BANGKOK - nice Video

Die Provinzen der Zentralebene. Reisetipps von den Nationalparks dieser Region bis zum faszinierendem Grosstadtmoloch Bangkok.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub in Bangkok und Zentralthailand. Themen zur Anreise aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps fuer unterwegs" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!

BANGKOK - nice Video

Beitragvon Fernando » 19.07.2018, 11:05

Benutzeravatar
Fernando
Asien Traveler
 
Beiträge: 737
Registriert: 27.10.2006, 11:03

Re: BANGKOK - nice Video

Beitragvon Werner » 19.07.2018, 13:52

Es sind auch die leisen Töne die für mich Thailand ausmachen.

Dieses Video ist übel. Die Sättigung der Farben ist brachial nach oben gedreht. Es gibt nur noch Bunt Bunt Bunt und noch Bunter. Es fehlt die Sensibilität, es ist nur Oberflächlichkeit. Dann der Song, und die ständigen Ken Burns effekte.

Naja, das wäre nicht meines.

Werner. :peace:
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9343
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: BANGKOK - nice Video

Beitragvon Fernando » 19.07.2018, 17:57

Es ist eine Sache zu sagen, dass man einen bestimmten Stil nicht mag und eine andere zu sagen, dass das Video schrecklich ist. Ein bisschen Respekt, da hat jemand sehr lange gearbeitet. Ich mag bestimmte Architekturstile oder bestimmte Musikstile nicht, weil sie zu "überladen" sind, aber zu sagen, dass etwas schlecht ist nur weil mein Geschmack nicht entspricht ist eine lange Distanz, vor allen wenn die Kritik von einem Amateur kommt.
Benutzeravatar
Fernando
Asien Traveler
 
Beiträge: 737
Registriert: 27.10.2006, 11:03

Re: BANGKOK - nice Video

Beitragvon Werner » 20.07.2018, 18:12

Fernando hat geschrieben:.... ist eine lange Distanz, vor allen wenn die Kritik von einem Amateur kommt.


Tja, ich bin Profi, habe studiert, Diplom und arbeite seit über 20 Jahren sehr erfolgreich im kreativen Bereich. Ich erkenne Qualität und die hat nichts mit "sehr lange gearbeitet" zu tun. Das Video ist kitschig von den Farben und mit alten Effekten versehen bei denen wir nur noch gähnen.

W.
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9343
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: BANGKOK - nice Video

Beitragvon martin » 20.07.2018, 18:34

Werner hat geschrieben:Tja, ich bin Profi, habe studiert, Diplom und arbeite seit über 20 Jahren sehr erfolgreich im kreativen Bereich.


DT hat auch studiert, Wirtschaftswissenschaften. :aetsch
martin
Asien Traveler
 
Beiträge: 80
Registriert: 07.09.2017, 07:08

Re: BANGKOK - nice Video

Beitragvon Werner » 21.07.2018, 13:09

martin hat geschrieben:
Werner hat geschrieben:Tja, ich bin Profi, habe studiert, Diplom und arbeite seit über 20 Jahren sehr erfolgreich im kreativen Bereich.


DT hat auch studiert, Wirtschaftswissenschaften. :aetsch


Ja, warum ÄTSCH? Ich gönnen es jedem etwas zu studieren. Aber was hat WiWi mit dem Film und der von mir bemängelten überzogenen kitschigen Buntheit dieses Films zu tun? Oder ist Farbdesign und das Manipulieren von eigentlich nicht schlechtem Material in Cinema 4d oder Final Cut Pro ein Fach bei WiWi? Das wäre mir neu.

Und wer ist DT???

W.
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9343
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: BANGKOK - nice Video

Beitragvon martin » 21.07.2018, 16:17

Nur weil jemand studiert hat heißt das nicht zwangsläufig, dass er sonderlich gut oder befähigt ist, siehe Donald Trump (=DT).
martin
Asien Traveler
 
Beiträge: 80
Registriert: 07.09.2017, 07:08


Zurück zu Zentralthailand

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste