Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Thailandanfänger

Sonne, Strand und Palmen. Die südlichen Provinzen, Inseln und Küsten Thailands, von der Andamanensee über Koh Samui bis zum Tarutao Archipel.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub in Suedthailand. Themen zur Anreise in den Sueden Thailands aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps fuer unterwegs" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!
Antworten
fliegendesumsum
Neu hier!
Beiträge: 3
Registriert: 03.03.2017, 08:55

Thailandanfänger

Beitrag von fliegendesumsum » 07.03.2017, 13:14

Hallo liebe ThaiPros ,
ich forsche schon seit langem für meinen ersten Trip nach Thailand.
Mitte April geht’s los: 13.04.2017 - 01.05.2017. Starten von Hamburg nach Bangkok für einen 2,5 tätigen Aufenthalt im Anschluss darauf geht es für 2 Tage nach Singapur.
Unser Thailand Aufenthalt im Süden am Andamanensee
Meer ist genau vom 20.04.2017 – 30.04.2017. In der Zeit ist geplant:

Krabi -> Koh Lanta -> Kho Muk -> Tran (Flughafen) um nach Bangkok zu fliegen und von dort zurück nach Hamburg.

Gebucht sind bisher nur der Hin und Rückflug HH->BK und BK->HH. Meine Fragen, die ich trotz Internet-Recherchen nicht beantwortet bekommen habe:
(Hierfür bitte ich, keine links zu anderen Foren zu erhalten, weil ich wirklich alles erfolglos durchforstet habe)

1. Wetter, ja ich weiß man kann es nie wissen… aber vielleicht hat jemand von euch ein Erfahrungswert was die Orte Mitte April betrifft.
2. Viele Fährten/Boote, fahren nur zur Saisonzeit. Laut Internetrecherche, als ich nach Preisen für ein Tranfer von Koh Lanta nach Koh Muk suchte, stellte sich heraus dass die Insel leider nicht befahren wird, weil es in der Nebensaison ist.
3. 10 Tage habe ich nun für die 3 Orte geplant, ist das zu viel geplant? Ist das realisierbar? Nach Bangkok und Singapur möchte ich einfach nur an schönen Stränden entspannen.
4. Kho Muk/ Koh Mook ist (laut Google Bildern+ anderen Foren) ein absoluter Traum von mir…da ich auch die Ruhe mag und ich deshalb die Insel für mich rausgesucht habe. (andere Erfahrungen?)
Wenn der Flieger am 30.04.2017 um 9:45 Uhr aus Trang losgeht… wie prüfe ich wann ich aus Kho Muk los fahren kann ?(ca. 6 Uhr um pünktlich am Flughafen zu sein?)-> Beispiel
5. Flüge jetzt schon im voraus buchen, oder ist das wirklich einfach vor Ort, die Fähren und Flüge zu buchen? Auch was die Hotels angeht…vorher oder vor Ort?

Ich hoffe einige von euren Erfahrenen können mir da weiterhelfen  ich warte sehnsüchtig und freue mich schon auf die Antworten!
Ich bin auch bereit die Route voll zu ändern sollten euch bessere Tipps einfallen :D

Liebe Grüße

fliegendesumsum



Benutzeravatar
chriwi
Inventar
Beiträge: 1857
Registriert: 13.02.2006, 12:51
Letzter Urlaub: Vietnam (Feb./Mar. 2018)
Geplanter Urlaub: Isaan / Jomtien (Feb. 2019)
Wohnort: Wien / A
Kontaktdaten:

Re: Thailandanfänger

Beitrag von chriwi » 09.03.2017, 13:26

1. Ja, man kann zukünftiges Wetter nie wissen. Aber man kann vergangenes Wetter wissen und daraus Rückschlüsse für die Zukunft ableiten. Sehr gut geht das bei wetteronline.de. Dort kannst Du z.B. für den April der Vorjahre Niederschlagsmengen, Sonnenstunden, etc. rausfinden.

2. und 5. Ich würde mich an Deiner Stelle an das gebuchte Hotel/Guesthouse auf Ko Mook wenden. Die sollten wissen, ob zu diesem Zeitpunkt Fähren fahren oder wie man als Gast sonst hinkommt. Und sie sollten auch wissen, wie Du wieder von der Insel runterkommst, und wann Du abfahren musst, um rechtzeitig am Flughafen zu sein.

3. Geschmackssache. Ich würde bei 10 Tagen nicht noch einen zusätzlichen Transfertag haben wollen.

4. Ein Mal sehen ist besser als tausend Mal hören. (chin. Sprichwort)



fliegendesumsum
Neu hier!
Beiträge: 3
Registriert: 03.03.2017, 08:55

Re: Thailandanfänger

Beitrag von fliegendesumsum » 10.03.2017, 08:29

ich danke dir vielmals :)



Antworten