Planung Besuch Fullmoon Party

Sonne, Strand und Palmen. Die suedlichen Provinzen, Inseln und Kuesten Thailands, von der Andamanensee ueber Koh Samui bis zum Tarutao Archipel.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub in Suedthailand. Themen zur Anreise in den Sueden Thailands aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps fuer unterwegs" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!

Planung Besuch Fullmoon Party

Beitragvon SuHi » 14.03.2017, 16:22

Hallo zusammen gestern habe ich mich mal mit dem Thema Party beschäftigt. Bei meiner Reise durch Thailand muss ich am 10. August auf Koh Samui ankommen weil ich dort für die letzte Woche bereits ein Hotel gebucht habe. Die Party ist am 7. August und ich überlege ob ich an diesem siebten für drei Tage nach Koh Phangan reise und von dort am 10.8. weiter nach Koh Samui.
Folgende Fragen:
Wenn ich mir Bilder dazu im Internet anschauen dann ist das Publikum dort irgendwo zwischen 20 und 30Jahre alt wir sind dann jedoch 16 und 51 Jahre alt und ich frage mich ob das überhaupt Sinn macht - werden wir uns da wohl fühlen?!
Kennt jemand eine bezahlbare Unterkunft auf der Insel die so nah dran ist an der Party dass man problemlos hin kommt aber soweit weg dass man schlafen kann?!
Idt Das mit dem exzessiven saufen und Drogen tatsächlich so wie es teilweise beschrieben wird !
Habe Angst dass mein Kind irgendwelche Sachen bekommt ....
Wie komme ich von der Partie dann wieder zurück zum Hotel fahren mitten in der Nacht dann Taxen?!

Freue mich über Erfahrungen Tipps und Tricks um für mich klar zu bekommen ob ich das machen möchte oder nicht,
LG Susanne
SuHi
Asien Traveler
 
Beiträge: 39
Registriert: 26.02.2017, 20:37

Re: Planung Besuch Fullmoon Party

Beitragvon palmeles » 14.03.2017, 16:39

Also Anschauen würd ichs mir schonmal, sonst bereust es....wenn du schonmal dort bist halt.....aber - ich würd mir kein Hotel auf Phangan nehmen, sondern schön brav auf Samui im gebuchten Hotel bleiben...von dort aus wirst du mit Angeboten/Flyern erschlagen, was die Anreise+inkl. Eintritt speziell f. die Party betrifft....es gehen stündlich Boote rüber und rück, so daß du jederzeit deine Fahrt rüber oder wieder heim antreten kannst - die ganze Nacht durch!! Die Preise liegen bei ca. 1000 Baht fürs Gesamtpaket, was evtl. die Hotelabholung auf Samui, Bootsfahrt zum Haad Rin+Eintrittspreis+Bootsfahrt zurück+Hotelshuttel zurück zum Hotel enthält - je nach Angebot bißchen unterschiedlich...aber schon Tagen vor der Party wirbt ganz Samui mit diesen Angebotsflyern und du kommst daran gar nicht vorbei....ebenso kann man es an fast jeder Hotelrezeption buchen, alles kein Problem......DAS Problem auf Phangan ist, wenn du dir ein Hotel dort nimmst, sind 1. die Preise stark überhöht aufgrund der Party (Tage vor- und nach der Party) und 2. haben die meisten Hotels einen Mindestaufenthalt zu dieser Zeit und 3. muß man - z.B. wenn man am TNP-Beach nächtigt - ebenso ein Shuttlepaket buchen, wenn man zur Party will, was auch schon um die 800 Baht rum liegt....somit sparst dir echt nix, wenn du dort einziehst auf Phangan - bleib auf Samui+fahr mit einem der zig Boote rüber, wie es zig andere auch machen!
Benutzeravatar
palmeles
Asien Traveler
 
Beiträge: 809
Registriert: 17.08.2012, 03:39

Re: Planung Besuch Fullmoon Party

Beitragvon smile » 14.03.2017, 16:56

Wenn dich die Party reizt, warum nicht. Mir könnte man das auffn Buckel binden und ich bin a) nur 1 Jahr älter als du b) im Grunde ein Kindskopp aber einiges geht mir zu weit. Zuviel "coole Traveler" die bis zum umfallen saufen, Drogen konsumieren etc. gehen mir auf den Senkel.
Wenn es dich stört, dumm angesehen zu werden ...sollte dich nicht stören, damit muss man leben.

Ich würde es auch so machen wie Palme, also zurück nach Samui. Aber erkundige dich vorher welche Bootsanbieter seriös sind. Die propfen des Geldes wegen schon mal 45 Leute auf ein Boot das für 20 lizenziert ist. Fahren auch, wenn man im Grunde nicht fahren dürfte! Kleiner Hintern ist schnell ersoffen!
smile
Administrator
 
Beiträge: 8108
Registriert: 09.08.2003, 14:26

Re: Planung Besuch Fullmoon Party

Beitragvon Werner » 15.03.2017, 00:29

Ich war etwa vor 20 Jahren dort mit etwa 35. Ich hatte damals auch auf Samui gewohnt und bin mit dem Schnellboot rüber gefahren, vom Lamai Beach gingen die Schnellboote direkt los und auch zurück, also ohne Shuttle. Hat Rin waren übervoll, klar, aber egal, bin ja nur so rum gelaufen. Was mich etwas enttäuschte war die Atmosphäre die eben nichts von "Sex am Beach" und "Chillen mit Rauchwerk" hatte. Alles war Techno, damals war Techno ganz groß. Ich hatte die zweite Loveparade 1990 mitbekommen und kann das Wums Wums Wums nur wenige Minuten ertragen. Es gab am Hat Rin viele Locations am Beach, so dass ich auswählen konnte, einige waren besser für mich. Also nee, so wirklich wie in der Presse gefeiert war das nicht.

Ich hatte ein paar Leute kennen gelernt, u. a. einen recht interessanten Briten der oberhalb von Hat Rin in einer wilden Hüttensiedlung lebte und sein gespartes Geld aufbrauchte. Er lebte auf niedrigstem Niveau mit einem Wasserhahn etwa 100 m vom Haus entfernt. Bei ihm war eine Thai die so im Rausch von diversen Pillen vor sich her dämmerte. Das war dort so widerwärtig dreckig, dass ich echt Sorge hatte mich mit "irgendwas" anzustecken, Krätze oder Pilz oder so. Also ging es dann recht schnell wieder zurück. Das war es, ein Erlebnis mehr auf der Liste. Gut dass ich mal da war. Viele Festivals in Deutschland waren und sind viel besser als diese Fullmoon Party. Aber muss man mal gesehen haben. Also fahrt einfach rüber und verpasst die Gelegenheit nicht.

Ich denke, jeder macht da seine eigenen Erfahrungen. Mein Eindruck war dass es gefährlich oder irgendwie so wild wie in der Presse gefeiert war.

Aber ich hatte noch nie Probleme oder unerlaubte Substanzen angezogen. Einige gehen in eine Disco und werden sofort angesprochen. Wenn ich da bin stellt der Dealer im Vorraum vom WC einer Disco sein Business ein wenn ich da rum stehe und mit meinen Freunden quatsche.

W.
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9169
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Planung Besuch Fullmoon Party

Beitragvon palmeles » 15.03.2017, 01:37

Die Shuttles gehen von überall auf Samui zusammen bzw. die holen die Leute überall auf der Insel ab....das Boot bzw. die Boote gehen am Nordpier meist rüber - also Bophut, Bangrak Pier, je nach Veranstalter...würd auf alle Fälle diese Variante wählen!
Benutzeravatar
palmeles
Asien Traveler
 
Beiträge: 809
Registriert: 17.08.2012, 03:39

Re: Planung Besuch Fullmoon Party

Beitragvon Werner » 15.03.2017, 10:14

palmeles hat geschrieben:Die Shuttles gehen von überall auf Samui zusammen bzw. die holen die Leute überall auf der Insel ab....das Boot bzw. die Boote gehen am Nordpier meist rüber - also Bophut, Bangrak Pier, je nach Veranstalter...würd auf alle Fälle diese Variante wählen!


Ja, ich auch. Man wird ja doch vorsichtiger. Damals hatten die mich einfach am Beach angesprochen. War aber auch easy easy easy wie alles in Thailand. Bei der Rückfahrt wurde nicht viel gefragt oder das Boot gesucht, da wurde ich einfach in eines gebeten dass mich dann zurück brachte.

Auch würde ich zu dem Marine Nationalpark nie mehr mit einem Speed Boot fahren wollen, die hatten mich für die Tour auch am Strand angesprochen. Das war toll bei der Hinfahrt aber irre bei der Rückfahrt bei hohem Wellengang. Da würde ich jetzt ein größeres Schiff wählen.

W.
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9169
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Planung Besuch Fullmoon Party

Beitragvon smile » 15.03.2017, 10:35

@Werner

Speedboad wir tierisch überschätzt. Ist ok wenn du versuchst Nierensteinen natürlich los zuwerden aber ansonsten ist es bei etwas höherem Seegang bloß mist!

Zur Fullmoon Party fahren die ja Kundschaft sogar mit Longtails auch in der Nacht :drinker
smile
Administrator
 
Beiträge: 8108
Registriert: 09.08.2003, 14:26

Re: Planung Besuch Fullmoon Party

Beitragvon chris » 15.03.2017, 13:00

Also ich war schon oefters auf Phangan zu FMP Zeit. Da wir mit Kids unterwegs waren hatte mich gerade dieses Ereignis noch nie gereizt. Auch ohne Kinder war ich lieber tagsueber am Had Rin....
Aber das muss jeder fuer sich entscheiden :wink:
Benutzeravatar
chris
Tuk Tuk Moderator
 
Beiträge: 3202
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Re: Planung Besuch Fullmoon Party

Beitragvon palmeles » 15.03.2017, 21:42

-Darum würd ich einen fixen Ausflug mitm Speedboot buchen, dann weiß man auch, wie man heimkommt und muß nicht noch selber im Fischerboot rudern:) Wie gesagt, preislich nehmen die sich nicht viel, die meisten kosten 1000 Baht....mit VIP-Transport etc. etwas höher, so um die 12-1300 Baht rum....
Benutzeravatar
palmeles
Asien Traveler
 
Beiträge: 809
Registriert: 17.08.2012, 03:39

Re: Planung Besuch Fullmoon Party

Beitragvon SuHi » 16.03.2017, 09:09

Danke für eure teilweise sehr amüsanten Reiseerzählungen !
Irgendwie habt ihr meine Termine nicht richtig gelesen ich bin am 7. August noch gar nicht in meinem gebuchten Hotel auf Samui- sondern erst ab dem 10.8.
nächtliche Fahrten mit dem Boot machen mir eher Angst...
Ich habe mich jetzt dafür entschieden vom 6. August bis zum 10. August auf Phangan in einem schönen Beach Resort eine schöne Hütte am Strand zu buchen und noch ein paar Tage mir diese Insel anzuschauen und die Option Party per Taxi zu nutzen und wenn uns das da noch 1 Stunde auf die Nerven geht dann sind wir schnell wieder zu Hause .
Mein 16-jähriger liebt Techno .....ich hab ihn gefragt ob es ihm nicht peinlich ist mit seiner alten Mutter dorthin zu gehen aber er meinte nein ;-)
Na dann bin ich ja mal gespannt.
Was ist denn eine geschickte Anreise zu der Insel . Erst nach Samui und dann mit dem Boot rüber oder direkt mit einer Fähre vom Festland und von welchem Ort am besten ?
Ihr seid grosssrtig :-)
Susanne
SuHi
Asien Traveler
 
Beiträge: 39
Registriert: 26.02.2017, 20:37

Re: Planung Besuch Fullmoon Party

Beitragvon SuHi » 16.03.2017, 09:42

Josh Danke .... Den Bungalow habe ich gerade gebucht was habe ich denn für Alternativen zum Taxi ich komme ja sonst nicht nach Hause ?!
Diese Fähren werde ich mir anschauen. Wenn ich bereits am 6.8 anreise und die Party am siebten ist macht es Sinn diese Fährenweit im Voraus zu buchen oder ist da die Chance einen Tag vorher auf die Insel zu kommen hoch ;-)?
Ich habe gelesen dass es mehrere Discjockey es dort gibt ist da tatsächlich nur Techno?!
Lg Susanne
SuHi
Asien Traveler
 
Beiträge: 39
Registriert: 26.02.2017, 20:37

Re: Planung Besuch Fullmoon Party

Beitragvon Werner » 16.03.2017, 10:57

Super, also vom 6.8. bis 10.8. auf Koh Phangan.

Ich schaue mal, es gibt sogar noch etwas am Hat Rin Beach:
Im "The Ship Hostel" kommt ihr mit schlappen 185 Euro pro Person für die 4 Nächte aus, macht also lockere 555 Euro ohne Frühstück in so einem super Zimmer:

Bild

So sieht das Ding von Außen aus:

Bild

Holz, dunkel gestrichen, erinnert mich irgendwie an einen Backofen.
_______________________________________________
Ich suche mal weiter. Gruß, Werner.

ps. Ich bin weder bei Dunkelheit angereist noch abgereist. Man feiert schließlich bis zum Morgengrauen auf der Insel.
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9169
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Planung Besuch Fullmoon Party

Beitragvon Werner » 16.03.2017, 11:14

Hier, das ist euer Ressort: https://www.sawadee.com/hotel/677734/

Blue Hill Resort. Mit wundervollem Meerblick, Sonnenuntergang auf dieser Inselseite, Frühstück, Zustellbett für euren Sohn.
Das ist fußläufig von dem Party Beach erreichbar aber weit genug um nicht das ganze im Zimmer mit zu bekommen. Am Hat Rin Beach habt ihr die ganze Nacht Techno im Zimmer. Die Musik hörte damals mit Mühe gegen 6:00 auf. Der Hat Rin Party Beach ist auf den Karten die Bucht unten rechts auf der Insel.

Problem 1: Die haben einen Minimalstay von 5 Nächten, habe also noch bis zum 11.8. geschaut. Also 5 Nächte 412 Euro.
Problem 2: Das Ressort erstreckt sich den Hang hinauf, nichts für Fußkranke, gut fürs Training. Aber die haben eine Kabelcar Bahn den Hang hinauf.

Aber es gibt da ja noch mehr: Ihr findet auf der oben verlinkten Sawadee Hotel Seite eine Karte, wenn ihr darauf klickt vergrößert die sich. Ihr findet dann Fähnchen mit Preisen und seht genau die Lage.

Bei den meisten Hotels findet ihr bei euren 4 Tagen, dass die ausgebucht sind, wenn da rechts allerdings etwas von 5 Tagen Minimum steht, müsst ihr nur ein Datum ändern und für 5 Tage sind Zimmer sind frei.

Ich würde einfach 5 Tage buchen und den letzten verfallen lassen wenn es nicht anders geht. Aber Vorsicht! Wenn ihr nicht am ersten Tag eurer Buchung anreist, müsst ihr unbedingt mit dem Hotel sprechen/telefonieren, sonst geben die das Zimmer vielleicht anderen Gästen.

Viele Grüße, Werner.

ps. ich hatte öfters bei Sawadee gebucht und nie Probleme. Die sind in Thailand und in Bangkok telefonisch erreichbar. Aber auch andere Buchungsseiten sind gut, ich hatte auch bei HRS, Booking, Agoda usw schon gebucht. Das klappte auch gut.
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9169
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Planung Besuch Fullmoon Party

Beitragvon SuHi » 16.03.2017, 11:31

Hallo Werner deine Antwort verstehe ich nicht wenn ich darüber geschrieben habe dass ich bereits einen Bungalow gebucht habe. Ich zahle jetzt hier für 240 € für vier Nächte für zwei Personen in einer drei Sterne Anlage direkt am Strand und nehme in Kauf dass ich zur Party mit irgend einem Verkehrsmittel fahren muss .
Lg
SuHi
Asien Traveler
 
Beiträge: 39
Registriert: 26.02.2017, 20:37

Re: Planung Besuch Fullmoon Party

Beitragvon palmeles » 16.03.2017, 15:19

Ich schrieb ja bereits - fast jedes Resort auf der Insel hat einen Shuttleservice oder zumindest mit einem anderen benachbarten Resort zusammengewürfelten Shuttelservice zur Party - die Insel lebt ja diese Party jeden Monat und ist DAS Ereignis regelmäßig.....da braucht niemand Angst haben, daß er nicht weg und hin kommt - wirst sehen Susanne, du wirst dort sofort einen Shuttle organisieren können! Ansonsten schreib das Hotel vorab direkt an, wie das mit dem Shuttel so handhaben, dann weißt es vorher schon!
Benutzeravatar
palmeles
Asien Traveler
 
Beiträge: 809
Registriert: 17.08.2012, 03:39


Zurück zu Suedthailand

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste