Koh Phangan Airport

Sonne, Strand und Palmen. Die suedlichen Provinzen, Inseln und Kuesten Thailands, von der Andamanensee ueber Koh Samui bis zum Tarutao Archipel.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub in Suedthailand. Themen zur Anreise in den Sueden Thailands aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps fuer unterwegs" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!

Re: Koh Phangan Airport

Beitragvon Werner » 01.10.2014, 13:56

Pitcairn hat geschrieben:Bei meinen Google-Recherchen hab ich irgendwo gelesen, daß bis zu 8 Anflüge pro Tage geplant sind. Wenn ich mal vereinfacht rechne:

    ATR-Maschine a ca. 70 Sitzplätzen
    bei 8 Anflügen / Tag = ca. 560 Personen / Tag
    oder rund 200.000 Personen pro Jahr

ist das jetzt viel oder wenig für Phangan? Ich weiss nicht, wieviele Personen täglich mit den Fähren ankommen, also wäre die Airservice ja on-top zu sehen. Irgendwie freuts mich, nach Phangan schneller und leichter zu kommen, andererseits nimmt damit halt auch der Pauschaltourismus a lá "Manfred und Hildegard aus Wanne-Eickel im exotischen Paradies" (oder Olga&Ivan aus RUS) zu.


Auf das Jahr musst du das nicht hoch rechnen, sondern nur auf den Tag, die Woche, in der du da bist. Also 560 Personen mehr das sind 300 Bungalows mehr, Booking.com gibt 250 Hotels an, die sie auf der Insel vermitteln, also in jedem ein Zimmer mehr belegt, oder auch 300 Bungalows an gefühlten 15 schönen Stränden, macht also 20 Bungalows an jedem Strand mehr belegt, das ist schon ordentlich.

Einen ordentlichen Schub hat es sicher auch durch die neuen schnellen Boote von Lomphraya gegeben und dann noch einmal durch die Billigflieger mit den Combitickets. Alles wird eben ständig einfacher und schneller. Und meine Nachtfähre von 1996 war damals bereits uralt und wird vielleicht auch mal still gelegt. Die schaffte auch 200 Leute jede Nacht auf die Insel.

Also ich denke der Flughafen wird Auswirkungen haben. Ob es wirklich ein Vorher und Nachher gibt, glaube ich nicht so recht. Es werden ja eh immer mehr Touristen überall.

Das wird dann gegen gerechnet mit einer Warnung vor Mord und Totschlag und Würfelquallen und Würfelhusten nach dem Verzehr von irgendwas. Also wer weiß.

W.

ps. irgendwann ist Myanmar offen, mit seinen tausend Inseln und dann gibt es wieder neue Paradiese zu entdecken.
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9169
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Koh Phangan Airport

Beitragvon daewoo42 » 02.10.2014, 12:48

Komme eben von Phangan und habe da auch mit ein paar Leuten gesprochen.
Die Arbeiten am Flughafen an dem seit ca. 2 Jahren gebaut wird und der zu 80% fertig war, wurden endgültig eingestellt.
KAN-Air hat sich wohl da widerrechtlich Land angeeignet.
Es sind allerdings 2 Alternativen im Gespräch, der Flughafen wird früher oder später kommen, die staatliche Seite macht da wohl Druck. Hauptgrund ist angeblich die Monopol-Stellung von Bangkok Airways und deren Weigerung diese aufzugeben.
daewoo42
Asien Traveler
 
Beiträge: 297
Registriert: 13.09.2010, 17:42

Re: Koh Phangan Airport

Beitragvon daewoo42 » 02.10.2014, 13:08

Übrigens was der Bau des Flughafens DAS Thema bei den örtlichen Kommunalwahlen 2011 und die Befürworter haben die Wahl gewonnen. Von dem her ist die Entscheidung nicht durch einzelne getroffen worden. Zumal sich die Samuier und die Phanganer auch nicht sonderlich grün sind, was da auch noch eine Rolle spielt.
daewoo42
Asien Traveler
 
Beiträge: 297
Registriert: 13.09.2010, 17:42

Re: Koh Phangan Airport

Beitragvon Pitcairn » 02.10.2014, 13:45

daewoo42 hat geschrieben:Komme eben von Phangan und habe da auch mit ein paar Leuten gesprochen.
Die Arbeiten am Flughafen an dem seit ca. 2 Jahren gebaut wird und der zu 80% fertig war, wurden endgültig eingestellt.


Irgendwie erfreulich....muss dann aber ne ziemliche Brachlandschaft da oben sein.

Anscheinende ist KAN den Weg gegangen, den man von reichen Thais immer mal liest. oder ihm ist schlichtweg das Geld ausgegangen.
Pitcairn
Asien Traveler
 
Beiträge: 80
Registriert: 02.01.2013, 11:30

Re: Koh Phangan Airport

Beitragvon Layana » 10.11.2014, 12:35

Also wir waren jetzt bis ende September auf Koh Phangan...und der Flughafen ist noch nicht fertig...So wie wir von den einheimischen erfahren haben soll es nur ein kleiner Flughafen werden für kleine Propeller Maschinen wo insgesamt ca. 12 Leute Platz haben. Soll wohl eher was für etwas reichere Gäste sein. Aber kein Plan ob das so ist...Die Einheimischen sind auf jeden fall nicht begeistert davon...
Layana
 

Re: Koh Phangan Airport

Beitragvon Pitcairn » 21.11.2014, 13:05

Aktuelle Mitteilung, gefunden bei der-farang.com vom 21.11.14

KOH PHANGAN: Mit erheblicher Verspätung wird der Flughafen auf der Insel Phangan fertiggestellt. Die Kannithi Aviation Company investiert 800 Millionen Baht in die 1.100 Meter lange und 45 Meter breite Rollbahn und in das Terminal auf einem 52 Rai großen Areal. Das erste Flugzeug soll Ende kommenden Jahres landen. Und zwar von der Kan Air. Die Fluggesellschaft will die Koh Phangan mit Bangkok, Krabi, Phuket und Hat Yai verbinden. Dann können die Fans der Vollmondparty mit dem Flugzeug ihr Reiseziel erreichen. Derzeit fliegt die Kan Air von Chiang Mai u.a. nach Chiang Rai, Khon Kaen, Nan, Pai und Mae Hong Son (www.kanairlines.com).
Pitcairn
Asien Traveler
 
Beiträge: 80
Registriert: 02.01.2013, 11:30

Re: Koh Phangan Airport

Beitragvon smile » 21.11.2014, 13:41

Na, da schauen wir mal Ob die Fullmoon-Party Fans, die bisher per Bus oder Zug/Fähre anreisen dann fliegen wage ich zu bezweifeln.
Ich denke, die Zielgruppe sind eher die Gäste der 5* Hotels, die bisher nach Samui fliegen und für 6000 THB per Speedboat anreisen.
smile
Administrator
 
Beiträge: 8108
Registriert: 09.08.2003, 14:26

Re: Koh Phangan Airport

Beitragvon Laura » 21.11.2014, 14:48

Mal schauen, wie oft der Start noch verschoben wird. Sie waren sich ja so sicher, dass schon ab Ende 2014 Flüge stattfinden. Jetzt Ende 2015. Das kennen wir doch schon von Berlin :D .
Laura
Asien Traveler
 
Beiträge: 736
Registriert: 25.06.2009, 07:32

Re: Koh Phangan Airport

Beitragvon Werner » 21.11.2014, 15:40

NEWS: (Quelle: ich und meine Glaskugel)

Emmirates kooperieren mit KAN Air. Das Flugplätzchen wird in einen Flughafen ausgebaut, die Landebahn wird auf 60 m verbreitert und 3500 m verlängert. Emirates wird zwei Mal täglich Koh Pangan mit der flammneuen A380 anfliegen. So erhält die wichtigste Ferieninsel endlich Anschuss an den internationalen Luftverkehr.

Der Sprecher bestätigte, dass dies extrem wichtig sei, da viele ihrer Fluggäste Ladyboys sind, aus Dubai und aus aller Welt. Die ist auch auf folgendem Foto aus der First Class Suite des A 380 der original Emirates Webseite klar zu sehen. Achte auf die super High Heels Schuhe und die blonde Perücke rechts, so etwas trägt keine Frau:
http://cdn.ek.aero/de/german/images/FC_ ... 587060.jpg

Sie hoffen, dass sie es schaffen täglich mehr als 1.000 Touristen und Ladyboys nach Koh Pangan einzufliegen.

Emirates bestätigt weiter, dass sie es endlich geschafft haben einen künstlichen Mond über Koh Pangan zu befestigen, und so täglich eine frische neue einmalige Fullmoon Party möglich gemacht haben.

Werner.
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9169
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Koh Phangan Airport

Beitragvon Ex-Member 4191 » 22.11.2014, 11:49

sanuk02 hat geschrieben:
smile hat geschrieben:Da stellt sich mir wieder die Frage was an den Pauschalurlaubern Manfred und Hildegard schlechter sein soll als an Tom und Cindy, die besoffen auf der Fullmoonparty den Strand vollkotzen.

Genau.

Vor allem haben Hildegard und Manfred wahrscheinlich mehr Kohle zum ausgeben in der Tasche, als die "ich-spare-mich-reich-im Urlaub-Fraktion". :mrgreen:

Sanuk

Hildegard und Manfred sind "touris", Tom und Cindy "traveller" ! :zwinker:
Aber im Ernst: man kann nicht mit der geplanten Zahl von Flügen und schon garnicht mit immer vollen Fliegern rechnen. Durch die kurze Bahn wird das Angebot an Material ohnehin begrenzt,und in dem Segment gibt es immer eine hohe Fluktuation. Ausserdem wird den "travellern" der Flugpreis eh zu hoch sein.
Ex-Member 4191
 

Re: Koh Phangan Airport

Beitragvon brisbane2009 » 12.01.2015, 11:32

Hallo an alle die glauben der Flughafen Koh Phangan wird in den nächsten Jahren eröffnet..............schaut mein Video an was ich mit meiner Drohne über den "Airport Koh Phangan" gemacht habe, dann könnt ihr die Jahre abschätzen bis der mal eröffnet wird.

https://www.youtube.com/watch?v=ZZtDDlhsc64
brisbane2009
 

Re: Koh Phangan Airport

Beitragvon Pitcairn » 12.01.2015, 11:48

brisbane2009 hat geschrieben:e, dann könnt ihr die Jahre abschätzen bis der mal eröffnet wird.



Sieht nach "Nie" aus.... :klatsch
Pitcairn
Asien Traveler
 
Beiträge: 80
Registriert: 02.01.2013, 11:30

Re: Koh Phangan Airport

Beitragvon PeterH » 12.01.2015, 12:21

abgesehen vom Flughafen, super gemachtes Video, gratuliere.
PeterH
 

Re: Koh Phangan Airport

Beitragvon Pitcairn » 02.08.2015, 13:52

Soweit ich neulich in der BKKPost gelesen habe, hat man KanAir gegroundet. Da passiert wohl nimmer viel.
Pitcairn
Asien Traveler
 
Beiträge: 80
Registriert: 02.01.2013, 11:30

Re: Koh Phangan Airport

Beitragvon Caveman » 02.08.2015, 15:02

Pitcairn, so steht das nicht im Bangkok Post Artikel. Dort war nur die Rede von enigen Strecken, die KAN Air z.Zt. nicht bedienen darf, weil diese in einer Weise bedient wurden, die nicht im Einklang mit der dafuer erteilten Lizenz stehen. Betroffen sei zwar insgesamt etwa die Haelfte der von KAN Air durchgefuehrten Fluege, bei der anderen Haelfte scheint aber alles in Ordnung zu sein. KAN Air bemuehe sich jetzt um die Anpassung der Lizenzen fuer die zur Zeit untersagten Strecken. Gegroeundet scheinen die aber keinesfalls zu sein.

Gruss
Caveman
Caveman
Asien Traveler
 
Beiträge: 363
Registriert: 13.02.2015, 23:27
Wohnort: Mukdahan, Thailand

VorherigeNächste

Zurück zu Suedthailand

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast