Sandfliegen koh kood

Die Provinzen zwischen Bangkok und Kambodscha, entlang der Ostkueste bis zum Koh Chang Archipel.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub in Ostthailand. Themen zur Anreise in den Osten Thailands aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps fuer unterwegs" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!

Sandfliegen koh kood

Beitragvon ninakath » 13.12.2015, 10:42

So nun hätten wir uns für unsere Orte entschieden!! ;-) finally :-) Jetzt lesen wir aber immer etwas über diese Sandfliegen und sind ziemlich verunsichert. Wir werden jetzt wahrscheinlich im März nach Koh Kood an den Ao Phrao Beach (Sunshine Resort) fliegen (und nach Koh Chang auf den Kai Bae Beach). Hat dort damit jemand Erfahrung? Da wir mit Kindern unterwegs sein werden, wäre es ziemlich doof, wenn sie nicht am Strand spielen könnten. Gibt's irgend etwas zum Vorbeugen? Habe schon öfter von Kokosöl gelesen. Da dies jedoch nicht unbedingt zum Sonnenschutz passt, suche ich nach Alternativen! Vielleicht könnte mir hierbei noch jemand helfen? Thanks a lot!!!!
ninakath
 

Re: Sandfliegen koh kood

Beitragvon smile » 13.12.2015, 11:13

Der Strand vor einem ordentlich geführten Resort sollte ok sein. Da wird nämlich frühmorgens aufgeräumt und durchgeharkt ;) Wenn da Resort seinen Gästen einen naturbelassenen Traumstrand (hihi ...Prospektsprech) bietet ist es halt ein naturbelassener Strand und da ist dann Natur drin.
smile
Administrator
 
Beiträge: 8109
Registriert: 09.08.2003, 14:26

Re: Sandfliegen koh kood

Beitragvon ninakath » 13.12.2015, 11:18

Ok das ist ja schon mal interessant! Wirklich helfen tut mir das aber leider nicht, denn ich weiß ja nicht, wie die Resorts das machen.... :roll:
ninakath
 

Re: Sandfliegen koh kood

Beitragvon smile » 13.12.2015, 11:52

Resort auswählen und versuchen das, mit Hilfe von ehemaligen Gästen, herausfinden ob der Strand gepflegt wird. Ist eigentlich bei allen international geführten der Fall, auch gute Familienbetrieb räumen rum indes grob auf. In den kleinen immer als "ursprünglich" gelobten Unterkünften, macht man halt nur grob sauber. Da wird auchmal der Müll am Strand verbuddelt.
smile
Administrator
 
Beiträge: 8109
Registriert: 09.08.2003, 14:26

Re: Sandfliegen koh kood

Beitragvon ninakath » 13.12.2015, 12:02

OK dann dann versuch ich es mal so! ;-)

Also, wie sieht es konkret beim Sunshine Resort am Ao Pharao Beach auf Koh Kood aus? Hat da jemand Erfahrung mit Sandfliegen? Bzw weiß jemand, ob dort sauber gemacht wird, oder ob das zu den Resorts zählt, die den Strand eher naturbelassen lassen?! ;-)

Auf Koh Chang sind wir voraussichtlich im Kai Bae Beach Resort. Dort glaube ich aber gelesen zu haben, dass es damit weniger Probleme gibt?!

Über Infos würde ich mich wirklich, wirklich freuen!

Thanks a lot!
ninakath
 

Re: Sandfliegen koh kood

Beitragvon Jenny » 13.12.2015, 15:39

Auf Koh Chang bin ich mal im "Kai Bae Hut Resort" gewesen, die hatten keine Sandfliegen am Strand.
http://www.kaibaehutresort.com/gallery.html

LG aus Chiang Mai
Jenny
Jenny
Asien Traveler
 
Beiträge: 955
Registriert: 23.07.2010, 19:03

Re: Sandfliegen koh kood

Beitragvon Roland » 13.12.2015, 16:06

In vier Jahren Koh Chang hab ich noch keine Sandfliege gesehen, egal an welchem Strand. Koh Maak gab es welche, wir hatten mal mit jemanden gesprochen der gerade von dort kam und total zerbissene Waden hatte. Koh Kood, keine Ahnung.
Benutzeravatar
Roland
Asien Traveler
 
Beiträge: 1143
Registriert: 14.02.2012, 11:40
Wohnort: Berlin
Letzter Urlaub: Thailand
Geplanter Urlaub: Jun Kap Verden, Nov Kambodscha/Thailand

Re: Sandfliegen koh kood

Beitragvon Thorsten » 13.12.2015, 16:09

Das kann ich bestätigen, bin auch schon einige male auf Koh Chang gewesen und habe noch keine Sandfliege gesehen.

Gruß
Thorsten
Thorsten
Asien Traveler
 
Beiträge: 889
Registriert: 17.01.2010, 16:26

Re: Sandfliegen koh kood

Beitragvon schaefer1402 » 14.12.2015, 06:37

Dieses Jahr waren wir im November auf Chang und Kood.

Auf Chang keine einzige Sandfliege. Alles im grünen Bereich.

Auf Koh Kood haben sie mich erwischt. Komischerweise immer erst ab 16 Uhr. Den ganzen Tag konnte man ruhig am Strand liegen und nix ist passiert.
Am Nachmittag kamen die Biester dann. Warum es so ist....ich weiss es nicht.
Schätze das ich so 20 bis 30 stiche von denen hatte. Die haben mich noch bis Deutschland begleitet.

Trotzdem würde ich Koh Kood immer wieder machen.

Waren im Koh Kood Beach Resort
schaefer1402
Asien Traveler
 
Beiträge: 1089
Registriert: 14.09.2004, 07:35
Wohnort: mönchengladbach

Re: Sandfliegen koh kood

Beitragvon Werner » 14.12.2015, 10:33

Hilft eine Mückenzeugs wie Autan oder Jaiko eigentlich auch gegen Sandfliegen?

W.
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9170
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Sandfliegen koh kood

Beitragvon smile » 14.12.2015, 10:38

@Werner
Soweit ich weis nicht. Das Nachfolgemittel von DEET sollte da helfen, schützt laut Herstelle auch vor Zecken etc.
smile
Administrator
 
Beiträge: 8109
Registriert: 09.08.2003, 14:26

Re: Sandfliegen koh kood

Beitragvon chris » 14.12.2015, 11:07

Hallo,
wir hatten auf Koh Kood bisher noch keine Sandfloehe und/oder Fliegen.
Benutzeravatar
chris
Tuk Tuk Moderator
 
Beiträge: 3205
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Re: Sandfliegen koh kood

Beitragvon schõppi » 14.12.2015, 11:13

smile hat geschrieben:@Werner
Soweit ich weis nicht. Das Nachfolgemittel von DEET sollte da helfen, schützt laut Herstelle auch vor Zecken etc.


Weder DEET als auch Icaridin sollen sonderlich wirksam dagegen sein.

Das beste ist angeblich Springerstiefel und lange Hosen :lol:
schõppi
Asien Traveler
 
Beiträge: 129
Registriert: 06.11.2015, 11:36

Re: Sandfliegen koh kood

Beitragvon schaefer1402 » 14.12.2015, 11:39

wir haben uns auf koh chang ein zeugs geholt das hieß Jaico.
Super gegen das scheiß mückenvolk, aber die sandfliegen haben sich schlapp gelacht und ne blutorgie gefeiert
schaefer1402
Asien Traveler
 
Beiträge: 1089
Registriert: 14.09.2004, 07:35
Wohnort: mönchengladbach

Re: Sandfliegen koh kood

Beitragvon smile » 14.12.2015, 11:49

Grade mal bei Wikipeter geschaut, angeblich hilft DEET, wenn die Konzentration hoch genug ist. Also mal versuchen und eine richtige DEET Keule kaufen. Ich hatte mal in Thailand ein sehr hochdosiertes Mittel gekauft, gibt es so hoch konzentriert meines Wissen in D-Land nicht zu kaufen.
smile
Administrator
 
Beiträge: 8109
Registriert: 09.08.2003, 14:26

Nächste

Zurück zu Ostthailand

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast