Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Tipps: 4Wochen mit Kind

Inaktive Themen aus der Rubrik "Suedthailand". Antworten auf diese Themen ist nicht mehr moeglich.
Sandra

Re: Tipps: 4Wochen mit Kind

Beitrag von Sandra » 20.11.2013, 20:30

Am Frankfurter Flughafen gibt es eine Gepäckaufbewahrung, schau mal hier:
http://www.frankfurt-airport.de/content ... hrung.html

Alternativ kannst du auch am Flughafen Bangkok deine Sachen abgeben. Dort würde ich eine große Platiktasche mit z.B. Reißverschluss nutzen, alles rein, abgeben. Dort geht es nach Gepäckstück und dann Tagen.
http://www.bangkokairportonline.com/node/134

Muß man halt schauen, was günstiger und bequemer ist.
Ich würde ja auf dem Weg eine dicke Strumpfhose und dann einen Rock oder Shorts dazu anziehen, alternativ eine Sommerhose drüber. Dann kannst du das drüben in Thailand nutzen, die Strumpfhose dann irgendwann zwischendurch nach der Landung ins Handgepäck packen. Nimmt ja kein Platz weg. Die warmen Jacken halt am Flughafen abgeben.
Für euren Zwerg eine Fleecejacke, und dazu halt 2-3 Shirts übereinander, dünne langärmlige sind vor Ort super wegen der Mücken. Und in mehreren Lagen halten die auch warm.
Strumpfhose unter der langen Sommerhose reicht im Zug bei Kindern.
2 paar Socken in Turnschuhen, die man vor Ort auch mal braucht, sollte warm genug halten auf dem Weg.
Auf jeden Fall ein Schaltuch für alle mitnehmen. Hält zusätzlich warm und schützt vor allem im Flieger vor der kalten Klimaanlage. Unser hat immer sein dünnes Looptuch dabei, geht dann auch mal als Kopfsonnenschutz wenns sein muss.

Wir machens bisher immer so (bis auf die Jacken, meist werden wir mit dem Auto gebracht). Ansonsten kannst du auch gut dünne Softshelljacken nehmen, sollten im Zug locker ausreichen, und dann wirklich ins Gepäck am Flughafen packen. Dann kannst du es noch mit aufgeben, und die wiegen auch nicht viel und nehmen auch nicht viel Platz weg.



Gesperrt