Pattaya/Chantaburi

Die Provinzen zwischen Bangkok und Kambodscha, entlang der Ostkueste bis zum Koh Chang Archipel.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub in Ostthailand. Themen zur Anreise in den Osten Thailands aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps fuer unterwegs" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!

Re: Pattaya/Chantaburi

Beitragvon Roland » 10.03.2015, 18:47

Ich buche so etwas ja nicht wirklich über das Reisebüro. Wir kennen sie nur persönlich, dadurch macht sie für uns Sachen, die man in einem deutschen Reisebüro nicht bekommt.
Mit den Transfers sieht sie es entspannt.
Sie sagt, es ist das beste alles vor Ort zu regeln.
Ihr Tip: Von BKK mit public taxi nach Pattaya (geschätzte 1500 THB) Oder mit Bus für Peanuts.
Von Pattaya nach Chantaburi und danach weiter, jeweils im Hotel nach Taxiservice fragen.

Deine Seite behalte ich auch mal im Auge.

Falls es interessiert:
Wir haben für Pattaya das green park Hotel gebucht, vielleicht kennt das jemand.
In Chantaburi haben wir das maneechan Resort.
Benutzeravatar
Roland
Asien Traveler
 
Beiträge: 1143
Registriert: 14.02.2012, 11:40
Wohnort: Berlin
Letzter Urlaub: Thailand
Geplanter Urlaub: Jun Kap Verden, Nov Kambodscha/Thailand

Re: Pattaya/Chantaburi

Beitragvon Roland » 11.03.2015, 19:55

Code: Alles auswählen
findest du unter pttaxiservice

Ich hab jetzt mal per Mail angefragt.
Wir machen uns da jetzt aber nicht mehr so heiß.
Vonn BKK nach Pattaya nehmen wir ein public Taxi, oder mal sehen einen Bus.
Ab Pattaya werden wir sehen. Ich denke wir kriegen da etwas über das Hotel.
Irgendwie werden wir schon auf Koh Chang ankommen.
Jetzt hab ich nur noch den Baht Kurs im Auge. Könnte ja um einiges teurer werden der Urlaub.
Benutzeravatar
Roland
Asien Traveler
 
Beiträge: 1143
Registriert: 14.02.2012, 11:40
Wohnort: Berlin
Letzter Urlaub: Thailand
Geplanter Urlaub: Jun Kap Verden, Nov Kambodscha/Thailand

Re: Pattaya/Chantaburi

Beitragvon Roland » 13.03.2015, 08:48

Code: Alles auswählen
Ich hab jetzt mal per Mail angefragt.

und prompt eine Antwort erhalten.
Pattaya Chantaburi 2500 Baht.
Ganz schön heftig, finde ich.
Benutzeravatar
Roland
Asien Traveler
 
Beiträge: 1143
Registriert: 14.02.2012, 11:40
Wohnort: Berlin
Letzter Urlaub: Thailand
Geplanter Urlaub: Jun Kap Verden, Nov Kambodscha/Thailand

Re: Pattaya/Chantaburi

Beitragvon Thorsten » 13.03.2015, 10:15

@Roland, dann fahre doch mit dem Bus, ist deutlich günstiger.

Gruß
Thorsten
Thorsten
Asien Traveler
 
Beiträge: 887
Registriert: 17.01.2010, 16:26

Re: Pattaya/Chantaburi

Beitragvon Roland » 13.03.2015, 12:35

Wir schauen vor Ort ob ein Bus fährt.
Irgendwie kommen wir schon weiter. :D
Benutzeravatar
Roland
Asien Traveler
 
Beiträge: 1143
Registriert: 14.02.2012, 11:40
Wohnort: Berlin
Letzter Urlaub: Thailand
Geplanter Urlaub: Jun Kap Verden, Nov Kambodscha/Thailand

Re: Pattaya/Chantaburi

Beitragvon Luitpolder » 13.03.2015, 13:50

Zumindest hast du jetzt eine Vergleichsmöglichkeit, falls du im Hotel nachfragen möchtest.
Luitpolder
Asien Traveler
 
Beiträge: 245
Registriert: 05.09.2009, 16:37
Wohnort: Bayern

Re: Pattaya/Chantaburi

Beitragvon Roland » 13.03.2015, 15:59

Auf jeden Fall.
Aus Fenster will man ja die Kohle auch nicht werfen.
Jetzt hoffen wir nur noch dass der Kurs Euro/Baht sich bis November wieder erholt.
Benutzeravatar
Roland
Asien Traveler
 
Beiträge: 1143
Registriert: 14.02.2012, 11:40
Wohnort: Berlin
Letzter Urlaub: Thailand
Geplanter Urlaub: Jun Kap Verden, Nov Kambodscha/Thailand

Re: Pattaya/Chantaburi

Beitragvon Thorsten » 13.03.2015, 21:35

Roland hat geschrieben:Jetzt hoffen wir nur noch dass der Kurs Euro/Baht sich bis November wieder erholt.


Bin im November auch unten in LOS, denke nicht das sich da etwas verbessert, das Gegenteil wird der Fall sein....leider. :?

Gruß
Thorsten
Thorsten
Asien Traveler
 
Beiträge: 887
Registriert: 17.01.2010, 16:26

Re: Pattaya/Chantaburi

Beitragvon Roland » 14.03.2015, 07:33

Schauen wir mal.
Hotels, Flüge incl Flug von Trat nach BKK hab ich schon gebucht und bezahlt. Bei uns dreht es sich nur noch um die Fahrtkosten von BKK über Pattaya und Chantaburi nach Koh Chang und um das Taschengeld. Ich schätze dass der Urlaub maximal 200,-€ teurer wird. Schade, aber zu verkraften.
Benutzeravatar
Roland
Asien Traveler
 
Beiträge: 1143
Registriert: 14.02.2012, 11:40
Wohnort: Berlin
Letzter Urlaub: Thailand
Geplanter Urlaub: Jun Kap Verden, Nov Kambodscha/Thailand

Re: Pattaya/Chantaburi

Beitragvon Thorsten » 14.03.2015, 10:07

Wie bereits erwähnt kann ich dir für die Strecke Bangkok Airport nach Pattaya den Bell Travel ans Herz legen. Preis 230 THB pro Stecke und Person. Für den Preis fahren die einem auch nach Pattaya direkt ins gebuchte Hotel.
Hier ist deren Homepage
https://www.belltravelservice.com/pages/PageHome.aspx

Gruß
Thorsten
Thorsten
Asien Traveler
 
Beiträge: 887
Registriert: 17.01.2010, 16:26

Re: Pattaya/Chantaburi

Beitragvon Roland » 14.03.2015, 11:07

Behalte ich mal im Auge. Wir kommen ja im Flughafen an deren Counter vorbei. Wobei die Abfahrtszeiten auf der Homepage erstmal doof sind. Müssten drei Stunden rum sitzen.
Benutzeravatar
Roland
Asien Traveler
 
Beiträge: 1143
Registriert: 14.02.2012, 11:40
Wohnort: Berlin
Letzter Urlaub: Thailand
Geplanter Urlaub: Jun Kap Verden, Nov Kambodscha/Thailand

Re: Pattaya/Chantaburi

Beitragvon chris » 14.03.2015, 11:31

Hallo Roland,
wir sind mal in Pattaya gestrandet, obwohl wir nach Koh Chang wollten. Wenn ich mich recht erinnere gibt´s da auch nen Reisebericht von mir im entsprechenden Ast. Es fahren keine regulaeren Busse nach Koh Chang oder Chantaburi, nur mit Umsteigen (zumindest 2009). Die Minnibusse fahren auch nur morgens, ich glaub 10:00 Uhr war es. Wir haben dann mehrere Taxifahrer angehalten und mit verhandeln haben wir einen gefunden, der uns dann direkt zum Pier gefahren hat. Wir waren aber unter Zeitdruck, wollten ja zumnidest die letzte Faehre nach Koh Chang erwischen...
Dein Bericht von Chantaburi interessiert mich sehr, das waer auch was fuer mich. :wink:
Benutzeravatar
chris
Tuk Tuk Moderator
 
Beiträge: 3201
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Re: Pattaya/Chantaburi

Beitragvon Reisehexe » 14.03.2015, 11:47

Ich habe ja meine "Erlebnisse" schon am Anfang geschrieben. Von Patty kommt man mit regulärem Bus Ri. Chantaburi nicht weg. :baeng
Ich würde es mit einem Minibus Service versuchen der nach Koh Chang fährt und dann halt in Chantaburi aussteigen.
Schönes Wo.Ende !!
Reisehexe
Reisehexe
Asien Traveler
 
Beiträge: 2455
Registriert: 11.06.2011, 18:13

Re: Pattaya/Chantaburi

Beitragvon JT29 » 14.03.2015, 17:56

Roland hat geschrieben:Sie sagt, es ist das beste alles vor Ort zu regeln.
Ihr Tip: Von BKK mit public taxi nach Pattaya (geschätzte 1500 THB) Oder mit Bus für Peanuts.

Von Pattaya nach Chantaburi und danach weiter, jeweils im Hotel nach Taxiservice fragen.

Wir haben für Pattaya das green park Hotel gebucht, vielleicht kennt das jemand.


Mit einer Reisschüssel würde ich nun nicht unbedingt fahren. Gibt ja einige Privattaxianbieter, die auch nicht teurer oder ein bisschen teurer sind (z.B. nehmen wir Panu von Boos & Baas Travel, wenn wir nicht selber fahren.). Bus ist ja recht und gut, nur fährt dieser alle 2 Stunden und von deren Büro geht es dann mit Minibus zu den Hotels - die rund 28 € Mehrkosten wären es mir wert, den Abholer aufzusuchen und entspannt in 1,5 Stunden nach Patty zu fahren.

Es fahren Busse nach Chantaburi und Trat, allerdings muss man dazu an die Suk hoch und einen Überlandbus anhalten, oder aber vom Busbahnhof fährt ein Nr 2 Bus nach Trat (Nr. 2 ist ein Bummelbus). Alternativ Minibus, wobei ich das einmal gemacht habe und mir der Zwangshalt unterwegs an einer Tankstelle auf den Sack ging, weil dort die Preise auf einmal recht teuer waren.

Green Park: war ich vor über 10 Jahren, es gibt wesentlich Besseres. Green Park ist ein typisches Neckermannhotel, wie auch das benachbarte Sunshine. Ich weiß ja nun nicht, was ihr ausgeben wollt, aber in der Nähe ist das http://www.thaigarden.com/ - Schweizer Leitung, schönes Buffet mit Live Music, ist in deutscher Hand, da auch über die Neckermänner und Konsorten zu buchen (ist dann auch günstiger).

Oder aber ganz andere Ecke, wenn es mal familär sein soll in der Soi Lengkee das Admire House.
http://www.tripadvisor.de/Hotel_Review- ... vince.html

Pattaya kann man hassen oder lieben, für uns ist es für 2-3 Nächte ok, dann aber weg, das ist nicht Thailand, dafür günstig und eine Spielwiese für Soziologen :lol:
JT29
Asien Traveler
 
Beiträge: 880
Registriert: 24.11.2004, 09:18
Wohnort: Südbaden / Ban Phai

Re: Pattaya/Chantaburi

Beitragvon SanukSHG » 22.03.2015, 06:58

Roland hat geschrieben:
Code: Alles auswählen
Ich hab jetzt mal per Mail angefragt.

und prompt eine Antwort erhalten.
Pattaya Chantaburi 2500 Baht.
Ganz schön heftig, finde ich.


Dann fahr die Strecke mal in Deutschland mit dem Taxi oder Bahn,das ist dann heftig :)
SanukSHG
Asien Traveler
 
Beiträge: 564
Registriert: 12.12.2006, 06:01
Wohnort: Sanam Chai Khet

VorherigeNächste

Zurück zu Ostthailand

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast