Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Günstige Bahntickets, wenn kein Rail & fly?

Inaktive Themen aus der Rubrik "Reisetipps fuer unterwegs". Antworten auf diese Themen ist nicht mehr moeglich.
Fragender

Günstige Bahntickets, wenn kein Rail & fly?

Beitrag von Fragender » 21.11.2012, 19:20

Habe vor 2 Tagen meinen Flug ab FRA gebucht und bekam kein RAil & Fly Angebot dazu. Flug geht am 2.4.12.
Gibt's Tipps zu welchem Zeitpunkt man an günstige Bahntickets kommt? Habe keine Bahncard.

Gruß

FRagender



Reisehexe
Inventar
Beiträge: 2365
Registriert: 11.06.2011, 19:13

Re: Günstige Bahntickets, wenn kein Rail & fly?

Beitrag von Reisehexe » 21.11.2012, 19:32

Rechtzeitig nach dem Spartarif für € 29.-- schauen und buchen - aber das Ticket ist Zuggebunden. :(
Oder auf eine Aktion bei LIDL od. ALDI warten - die verhöckern doch auch öfters Bahntickets !!



Werner
Inventar
Beiträge: 8815
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Günstige Bahntickets, wenn kein Rail & fly?

Beitrag von Werner » 21.11.2012, 20:04

Fragender hat geschrieben:Habe vor 2 Tagen meinen Flug ab FRA gebucht und bekam kein RAil & Fly Angebot dazu. Flug geht am 2.4.12.
Gibt's Tipps zu welchem Zeitpunkt man an günstige Bahntickets kommt? Habe keine Bahncard.

Gruß

FRagender
Hast du den Flug bereits gebucht? Schade !!! Bei TUI, LTUR, LTURFLY und sicher noch einigen anderen kannst du direkt bei der Flugbuchung ein Bahnticket ohne Zugbindung für etwa 33 € hin und zurück dazu buchen. Das geht allerdings nur schwierig im Nachhinein, vielleicht mit nettem Fragen bei LTUR, vor 10 Jahren klappte das.

Hast du einen LH Flug? Bei der LH gibt es auch ein günstiges Bahnticket für den Zug zum Flug. Prüfe das mal. (gab es vor einem halben Jahr für etwa 39 €, Werbung am Flughafen)

Rufe deine Airline an und frage dort, ob sie Angebote haben.

Checke auf der Bahn Seite, ob es dort Angebote für den Zug zum Flug gibt.

Wenn du einen 29 Euro Sparpreis ergattert hast, (29 € one Way) hast du zwar Zugbindung, aber du kannst auch damit in einen anderen Zug einsteigen und musst dich beim Schaffner melden und einen Aufpreis zahlen. Ist also nicht ungültig.

Es gibt eine Bahncard zur Probe für 3 Monate, vielleicht macht dies Sinn.

Miete einen One Way Mietwagen und fahre damit.

Ok, das wars, keine weiteren Ideen.

W. :peace:



PeterDieBerge

Re: Günstige Bahntickets, wenn kein Rail & fly?

Beitrag von PeterDieBerge » 21.11.2012, 20:13

ääh, 2.4.12? , meintest du 2.4.13?

und von woher willst du nach FRA? Oder von FRA zurück, oder beides? Nur du?

J :nixweiss



Fragender

Re: Günstige Bahntickets, wenn kein Rail & fly?

Beitrag von Fragender » 21.11.2012, 22:16

Ich muss von Stuttgart + 20 km Umland ( beste S-Bahn-Anbindung nach Stgt.) nach FRA und am 2.4.13 zurück. Habe über Opodo gebucht und gleich nach so einem Ticket gefragt, aber leider Fehlanzeige. Ich kannte das auch so, dass man ein R &F -Ticket retrograd buchen kann, aber leider Fehlanzeige. Der OPODO -Mitarbeiter verwies mich auch auf Sparangebote der Bahn..

Nun frage ich mich, wie am besten vorgehen?

Grüße
Fragender



Reisehexe
Inventar
Beiträge: 2365
Registriert: 11.06.2011, 19:13

Re: Günstige Bahntickets, wenn kein Rail & fly?

Beitrag von Reisehexe » 22.11.2012, 07:53

www.bahn.de

von Stgt.-Airport FRA kostet es € 19.-- pro Strecke.
Leider deine Daten bei der Bahn noch nicht verfügbar. :roll:



Werner
Inventar
Beiträge: 8815
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Günstige Bahntickets, wenn kein Rail & fly?

Beitrag von Werner » 22.11.2012, 13:25

Fragender hat geschrieben:Ich muss von Stuttgart + 20 km Umland ( beste S-Bahn-Anbindung nach Stgt.) nach FRA und am 2.4.13 zurück. Habe über Opodo gebucht und gleich nach so einem Ticket gefragt, aber leider Fehlanzeige. Ich kannte das auch so, dass man ein R &F -Ticket retrograd buchen kann, aber leider Fehlanzeige. Der OPODO -Mitarbeiter verwies mich auch auf Sparangebote der Bahn..

Nun frage ich mich, wie am besten vorgehen?

Grüße
Fragender
Tja, dann versuche doch mal die Antwort zu lesen, vielleicht mal meine? Da stehen eine Menge Optionen drin. Mehr kann kaum jemand zu dem Thema schreiben. Einer meiner Tipps war bei der Bahn zu schauen, Reisehexe hat das ja nun schon für dich erledigt, ist doch eine Nette oder?

Soll ich für dich irgendwo anrufen oder schaffst du es selber die Vorschläge durchzulesen und abzuarbeiten?

W. :peace:



Fragender

Re: Günstige Bahntickets, wenn kein Rail & fly?

Beitrag von Fragender » 22.11.2012, 20:06

Hallo Werner, warum so aggressiv? :?

Natürlich danke ich Dir für Deine komptente Antwort, aber nach Dir hat noch PeterdieBerge eine Frage gestellt und die habe ich beantwortet. Sonst nichts. Also bitte keine Unterstellung, dass ich Ratschläge nicht annehme oder ähnliches.
Dass der Spar-Preis S-F nicht buchbar ist, wußte ich ebenfalls schon, hatte ich natürlich schon probiert. Drum habe ich ja überhaupt erst angefragt.
Meine Frage sollte dahin zielen, ob es Anbieter gibt, die Bahnangebote, z.B R&F noch immer anbieten, oder w a n n es die günstigen Spartarife zu ergattern gibt.
Also bitte nicht nur Böses unterstellen und denken, dass die Fragesteller nur Beschäftigungstherapie im Sinn haben.

Grüße
Fragender



Reisehexe
Inventar
Beiträge: 2365
Registriert: 11.06.2011, 19:13

Re: Günstige Bahntickets, wenn kein Rail & fly?

Beitrag von Reisehexe » 22.11.2012, 20:11

Fragender,
musst halt waerten bis die Bahn ihren Fruehjahrs-Fahrplan heraussen hat. Hast ja noch Zeit.
19 € x 2 -- billiger wirst es nirgends bekommen, Flug hast ja schon gebucht, ansonsten waere ltur ein paar € guenstiger.



Fragender

Re: Günstige Bahntickets, wenn kein Rail & fly?

Beitrag von Fragender » 22.11.2012, 20:21

Danke auch Dir Reisehexe ( Ich freu mich schon auf Deine nächsten Berichte.....bald geht's ja los :) )
Du hast mich erst auf den Geschmack mit Khanom gebracht
und überhaupt Frauen wie Dich braucht das Land!
Ich würd mir wünschen, dass ich, wenn in Rente, auch so unterwegs sein kann.

19 € x 2 wäre prima!!
Ein Auto mieten lohnt nicht; auch das habe ich schon ausgetestet in net...

Grüße
Fragender



Werner
Inventar
Beiträge: 8815
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Günstige Bahntickets, wenn kein Rail & fly?

Beitrag von Werner » 23.11.2012, 16:34

Reisehexe hat geschrieben:Fragender,
musst halt waerten bis die Bahn ihren Fruehjahrs-Fahrplan heraussen hat. Hast ja noch Zeit.
19 € x 2 -- billiger wirst es nirgends bekommen, Flug hast ja schon gebucht, ansonsten waere ltur ein paar € guenstiger.
Was ist das für ein Angebot für 19 €. Gilt das nur von Stuttgart nach FRA oder von jeder Stadt? Hat das Zugbindung?

Ich finde an einem beliebigen Tag im November nur zwei Züge für 19 € und die sind spät nachts, ansonsten noch wenige für 24 € und dann gehen die Sparpreise über 34 und 39 bis auf 49 € hoch. 59 € ist der Normalpreis.

W. :peace:



Reisehexe
Inventar
Beiträge: 2365
Registriert: 11.06.2011, 19:13

Re: Günstige Bahntickets, wenn kein Rail & fly?

Beitrag von Reisehexe » 23.11.2012, 16:54

@Werner,
ich bin bei Bahn.de auf den "Sparpreis" gegangen -- aber für April zeigte er nichts an -- dann habe ich Febr. geschaut - Stuttgart ( weil ich den Wohnort von dem Fragenden ja nicht weiss ) nach FRA-Airport -- da kam dann der Sparpreis von 19.-€ - ist eine Kurzstrecke ( hängt irgendwie mit einer bis ?? km zusammen )-- deshalb 19.--€ die anderen Sparpreise fangen ja bei 29.--€ an.

Ob alle Fahrtermine -- keine Ahnung !!!

RH :wink:



tomsu1004
Stammgast
Beiträge: 237
Registriert: 13.03.2006, 20:09
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Günstige Bahntickets, wenn kein Rail & fly?

Beitrag von tomsu1004 » 23.11.2012, 21:34

Wieviel Personen seid ihr? Schon mal überlegt, mit dem eigenen Wagen z.B. Sparparker in Frankfurt, guter Preis und mit Shuttle zu nehmen.
LG,



Fragender

Re: Günstige Bahntickets, wenn kein Rail & fly?

Beitrag von Fragender » 23.11.2012, 23:30

Danke an alle, die mit ihren Gedanken und Anregungen Unterstützung leisten...
Wir sind 2 Personen. Hatte ich ganz vergessen zu schreiben.
Den "Sparparker"-Begriff kenne ich jetzt gar nicht. Was ist das?
Jetzt's da um einen Parkplatz mit Shuttle? Werde das morgen mal googeln.
Mit den Sparpreisen der Bahn werde ich wohl noch warten müssen. Scheint noch zu früh zu sein.
Muss auch mal schauen, was parken am Airport kostet, aber ich befürchte, da straft uns die lange Reisezeit ( 4 Wochen).
In MÜnchen habe ich mal in der Nacht davor ein Hotel gebucht, da konnte man dann kostenlos parken, das wäre auch noch eine (wahrscheinlich teurere) Alternative, wenn es das in FRA gibt. Aber da wäre nichts gespart dabei. Dann lieber Normalpreis der Bahn, da ja die Flugzeiten ( Abflug 12.45 und Ankunft 19 Uhr) nicht unchristlich sind.
Gruß FRagender



serenity
Stammgast
Beiträge: 335
Registriert: 07.07.2007, 22:54
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Günstige Bahntickets, wenn kein Rail & fly?

Beitrag von serenity » 24.11.2012, 17:21

Der Tipp mit Sparparker.de ist echt gut - wenn man 30 Tage vor Abreise bucht, kosten 4 Wochen 93,50€! Zu zweit jeweils mit einem 29€-Ticket, ist es schon teurer - und mit dem Auto ist man doch erheblich flexibler!

Werd ich mir merken!


Oft unterwegs - wo, steht hier: http://fernwehheilen.com/

Gesperrt