Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

mit dem Auto von Nan nach Loei

Inaktive Themen aus der Rubrik "Reisetipps fuer unterwegs". Antworten auf diese Themen ist nicht mehr moeglich.
Gesperrt
RisWolf

mit dem Auto von Nan nach Loei

Beitrag von RisWolf » 14.12.2012, 10:56

Wir (4 Erwachsene) möchten im Februar mit einem Mietwagen von Nan nach Loei fahren und planen gerade die Route.
Schön soll die Strecke über die Straßen 1241, 1268, 2195, 2294, 203 sein.
Hat jemand Erfahrung? Wie lange benötigt man für diese Strecke? Gibt es unterwegs Möglichkeiten zum Übernachten?
Kennt jemand evtl. schnellere Verbindungen?
Freue mich auf jede Antwort
RisWolf



Werner
Inventar
Beiträge: 8815
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: mit dem Auto von Nan nach Loei

Beitrag von Werner » 14.12.2012, 16:47

Bei www.sawasdee.com findest du schon mal Hotels in Nan (North Thailand) und auch in Loei (North/East Thailand)
Es gibt wohl um Nan herum viele Möglichkeiten weil dies eine Gegend zum Wandern ist. Aber schaue mal weiter.
Schaue mal auf die Seite von Budget Autovermietung, Thailand. Die haben dort Karten mit Touren, vielleicht auch aus dieser Gegend.

W. :peace:



hualanka
Stammgast
Beiträge: 464
Registriert: 19.09.2006, 19:53
Wohnort: Untermain - Si Chomphu (Khon Kaen)
Kontaktdaten:

Re: mit dem Auto von Nan nach Loei

Beitrag von hualanka » 14.12.2012, 23:42

Hallo,
wieviel Zeit wollt Ihr Euch den für die Strecke nehmen? Normal müsste man das locker in einem Tag schaffen oder sich auch 2 Wochen Zeit lassen und einfach bleiben wo es einem gefällt bzw. Unterkünfte vorhanden sind. Bei Loei ist es jedenfalls sehr schön und es gibt viele Übernachtungsmöglichkeiten, da dort viele Thais Urlaub machen ist die Gegend dort touristisch voll erschlossen und man hat viele Möglichkeiten was zu unternehmen.
Ich kenne zwar nicht Eure Route, aber in der Provinz Loei ist z.B. der Phu Kradueng Nationalpark, den man besuchen sollte wenn man schon in der Gegend ist. Man kann auf den Berg wandern und oben z.b. campen.
Wenn Ihr viel Zeit habt, kann man auch gerne mal ein paar Umwege in Kauf nehmen.
Ich bin schon die Strecke von Chum Pae nach Loei gefahren und die Straßen waren zumeist hervorragend und die Landschaft ein Augenschmaus ;)
Gruß



RisWolf

Re: mit dem Auto von Nan nach Loei

Beitrag von RisWolf » 15.12.2012, 10:52

Hallo,

danke für eure Antworten. Ich mache es mal konkreter: Wir haben insgesamt Zeit für diese Tour vom 08.02-26.02. fahren mit dem Zug nach Phitsanulok, dort nehmen wir den Mietwagen und fahren über Sukhothai nach nach Nan. Dort haben wir einige Unterkunftsempfehlungen, ebenso in Loei. Mich interessiert besonders die Strecke von Nan nach Loei. Gibt es auf der schmalen Straße, die tw. am Mekong entlang gehen soll, Möglichkeiten der Übernachtung, wenn wir den Weg nicht an einem Tag schaffen sollten oder es uns unterwegs so gut gefällt, dass wir bleiben wollen. Wir wollen uns treiben lassen und dort verweilen, wo es uns gefällt.

Ich freue mich schon auf eure Antworten
RisWolf



Travel-Joe

Re: mit dem Auto von Nan nach Loei

Beitrag von Travel-Joe » 15.12.2012, 12:39

Also zunächst mal: auf der Fahrt von Nan nach Loei werdet Ihr garantiert nicht am Mekong entlang fahren. Der verläuft auf diesem Teil weit in Laos und bildet erst nördlich von Loei (wo Ihr aber ohne eine Riesenumweg nicht vorbei kommen werdet) wieder die Grenze zwischen TH und Laos.

Insgesamt ist das eine schöne Gegend. Gerade die Provinz Nan möchte ich mir irgendwann auch noch einmal genauer anschauen. Wir sind damals von Chiang Khong am Mekong über den Doi Pha Tang und Phu Chi Fa nach Chiang Kham (Phayao), weiter über Song Khwae nach Nan. Das waren 2 Tage. Die erste Übernachtung in der Gegend des Phu Chi Fa. Dort gibt es viele kleine Resorts in Thai-Standard. In Nan waren wir im Nan Boutique Hotel. Das würde ich auch weiter empfehlen.

Von Nan ging es in 2 Tagen - immer so nah wie möglich an der laotischen Grenze - über die Provinz Loei nach Udon. Übernachtet haben wir in Na Haeo (Loei), das allerdings auf der Karte größer erscheint als es ist. Hier hatten wir einen Bungalow in Thai-Standard mit extrem harten Betten (daran erinnere ich mich noch genau :roll: ).

Wir hatten vor 2 Jahren etwas Pech mit dem Wetter (da hat es in der Regenzeit doch tatsächlich häufig geregnet...), so dass wir nur einen Teil der Gegend genießen konnten (Berge in Nebel, ...). Es lohnt sich aber auf jeden Fall wegen der Natur und für thailändische Verhälntisse Abgeschiedenheit. Und im Februar habt Ihr natürlich ganz andere Wetterverhältnisse.

Auf dem Weg von Sukhothai nach Nan solltet Ihr unbedingt einen Stopp am Wat Prathat Suton Mongkhon Khiri am I11 in der Nähe von Den Chai (Phrae) einlegen - lohnt sich auf jeden Fall. In Phrae waren wir im PhoomThai Garden Hotel. War ebenfalls ok.

Schreib mal Deine weiteren Planungen. Ich bin sicher, es finden sich noch weitere Leute, die Tipps geben können.



Gesperrt