicht mal den Namen.
Das Shypinx, in der schwulen Soi 4 Silom war vor Jahren mal ein Tip (Essen hat mich nicht umgehauen, aber draußen ein Bier ist klasse, gute Stimmung) das "The Deck" War auch ein Tip. Hat mir aber gar nicht geschmeckt.

Blue Elephant ... Flying Dragon ... alles nicht so toll. Dann Vieleicht noch Yok Yor, schmeckt Touristen meist nicht, ist aber bei Thais beliebt.

P.S.
Das Royal, bezieht sich im Grunde auf die Garnierung ... da sind halt Wassermelonen dabei, die wie Rosen aussehen, und Igel aus Pappaya.



mg1986
Stammgast
Beiträge: 119
Registriert: 27.06.2012, 10:27

Re: Restaurant in Bankgok

Beitrag von mg1986 » 09.08.2015, 20:32

Ursula hat geschrieben:Hallo,

hat jemand einen Restaurant-Tipp in Bangkok für mich? Wir kommen in einer Woche in BKK am Montag an. Normalerweise präferieren wir die Straßenküche, die hat allerdings am Montag frei! Daher hätte ich gerne eine Empfehlung für ein authentisches Thai-Restaurant. Am wichtigsten ist natürlich die Qualität der Küche, stilvolles Ambiente ist kein Muss - wäre aber nett. Ich habe bereits viel über die königliche Küche gelesen, weiß aber nicht, wo man die zu einigermaßen erschwinglichen Preisen genießen kann?

Ich freue mich über allen Anregungen ...

Viele Grüße, Ursula

Ganz klar --> The Local Restaurant, Sukhumvit 54 oder so...unbedingt reservieren.

Tradiotionelle, authentische Thaiküche. NIcht zu teuer.



JT29
Inventar
Beiträge: 867
Registriert: 24.11.2004, 09:18
Wohnort: Südbaden / Ban Phai

Re: Restaurant in Bankgok

Beitrag von JT29 » 09.08.2015, 22:41

Das Problem in BKK ist, was heute gut ist, kann morgen durch einen Kochwechsel schon wieder Geschichte sein.

Dennoch etwas weiter vom Schuss weg und daher auch nicht so faranglastig, eher Businessleute und Thai Familien: Baan Klang Nam 2

www.baanklangnam.net

Und anschließend kann man "nebenan" noch in die deutsche Mikrobrauerei Tawan Daeng (auch Essen dort und Live Musik mit Entertainment)

Oder an der Suk, leider auch kein Geheimtip mehr, aber einfach und gut: Pantaree Restaurant, eine kleine Garküche direkt an der Suk (von der Station Asoke ca. 200 m nach dem Times Suare Building.

alternativ:
direkt unter der BTS Asoke geht eine Stichstraße rein (zum Tune Hotel), dort ist das Suda Restaurant, auch immer voll und gut.



Benutzeravatar
henrygte
Stammgast
Beiträge: 334
Registriert: 20.02.2007, 10:17
Letzter Urlaub: Sept.2015: Transamerika mit AIDAdiva
Geplanter Urlaub: Jan./Feb 2016: Thailand
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Restaurant in Bankgok

Beitrag von henrygte » 12.08.2015, 17:26

Bei der Anzahl von mehr oder minder namenlosen, aber gute Restaurants in Bangkok ist es schon schwer einen guten Tipp abzugeben, denn ob es sich lohnt, vom einen Ende der Stadt zum anderen wegen eines Essens zu fahren, das muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich jedenfalls habe das schon gemacht und meist nicht bereut.

smile hat geschrieben:Das Shypinx, in der schwulen Soi 4 Silom war vor Jahren mal ein Tip (Essen hat mich nicht umgehauen, aber draußen ein Bier ist klasse, gute Stimmung)
Das Sphinx (eigentlich vietnamesische Küche) hat vor Jahren etliche Preise/Auszeichnungen eingeheimst, ich war auch schon dort, aber mittlerweile seine besten Zeiten hinter sich.
Das Bier im schwulen Bermuda-Dreieck der Soi 4 ist aber immer noch ein Erlebnis - nirgends ist Bangkok so bunt und so "gay", wobei man dort in der Balcony Bar, aber insbesondere in der Telephone Bar (entweder unten und draussen oder oben im Restaurant) ausgesprochen gut essen kann.

Was seit Jahren unverändert gut ist, das sind die Seafood Restaurants auf der Strasse in Chinatown - da wird Essen zum Event: T & K Seafood auf der Ecke Yaowarat/Phadung Dao Road.

Stellt sich also eigentlich erst mal die Frage Ursula, wo du bist.

Gruss
Henry



Benutzeravatar
henrygte
Stammgast
Beiträge: 334
Registriert: 20.02.2007, 10:17
Letzter Urlaub: Sept.2015: Transamerika mit AIDAdiva
Geplanter Urlaub: Jan./Feb 2016: Thailand
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Restaurant in Bankgok

Beitrag von henrygte » 12.08.2015, 17:41

Falls es aber auch mal was anderes sein darf, dann schau doch mal hier.
Ich fand es unterhaltsam:


http://www.thailand-reisetipps.de/viewt ... =3&t=24506

Gruss
Henry



smile
Inventar
Beiträge: 7497
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Restaurant in Bankgok

Beitrag von smile » 12.08.2015, 19:39

Soi 4 zählt eindeutet nicht zum Bermudadreick ... da geh ich (bin ich gegangen) mit meinem Vater hin, würde mit der Mutter gehen und mit der Gattin. Bermudadreick sind die diversen Sois ums Tawana Ramadan und naja nicht wegen gay, wegen Kriminalität würde ich mich dort nicht blicken lassen.

Soi 4 ist für mich oft ein Auftakt zu einem Abend in BKK!



Ursula

Re: Restaurant in Bankgok

Beitrag von Ursula » 14.08.2015, 19:52

Hallo,
vielen Dank für die vielen Antworten. Vor allem das "The Local Restaurant" fand ich sehr ansprechend. Wir wohnen im Hilton Millenium und kommen am Montag dort an. Und am ersten Abend möchte ich eigentlich nicht noch durch die ganze Stadt fahren müssen, da sind wir bestimmt durch die lange Anreise ziemlich gerädert. Daher wäre eine kurze Anfahrt mit dem Taxi doch erstrebenswert! :)

Viele Grüße,
Ursula



Thorsten
Inventar
Beiträge: 898
Registriert: 17.01.2010, 16:26

Re: Restaurant in Bankgok

Beitrag von Thorsten » 15.08.2015, 17:26

"The Local Restaurant" ....ist das hier gemeint?:
http://www.thelocalthaicuisine.com/
http://bk.asia-city.com/restaurants/ban ... iews/local

Sieht ja schon super Nobel aus.

Gruß
Thorsten



mg1986
Stammgast
Beiträge: 119
Registriert: 27.06.2012, 10:27

Re: Restaurant in Bankgok

Beitrag von mg1986 » 17.08.2015, 07:13

Thorsten hat geschrieben:"The Local Restaurant" ....ist das hier gemeint?:
http://www.thelocalthaicuisine.com/
http://bk.asia-city.com/restaurants/ban ... iews/local

Sieht ja schon super Nobel aus.

Gruß
Thorsten

Hi Thorsten,
ja das ist gemeint. Ist ein exzellentes Restaurant. Das Restaurant ist auf traditionelles Thai-Küche spezalisiert und bietet sehr alte Gerichte an.
Ist wirklich super. Das Gebäude ist aber sehr schön. Preislich fand ich es sogar im Rahmen. Für 2 Personen sollte man mit 50€ gut versorgt sein.
Gruß



jenn
Inventar
Beiträge: 1010
Registriert: 30.09.2004, 16:54
Letzter Urlaub: 1.11-12.11.18 bkk/banta bann/bkk
Geplanter Urlaub: 24.12.18-8.1.19 pat/banta bann/singapure
Wohnort: Grünberg (Hessen)/Banta Bann

Re: Restaurant in Bankgok

Beitrag von jenn » 17.08.2015, 10:26

ich gehe schon zeit über 10 jahren hier her:


www.bankhunmae.com

super a loi mak mak

gruß
jenn



Thorsten
Inventar
Beiträge: 898
Registriert: 17.01.2010, 16:26

Re: Restaurant in Bankgok

Beitrag von Thorsten » 17.08.2015, 20:49

jenn hat geschrieben:ich gehe schon zeit über 10 jahren hier her:


http://www.bankhunmae.com

super a loi mak mak

gruß
jenn
Das sieht wirklich gut aus Jenn. Werde im November in Pratunam Area sein, schlage da ganz sicher mal auf. :super

Bin davon unabhängig noch etwas (im ähnlichem Style) am suchen wo man gut "sea food" essen kann. Frisch, sauber, gemütlich und bezahlbar. Wenn du (oder jemand anders hier )da noch etwas kennst, nur her damit. :)

Gruß
Thorsten



talueng

Re: Restaurant in Bankgok

Beitrag von talueng » 29.08.2015, 17:51

Mein Tip: direkt gegenüber vom The Heritage Bangkok, sehr gute Küche mit preiswerten Gerichten. gegenüber übrigens auch LEK Sea Food.
BTS Chong Nonsi

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk



Antworten