Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Wetter auf Koh Chang im Juli/August?

Die Provinzen zwischen Bangkok und Kambodscha, entlang der Ostküste bis zum Koh Chang Archipel.
Antworten
Frank5

Wetter auf Koh Chang im Juli/August?

Beitrag von Frank5 » 10.11.2014, 18:40

Wir möchten im Juli/ August 2015 das erste mal nach Koh Chang reisen. Leider bin ich mir wegen des Wetters sehr unschlüssig. Ich kenne seit vielen Jahren Sri Lanka in diesen Monaten. Dort ist es an der Westküste arg durchwachsen in dieser Zeit. Dieses Jahr waren wir auf Koh Samui. Ideal!
Kann mir jemand Infos geben? Wer war in diesen Monaten schon mal dort? Es soll ein Badeurlaub mit Ausflügen (3 Wochen) werden.
Auch wegen der Sandfliegen lese ich nichts gutes. Ist es sehr schlimm?
Danke für eure Hilfe!



Benutzeravatar
Roland
Inventar
Beiträge: 1008
Registriert: 14.02.2012, 11:40
Letzter Urlaub: Thailand
Geplanter Urlaub: Aug. Kreta/ Nov. Israel
Wohnort: Berlin

Re: Wetter auf Koh Chang im Juli/August?

Beitrag von Roland » 10.11.2014, 20:05

Von Mai bis Oktober fällt der meiste Regen. Stärkere Winde bescheren eine rauhe See. Also Badeurlaub würde ich im August dort nicht machen.
Ich glaube da liegst du mit Koh Samui besser. Wobei mich da keiner hin kriegt. :mrgreen:



Laubfrosch
Stammgast
Beiträge: 207
Registriert: 15.03.2008, 15:21

Re: Wetter auf Koh Chang im Juli/August?

Beitrag von Laubfrosch » 12.11.2014, 15:07

Hallo Frank,

mach doch Koh Phangan. Liegt neben Samui, also wettertechnisch genauso. Außerdem viel netter, ursprünglicher und chilliger. Vor allem günstiger. Gefällt mir persönlich mittlerweile besser als Koh Chang.

Gruß
Conny



smile
Inventar
Beiträge: 7086
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Wetter auf Koh Chang im Juli/August?

Beitrag von smile » 12.11.2014, 15:31

Laubfrosch hat geschrieben:Hallo Frank,

Außerdem viel netter, ursprünglicher und chilliger.

Gruß
Conny
Ähm du meinst echt das da ursprünglich Burmesen und Phillipinos gelebt haben?! Also "ursprünglich" wollte da keine Sau hin, da wurde man reingebohrten weil Opa schräg verkabelt war. Im Gegensatz zu Koh Tao, da wurde man hin "geschickt" weil es eine Gefängnisinsel war.

Sorry, das war jetzt wieder böse, aber ich kann "ursprünglich" kaum noch hören.

Des Oktoberfest is a ursprünglich bairisch Fescht. Die Madln ham a Dirndl oa und die Buan a Lederhos, dann dreffense sich beim Käfer und fahrn bsuffa mittn Porsche heim.



Laubfrosch
Stammgast
Beiträge: 207
Registriert: 15.03.2008, 15:21

Re: Wetter auf Koh Chang im Juli/August?

Beitrag von Laubfrosch » 12.11.2014, 17:52

@smile :knuddel
ok, ich nehme das ursprünglich zurück und ersetze es durch ..hmmh...nicht so zugebaut/grüner/natürlicher/dschungeliger/ruhiger (im gegensatz auf samui bezogen)

LG
Conny



smile
Inventar
Beiträge: 7086
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Wetter auf Koh Chang im Juli/August?

Beitrag von smile » 12.11.2014, 18:38

Weiß doch wie es gemeint war :) aber manchmal kann ich aus meiner Haut nicht wirklich raus.

Da gibt es die alte Geschichte in Thailand. Ein Skorpion und ein Fuchs stehen am Fluß. Der Skorpion sagt darf ich auf deinen Rücken springen und du schwimmst rüber? Haha, du stichst mich! Ach was sagt der Skorpion, dann ertrinke ich doch auch! Ok, dann krabbel rauf!
Der Fuchs schwimmt los und in der Mitte vom Fluß sticht der Skorpion ihn. Blödes Vieh jetzt ersäufen wir Beide! Ich weiß, aber es ist halt meine Natur!



uliallg

Re: Wetter auf Koh Chang im Juli/August?

Beitrag von uliallg » 13.12.2014, 22:26

Hallo Frank,
entscheidend ist was Du auf Koh Chang im August machen möchtest.
Für reinen Strandurlaub oder sogar Tauchurlaub ganz sicher ungeeignet.
Wenn Du ohne Stress die Insel erkunden willst, ohne lange Suche ein andere Hotel für die nächste Nacht finden willst, mit den Elefanten ganz allein im Fluß baden willst und im Restaurant mit noch max. 5 anderen Gästen noch viel freundlicher als sonst bedient werden willst, dann reise definitiv im August.
Ich glaube wir wären sehr enttäuscht wenn wir mal in der Hochsaison auf der Insel wären.
Aber wie gesagt:Ein Thailandurlaub wie in den Hochglanzprospekten mit glasklarem Wasser und jeden Tag Sonnenschein wirds definitiv nicht.



Antworten