Koh Lanta

Sonne, Strand und Palmen. Die suedlichen Provinzen, Inseln und Kuesten Thailands, von der Andamanensee ueber Koh Samui bis zum Tarutao Archipel.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub in Suedthailand. Themen zur Anreise in den Sueden Thailands aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps fuer unterwegs" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!

Koh Lanta

Beitragvon Ex-Member 16197 » 16.08.2017, 18:59

Hallo zusammen,

nachdem ihr mir schon bei anderen Fragen helfen konntet und immer ein toller Urlaub das Ergebnis war....nun einige Fragen zu Koh Lanta.
Wir möchten eine Woche im September auf dieser Insel verbringen und suchen einfach nur RUHE!! Habt ihr eine Hotelempehlung für uns?
Wir suchen einen schönen Bungalow/Villa am Strand mit AC. Welcher Strand ist nicht so sehr belebt? Wir kennen von Phangan den Partystrand und sowas möchten wir auf keinen Fall, denn wir sind im *gesetzten Alter* :wink: :D
Über Tipps von euch würde ich mich sehr freuen.

LG Conny
Ex-Member 16197
 

Re: Koh Lanta

Beitragvon serenity » 17.08.2017, 08:12

Lanta im September .... ist aus meiner Sicht keine gute Idee!
Oft unterwegs - wo, steht hier: http://fernwehheilen.com/
serenity
Asien Traveler
 
Beiträge: 319
Registriert: 07.07.2007, 21:54
Wohnort: Heidelberg

Re: Koh Lanta

Beitragvon Predator_Jo » 17.08.2017, 09:14

Man hat aber auf jeden Fall seine Ruhe... Ist ja sonst keiner da und das meiste hat zu.

Wenn es wirklich Koh Lanta werden muss, dann würde ich nichts buchen, sondern kurzfristig auf das Wetter schauen und dann entscheiden.
Wenn das Wetter halbwegs passen sollte, könnt ihr eigentlich komplett frei wählen welche Anlage euch gefällt (und offen hat). Im September ist so wenig los, dass man quasi überall seine Ruhe hat.

Einen speziellen Tipp kann ich aber nicht geben, wir sin meist in preiswerteren Anlagen unterwegs. Ich weiß aber, dass in der Kantiang Bay ein 5* Ressort mit sehr netten Strandbungalows existiert. Ansonsten wie gesagt, einfach mal auf den einschlägigen Buchungsseiten stöbern... ABER NOCH NICHT BUCHEN!!!

Gruß
Stephan
Predator_Jo
Asien Traveler
 
Beiträge: 818
Registriert: 30.09.2008, 16:03

Re: Koh Lanta

Beitragvon Ex-Member 16197 » 18.08.2017, 05:44

Hallo Stephan,
es muss nicht zwingend Koh Lanta sein. Wir waren nun schon einige Male auf Phangan, Tao und Samui und wollten nun auf eine andere Insel. Urlaub ist für uns leider nur im September möglich.
Und Südthailand MUSS es einfach sein :wink:
So nehme ich auch gerne andere Inselempfehlungen entgegen.

LG Conny
Ex-Member 16197
 

Re: Koh Lanta

Beitragvon Fee » 18.08.2017, 07:12

Hast du dir mal die Klimatabellen von den Inseln auf der Andamanenseite angesehen.
Von den fast täglichen Regenfällen die auch mal tagelang sein können, stellen in dieser Zeit
viele Fähren je nach Wetterlage ihren Betrieb ein. Dann sitzt du fest auf der Insel.
Das Meer ist aufgewühlt, baden gehen teilweise nicht möglich, wegen gefährlichen Unterwasserströmungen.
Natürlich kannst du auch Glück haben, aber ich würde mir das nochmal gründlich überlegen.
Fee
Asien Traveler
 
Beiträge: 63
Registriert: 26.05.2013, 07:53

Re: Koh Lanta

Beitragvon smile » 18.08.2017, 08:52

Also Lanta würde ich definitiv streichen! Nicht blau sondern schwarz! Ich würde wieder Samui etc. besuchen. Ich war im Juni da, sowas von Totentanz ist unvorstellbar! Auf der sch....Insel lebt keiner! Reine Tourierfindung und ein paar Einheimische Ehepaare, die Bruder und Schwester sind mit ihren Eltern Cousin und Cousine? Reines Saisongeschäft!
smile
Administrator
 
Beiträge: 8108
Registriert: 09.08.2003, 14:26

Re: Koh Lanta

Beitragvon Fee » 18.08.2017, 12:07

@smile
also so würde ich das nicht unterschreiben. Lanta zur richtigen Zeit z.B. Februar finde
ich richtig gut. Den long beach liebe ich für seine lässigen Restaurants am Strand sowie
den urigen Kneipen. Gut dafür auch lange Spaziergänge am Strand.
Ansonsten bin ich bei dir, tote Hose zur falschen Zeit. :huepf
Fee
Asien Traveler
 
Beiträge: 63
Registriert: 26.05.2013, 07:53

Re: Koh Lanta

Beitragvon Werner » 18.08.2017, 14:05

Smile, also was schreibst du denn hier wieder, von der Regenzeit, und dass im Juni TOTE HOSE ist. Aber im Februar ist es SUPER KLASSE dort, sagt doch Fee, die es ja wissen muss, daher kann es im September auch nur SUPER KLASSE sein und nicht TOTE HOSE, oder ist da etwa noch Regenzeit ? Ach ja, ähhm, nun gut, also was soll ich sagen, also vom Juni wenn Regenzeit ist und im September auch und dann einfach so auf den September zu schließen ist doch extrem abenteuerlich um das mal so zu sagen. Mal kommt der Regen von oben, im Juni, und mal schräg von der Seite im September wenn sich noch ein tropische Sturm dazu gesellt. Also daraus würde ich schließen dass es mindestens einen Tag im September SUPER KLASSE ist, wenn da einen Tag kein Regen fällt, und die anderen Tage sind völlig TOTE HOSE, wie du schreibst. Nun gut, also ich denke die TOTE HOSE wird im September noch toter sein als im Juni, weil dann die letzten die noch ausharrten und auf den einen Touristen mit dem Geld warteten auch mittlerweile zum Entspannen in den Isaan gereist sind, wo es auch regnet aber wo sich ja alle bei Mammi und Pappi treffen und dort im Regen ausharren.

Aber nun mal im Ernst.

Früher, noch vor 10 Jahren, war Regen noch ein Problem weil die Bücher aufweichen und ekelig zusammen kleben und man im Regen nun wirklich mit Büchern aus Papier verloren ist, besonders wenn man die komplette Sammlung Karl May (oh shit, die Rechtschreibung kennt den berühmten Autor nicht) mit nach Thailand genommen hat um am Strand im Regen zu lesen.

Heute ist das kein Problem mehr. Man kann die komplette Karl May Sammlung ergänzend mit 10.000 anderen interessanten Büchern auf einen wasserfesten Ebook Reader laden und im Regen am Strand lesen wenn auf der Insel versehentlich TOTE HOSE sein sollte. Hierzu empfehle ich das "Kobo Aura H2O". Das ist bis 1 m unter Wasser noch wasserdicht. Man sollte nur unbedingt einen 1 m langen Schlauch dabei haben, damit man 1 m unter Wasser auch noch atmen kann während man Karl May liest.

Mein Rat im Gegensatz zu Smile, der ja wie immer keine Ahnung hat und doch tatsächlich noch meint, dass es zur Regenzeit auch wirklich regnen kann, (brüll, lach, wer glaubt den sowas): Reist nach Koh Lanta, nehmt den Ebook Reader mit und genießt eure Ferien im Dauerregen und Sturm bei völlig TOTER HOSE mit Karl May und 10.000 anderen interessanten Büchern wasserfest am verregneten Strand, das ist super.

Mein zweiter Rat, falls ihr Smile doch glauben solltet und ihr nicht so auf völlig TOTE HOSE steht: Entscheidet euch spontan. Fahrt vielleicht eine Woche von Bangkok nach Koh Samet, da ist das Wetter vielleicht gut, wie damals im September als meine gute Freundin Antonie auf Koh Chang im leichten Dauerregen hockte, noch ohne Kobo Aura H2O während ich in Bangkok heftige kurze Gewitter genießen konnte und auf Koh Samet das Wetter noch gut war.

Also viel Spaß im September in Thailand, Werner.
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9167
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Koh Lanta

Beitragvon Ex-Member 16197 » 18.08.2017, 17:45

Eigentlich hatte ich auf Empfehlungen gehofft, aber euch hier einen verbalen Schlagabtausch zu leisten..... :?
Von dem einst angenehmen Ton ist hier wohl nicht viel übriggeblieben?
Gerne würden wir im Februar verreisen, aber das läßt unser Dienst leider nicht zu.
Ex-Member 16197
 

Re: Koh Lanta

Beitragvon Fee » 18.08.2017, 18:56

Empfehlen kann ich dir das Lanta Sand Resort am long beach, sowie dort die
Nummer eins das Layana Resort & Spa. Wir waren zweimal im Lanta Sand und waren
mit den Bungalows jeweils sehr zufrieden. Das Layana kenne ich nur vom Sehen, ist schon
super, aber leider, leider, entspricht es im Februar nicht unserer Preisklasse.

Der long beach ist ein schöner langer breiter Sandstrand. Von einem Ende zum Anderen läuft
man in ca. 50 Minuten. :go Im September werdet ihr euch auch nicht über einen überlaufenen
Strand beklagen müssen.
Fee
Fee
Asien Traveler
 
Beiträge: 63
Registriert: 26.05.2013, 07:53

Re: Koh Lanta

Beitragvon Predator_Jo » 21.08.2017, 08:38

Hallo Ex-Member,

der Ton ist eigentlich immer noch recht gut hier, da gibt es ganz andere Kalliber. Leider ist es so, dass bei bestimmten Themen (und bereits häufig gestellten Fragen) doch sehr schnell auf die Sarakmusschiene geschaltet wird... Das schaukelt sich natürlich sehr schell auf. Sieh es uns nach, wir haben schon zu viele Fragen der Qualität: "Wohin zur schlimmsten Regenzeit in Thailand?" beantwortet. Er möge es mir nachsehen, aber gerade bei Werner muss man ab und zu eher zwischen den Zeilen lesen...

Zu deiner Frage:
Es ist extrem schwer Dir etwas zu empfehlen. Zu deiner Reisezeit ist Samui und dessen Umgebung einfach noch "am besten" was das zu erwartende Wetter angeht. Jetzt sagst Du, dass Du etwas anderes sehen möchtest... Schwer. Von Koh Lanta wurde euch abgeraten, verständlicherweise, wie von der gesamten Andamanenseite. Dabei bleibe ich ebenfalls...
Ich kann es leider mangels eigener Erfahrung nicht genau sagen, aber wie sieht denn das Wetter auf Koh Chang zur genannten Reisezeit aus? Könnte vielleicht gehen... Könnte...

Generell empfehle ich euch NICHTS vorzubuchen!!! Ich weiß, es treibt manchem den Angstschweiß auf die Stirn in ein Land zu fliegen ohne eine genaue Unterkunft oder das genaue Reiseziehl zu kennen, aber genau dass solltet ihr machen. Fliegt nach Bangkok, mietet euch für zwei drei Tage in ein schönes Hotel ein (das kann man natürlich bereits vor ab buchen) und schaut wo das Wetter am wenigsten schlimm ist. Dort sucht ihr dann ganz einfach per Booking (oder vergleichbarem Portal) ein nettes Hotel und steuert dieses an. Das wiederum geht ganz einfach, Ihr marschiert auf der Khao San in ein beliebiges Reisebüro und lasst die euren Trip organisieren. Da muss man sich nicht mal selbst Gedanken machen über das wie und wann...

Ich hoffe dies hilft euch etwas...

Gruß
Stephan
Predator_Jo
Asien Traveler
 
Beiträge: 818
Registriert: 30.09.2008, 16:03

Re: Koh Lanta

Beitragvon Poldi1948 » 23.08.2017, 19:04

Longbeach Chalet ist einfach nur sehr zu empfehlen. Sehr höflich und zuvorkommende Mitarbeiter, sehr schöne Anlage und man hat seine RUHE.
Poldi1948
Asien Traveler
 
Beiträge: 95
Registriert: 13.03.2013, 10:09

Re: Koh Lanta

Beitragvon Werner » 23.08.2017, 21:54

Predator_Jo hat geschrieben:Hallo Ex-Member,

der Ton ist eigentlich immer noch recht gut hier, da gibt es ganz andere Kalliber. Sieh es uns nach, wir haben schon zu viele Fragen der Qualität: "Wohin zur schlimmsten Regenzeit in Thailand?" beantwortet. Er möge es mir nachsehen, aber gerade bei Werner muss man ab und zu eher zwischen den Zeilen lesen...

Gruß
Stephan


Danke Stephan, natürlich muss man auch zwischen den Zeilen lesen. Ich finde es lustig, wenn Smile mit wirklich sehr fundierter Thailand Kenntnis schreibt, dass man Lanta in der Regenzeit nicht empfehlen kann und andere die im Februar in Hauptsaison mit Sonne da waren meinen, dass Lanta toll wäre. Hallo, aufwachen, der Fragesteller fragt nach der Regenzeit weil sein Dienst nur den September zulässt, Dann ist das eben so. Und das Wetter wird die Qualität und Erholung bestimmen, nicht die Schönheit eines Ressorts. Im Regen wird alles nerven.

Daher ist unser fundierter Rat zur spontanen Entscheidung nach dem Wetter das Einzige was Sinn macht. Nach Bangkok fliegen und dann kurzfristig auf eine Insel. Man kann übrigens auch in Bangkok Hotels mit Transfer auf den Inseln buchen, auch noch am Tag der Anreise, dann ist man wieder sicher und beruhigt dass alles klappt.

Mein Beispiel Koh Samet: Wir konnten im Hotel einfach so spontan einen bequemen Transfer mit einer Limousine bekommen, die stehen an den guten Hotels und warten auf Kunden. Da ich das Ressort schon kannte und sicher war auch Alternativen zu finden, sind wir ohne Hotelbuchung gefahren. Wir wurden nach einigen Tagen wie vereinbart wieder abgeholt, der Fahrer war extrem gut und zuverlässig. Genauso hätte ich im Hotel in Bangkok an dem kleinen Reisebüro Stand, den man oft in guten Hotels findet, auch spontan einen passenden Bungalow auf der Insel bekommen. Also Thailand spontan wird funktionieren, hat bei mir schon hunderte Male funktioniert. Verlasst euch auf 20 Jahre Erfahrung mit Spontanität.

Schade, Conny, dass du dich abgemeldet hattet. War ja nicht böse gemeint sondern nur Comedy mit einem fundierten richtigen Ratschlag im Kern. Das mit dem wasserdichten Ebook Reader ist doch lustig, bei einer Comedy Fernsehsendungen mit Nuhr und anderen diplomierten Komödianten hätte man sicher herzlich gelacht. Und die Comedy gibt es für euch hier frei ohne Eintrittskarte. Manche finden das gut, manche verstehen dies nicht, klar, es gibt halt unterschiedliche Menschen. Daher sorry, Conny.

"Ziel Koh Lanta" wird mit extrem hoher Wahrscheinlichkeit nach hinten los gehen, im September, sagt der Fachmann Smile und ich auch. Also werdet mal locker und entspannt euch, hier hat ja keiner jemand böse angegangen. Wir geben hier gute Ratschläge! Die hast du erhalten. Daher ist deine Beschwerde hier leider haltlos.

W. :peace:
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9167
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Koh Lanta

Beitragvon natty » 25.08.2017, 21:02

Werner hat geschrieben:Das mit dem wasserdichten Ebook Reader ist doch lustig, bei einer Comedy Fernsehsendungen mit Nuhr und anderen diplomierten Komödianten hätte man sicher herzlich gelacht.


Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Der aber fehlte hier komplett.
natty
 

Re: Koh Lanta

Beitragvon smile » 26.08.2017, 11:11

Ok, damit keiner böse ist! Koh Lanta in der Rainseason ist toll! Kein Mensch da, keine Restaurants offen, die einen eh nur abzocken. Dazu gibt's einen Haufen Regen, da muss man nicht Nürtingen der Sonne liegen und das Personal hilft gerade auf dem Feld. Also traumhaft! Kommen sie nach Koh Lanta ... Nackt oder im Frack, hier ist jeder willkommen!
smile
Administrator
 
Beiträge: 8108
Registriert: 09.08.2003, 14:26

Nächste

Zurück zu Suedthailand

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste