Hua Hin vs. Krabi

Sonne, Strand und Palmen. Die suedlichen Provinzen, Inseln und Kuesten Thailands, von der Andamanensee ueber Koh Samui bis zum Tarutao Archipel.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub in Suedthailand. Themen zur Anreise in den Sueden Thailands aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps fuer unterwegs" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!

Hua Hin vs. Krabi

Beitragvon rumbos » 23.07.2017, 10:55

Ich plane im November mit meiner Freundin für zwei Wochen nach Thailand zu fliegen.
Es soll ein romantischer Wellness-Urlaub werden. Also schönes Hotel. guter Strand und das übliche Sightseeing (meine Freundin war noch nie in Thailand)
Ich schwanke im Moment zwischen Hua Hin und Krabi. Wobei mein Favorit Hua Hin ist. Krabi scheint mir nur aus Touristen zu bestehen.
Egal wo, es sollte schon ein 4- bis 5-Sterne Hotel sein.
Vielleicht könnt ihr mir bei meiner Entscheidungsfindung behilflich sein. Vielleicht habt ihr auch noch einen ganz anderen Tipp für mich.
Vorab schon einmal ein großes DANKESCHÖN :)
rumbos
Asien Traveler
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.07.2017, 03:43

Re: Hua Hin vs. Krabi

Beitragvon palmeles » 23.07.2017, 14:46

Krabi eignet sich perfekt für Touren und Ausflüge - ABER: Den Strand dort kannst vergessen!! Sowohl der Ao Nang als auch Nopparathara sind häßlich zum Baden - schau dir Videoclips auf Youtube an, dann weißt, was ich meine.....ich hab am Klong Muang gewohnt - der ist einigermaßen ok, aber würde dieses Gebiet nicht als reine Badedestination ansteuern.....eignet sich auch perfekt, um eine Kombi aus Phuket+Krabi oder Koh Lanta + Krabi etc. zu machen - aber fürn schönen Badeurlaub nimmst lieber Hua Hin...
Benutzeravatar
palmeles
Asien Traveler
 
Beiträge: 808
Registriert: 17.08.2012, 03:39

Re: Hua Hin vs. Krabi

Beitragvon Thorsten » 23.07.2017, 16:05

Ja, im Vergleich zu Krabi ist es in Hua Hin -auf Hinsicht Ansturm von Touris- deutlich ruhiger. Gibt in Hua Hin schöne Anlagen, wie z.B. das Centara Grand Beach Resort. Fand ich persönlich recht gut. :)

Kurz noch zu Krabi (der vollständigkeitshalber). Auf Krabi gibt es schon schöne Ecken mit traumhaften Stränden und super Natur. Da kann Hua Hin m.E. nicht mithalten. So war ich mal vor einigen Jahren auf Railay, genauer gesagt im Railay Bay Resort and Spa. Das Resort liegt an gleich 2 Stränden, einen davon fand ich sehr gut. Und die Natur war echt ansprechend. Fand es damals nicht so überfüllt.
Vom Grundsatz her dient Krabi als Sprungbrett zu den vorgelagerten Inseln, wie z.B. Phi Phi Don (wobei mir der Hauptstrand -der Tonsay Beach- dort nicht gefallen hat....super busy. Gibt aber weiter hinten schönere Strände). Alleine schon der Transfer mit den Booten dort hin ist was für´s Auge. Aber klar, du wirst dort nicht unbedingt alleine sein....das stimmt schon :D

Dann bleib du besser bei Hua Hin. :)


Gruß
Thorsten
Thorsten
Asien Traveler
 
Beiträge: 887
Registriert: 17.01.2010, 16:26

Re: Hua Hin vs. Krabi

Beitragvon palmeles » 24.07.2017, 01:53

Railey ist super schön - aber nach paar Tagen reichts auch - kann man auch per Tagesausflug machen, wenn man nicht dort wohnen will....einzig schöne Strände dort in der Region der Strand vorm Centara und Klong Muang - ansonsten wie schon gesagt, eher nur Durchreiseziel...
Benutzeravatar
palmeles
Asien Traveler
 
Beiträge: 808
Registriert: 17.08.2012, 03:39

Re: Hua Hin vs. Krabi

Beitragvon chriwi » 24.07.2017, 08:49

Ich bin ja ein großer Hua Hin - Fan, aber als Destination für einen "schönen Badeurlaub" fallen mir in Thailand ein paar Dutzend andere Orte ein. Schön ist der Strand eigentlich nicht, dazu kommt die hohe Bebauung in Strandnähe und die Tatsache, dass Hua Hin mittlerweile zu einer Stadt von beachtlicher Größe angewachsen ist und es von Outlet Centern bis künstlichen Floating Markets eine hervorragende touristische Infrastruktur gibt. Wirklich ruhig ist es dort nicht.

Ich finde, Thorsten hat Krabi gut charakterisiert. Wenn ihr aktiv sein möchtet, und die vorgelagerten Inselchen auch besuchen wollt seid ihr in Krabi besser aufgehoben. Dort gibt's dann traumhafte Strände. Wenn ihr aber einen schönen Hotelstrand wollt, kann ich euch guten Gewissens weder Hua Hin noch Krabi empfehlen.

Ich persönlich würde Hua Hin nehmen. Ich mag das nämlich gar nicht, morgens mit Strandmatte unterm Arm und meinem ganzen Kram irgendwo hinfahren zu müssen. Ich hab den Strand gerne dort, wo mein Hotel ist. Auch wenn er vielleicht nicht ganz so traumhaft weiß ist.

Einen romantischen Paarurlaub könnte ich aber dort wie da verbringen. Außer der richtigen Frau an meiner Seite, ist dabei für mich nicht der Strand oder der Ort sondern das Hotel am wichtigsten. Irgendwas mit Privatpool, uneinsehbarem Jacuzzi, großem Daybed auf der Terrasse,... In Hua Hin gibt es z.B. Suiten mit Privatpool im Cape Nidhra, Whirlpools auf der Terrasse im Marrakesh und private Daybeds im Intercontinental.
Vietnam (Feb./Mar. 2018)
Benutzeravatar
chriwi
Asien Traveler
 
Beiträge: 2006
Registriert: 13.02.2006, 12:51
Wohnort: Wien / A
Letzter Urlaub: Singapore - Bangkok by train (02/2016)
Geplanter Urlaub: Vietnam (Feb./Mar. 2018)

Re: Hua Hin vs. Krabi

Beitragvon natty » 24.07.2017, 10:31

rumbos hat geschrieben:Krabi scheint mir nur aus Touristen zu bestehen.


Hua Hin auch, das ehemals "verträumte Fischerdörfchen" ist in den letzten 10-15 Jahren locker auf die fünffache Größe gewachsen.
Insbesondere am Wochenende, wenn auch noch die ganzen Bangkoker kommen, ist es rammelvoll.

Khao Lak wäre vielleicht noch was, von da kann man ja auch Ausflüge nach Krabi oder in den Khao Sok NP machen.
natty
 

Re: Hua Hin vs. Krabi

Beitragvon rumbos » 25.07.2017, 09:10

Erst einmal recht vielen Danke an alle für die hilfreichen Tipps. Aller Wahrscheinlichkeit wird mein Aufenthalt wie folgt aussehen:

10 Tage Hua HIn im http://www.centarahotelsresorts.com/de/centaragrand/chbr/

2 Tage in Bangkok im http://www.lebua.com/state-towe

Also nochmals ein großes DANKE. Und falls noch jemand einen Tipp zur Hotelauswahl hat würde ich mich freuen.
rumbos
Asien Traveler
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.07.2017, 03:43

Re: Hua Hin vs. Krabi

Beitragvon chriwi » 25.07.2017, 09:17

rumbos hat geschrieben:Tipp zur Hotelauswahl
Ich würde weder das Grand Centara noch das Lebua für einen
rumbos hat geschrieben:romantischen Wellness-Urlaub
nehmen.
Vietnam (Feb./Mar. 2018)
Benutzeravatar
chriwi
Asien Traveler
 
Beiträge: 2006
Registriert: 13.02.2006, 12:51
Wohnort: Wien / A
Letzter Urlaub: Singapore - Bangkok by train (02/2016)
Geplanter Urlaub: Vietnam (Feb./Mar. 2018)

Re: Hua Hin vs. Krabi

Beitragvon rumbos » 25.07.2017, 09:29

chriwi hat geschrieben:Ich würde weder das Grand Centara noch das Lebua für einen romantischen Wellness-Urlaub nehmen.


Und welche denn?
rumbos
Asien Traveler
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.07.2017, 03:43

Re: Hua Hin vs. Krabi

Beitragvon chriwi » 25.07.2017, 09:44

rumbos hat geschrieben:Und welche denn?
Für Hua Hin hab ich ja schon welche genannt. Und wenn Du das Lebua romantisch findest, dann ist ja alles gut. Geschmäcker sind verschieden und letztlich ist es ja Dein Urlaub.

Afternoon Tea im Grand Centara ist saugut und die Skybar im Lebua ist ein Erlebnis. Aber schlafen muss ich in beiden Hotels nicht.
Vietnam (Feb./Mar. 2018)
Benutzeravatar
chriwi
Asien Traveler
 
Beiträge: 2006
Registriert: 13.02.2006, 12:51
Wohnort: Wien / A
Letzter Urlaub: Singapore - Bangkok by train (02/2016)
Geplanter Urlaub: Vietnam (Feb./Mar. 2018)

Re: Hua Hin vs. Krabi

Beitragvon Tom » 28.07.2017, 20:00

Thorsten hat geschrieben:Gibt in Hua Hin schöne Anlagen, wie z.B. das Centara Grand Beach Resort. Fand ich persönlich recht gut.


Die haben aber auf dieses Jahr Preiserhöhungen welche ich nicht mehr akzeptabel finde. Das Hotel verlangt Preise welche teilweise 50% höher sind als im Vorjahr zur vergleichbaren Reisezeit. Ich befürchte die wollen nun nochmals richtig absahnen und dann wird entweder verkauft oder grossflächig renoviert. Ich bin selber 3 Mal im Centara abgestiegen in den letzten 5 Jahren (es finden sich auch Berichte hier im Forum darüber), werde dies aber nun im kommenden Januar sicher nicht mehr tun. Ist mir schlicht zu teuer.

natty hat geschrieben:Hua Hin auch, das ehemals "verträumte Fischerdörfchen" ist in den letzten 10-15 Jahren locker auf die fünffache Größe gewachsen.
Insbesondere am Wochenende, wenn auch noch die ganzen Bangkoker kommen, ist es rammelvoll.


Na ja, rammelvoll vinde ich anders. Es gibt genügend Platz für alle, auch in Hua Hin. Ich hätte es also selber noch nie erlebt, dass ich es sei es am Strand oder im Ort als übervoll empfunden hätte. Im Gegenteil, ich schätze genau diese Atmosphäre in Hua Hin... am Nachmittag, wenn der Schatten langsam Überhand nimmt am Strand und dann zuerst die Durchmischung von ausländischen Urlauber mit Thais stattfindet und dann die Thais immer wie mehr überhand nehmen, Fotos am Beach geschossen werden, natürlich vollständig bekleidet, viel gelacht wird und die Ausländer gemütlich mit einem Chang in der Hand irgendwo am Strand sitzen und den Asiaten zuschauen :D

chriwi hat geschrieben:Afternoon Tea im Grand Centara ist saugut


Vielleicht sollte man bei dieser Gelegenheit noch erwähnen, dass sämtliche Restaurants im Centara inklusive Beach Club für alle öffentlich zugänglich sind. Man muss also nicht dort nächtigen um in Genuss der wirklich hervorragenden Angebote des Hotels zu kommen. Auch die Elephant Bar mag ich sehr gerne, um ein paar Gin Tonics im exzellenter Qualität zu kredenzen.

rumbos hat geschrieben:Und welche denn?


Weisst Du wo ich nach den Aufenthalten im Centara im Januar pennen werde? In "Ye olde Buffalo Tavern" für 1500 THB pro Nacht :D Mal was neues probieren (freilich nach mehreren exzellenten Empfehlungen durch Bekannte von mir).

Gruss Tom
http://www.bangkok-reiseinformationen.blogspot.ch
Persönlicher Blog über Bangkok
Tom
Asien Traveler
 
Beiträge: 3105
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin

Re: Hua Hin vs. Krabi

Beitragvon rumbos » 01.08.2017, 19:18

DANKE Tom :)
rumbos
Asien Traveler
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.07.2017, 03:43

Re: Hua Hin vs. Krabi

Beitragvon Werner » 03.08.2017, 14:28

Ich finde Hua Hin als Stadt sehr schön, aber auch Krabi hat Vorteile:
1. Sonnenuntergang über dem Meer. In Hua Hin geht die Sonne über dem Land unter
2. Sehr viel schönere Landschaft, z. B. die Pang Na Bay kann man von dort mit einem Ausflugsboot oder Minibus und Boot erreichen. Das ist einmalig. Die Landschaft dort ist einfach spektakulär. In Hua Hin gibt es so etwas nicht.

Zu Krabi habe ich keine Hotelinfo und keine Info welche Lage man bevorzugen sollte, ich war an einem der Touri Beaches, und das war naja. Krabi Stadt hatte ich als nicht sehr Touristenkompatibel in Erinnerung, das war eher eine Thai Stadt. Die Touristen sind damals an den Stränden gewesen. Aber vielleicht ist das heute alles anderes.

In Hua Hin muss man sehr aufpassen, dass man ein Hotel in Stadtnähe erwischt. Als Hua Hin werden sicher 30 km Strand bezeichnet, und dann hat man nichts von der sehr schönen Stadt oder nur Kosten und Aufwand um dort hin zu kommen. Ich persönlich bevorzuge Hotels in Laufweite von meinen nächtlichen Ausgehwünschen, auch das gibt es in Hua Hin, nicht weit von dem Centara Hotel.

Gruß, Werner.
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9167
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Hua Hin vs. Krabi

Beitragvon fisinho » 05.08.2017, 17:45

So Sofitel in Cha-am bei Hua Hin. Sensationelles Hotel, das Deine Wünsche erfüllen sollte. Was bei Krabi natürlich nice ist, sind selbst organisierte Touren mit dem longtail. Ansonsten ist das Lebua in BKK bestimmt die falsche Wahl für Deine Zwecke...
fisinho
Asien Traveler
 
Beiträge: 171
Registriert: 07.06.2010, 16:55

Re: Hua Hin vs. Krabi

Beitragvon Tom » 05.08.2017, 18:19

Werner hat geschrieben:Ich persönlich bevorzuge Hotels in Laufweite von meinen nächtlichen Ausgehwünschen, auch das gibt es in Hua Hin, nicht weit von dem Centara Hotel.


Absolut. Etwas anderes käme für mich nie in Frage.

Gruss Tom
http://www.bangkok-reiseinformationen.blogspot.ch
Persönlicher Blog über Bangkok
Tom
Asien Traveler
 
Beiträge: 3105
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin

Nächste

Zurück zu Suedthailand

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste