Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Erstes Mal Koh Chang - allgemeine Tipps

Die Provinzen zwischen Bangkok und Kambodscha, entlang der Ostküste bis zum Koh Chang Archipel.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub in Ostthailand. Themen zur Anreise in den Osten Thailands aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps fuer unterwegs" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!
Tom
Inventar
Beiträge: 2950
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Erstes Mal Koh Chang - allgemeine Tipps

Beitrag von Tom » 11.01.2017, 15:08

Chatul hat geschrieben:Na, da hast Du doch bestimmt eine Quelle ?
Ehm... ja. Bekannter der jahrelang auf Koh Chang lebte und dort zusammen mit seiner thailändischen Frau ein Reisebüro führt. Gibt noch andere Member in diesem Forum die ihn auch kennen. Was hast Du eigentlich für ein Riesenproblem damit, dass es Fälle gibt wo sich Urlauber auf Koh Chang mit Malaria angesteckt haben?

Gruss Tom



Benutzeravatar
chris
Inventar
Beiträge: 3124
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Re: Erstes Mal Koh Chang - allgemeine Tipps

Beitrag von chris » 11.01.2017, 17:29

Tom hat geschrieben:
Ehm... ja. Bekannter der jahrelang auf Koh Chang lebte und dort zusammen mit seiner thailändischen Frau ein Reisebüro führt. Gibt noch andere Member in diesem Forum die ihn auch kennen. Was hast Du eigentlich für ein Riesenproblem damit, dass es Fälle gibt wo sich Urlauber auf Koh Chang mit Malaria angesteckt haben?

Gruss Tom
Ja, auch ich kenne diese "Quelle". Ich hatte ihn auf Koh Chang auch schon besucht.
Ich persoenlich bin mit meinen Kindern auch schon mehrmals in der Gegend um Koh Chang gewesen, wir hatten uns auch bezueglich dieser Thematik schlau gemacht. Es gibt ein Risiko, aber aufgrund der medizinischen Versorgung hatten wir keine Prophilaxe mitgenommen. Es ist alles gut gegeangen, was nicht heissen soll, dass es bei anderen auch so waere.
Mann/Frau kann sich hier schlau machen, aber die Entscheidung muss Mann/Frau immer selbst entscheiden, er/sie traegt auch die Verantwortung dafuer. :!:



schaefer1402
Inventar
Beiträge: 1026
Registriert: 14.09.2004, 08:35
Wohnort: mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Erstes Mal Koh Chang - allgemeine Tipps

Beitrag von schaefer1402 » 11.01.2017, 19:12

Ihr meint bestimmt den Dirk..... oder?


https://www.facebook.com/Stefanundsimone.de/?ref=hl

Tom
Inventar
Beiträge: 2950
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Erstes Mal Koh Chang - allgemeine Tipps

Beitrag von Tom » 11.01.2017, 19:40

Nein :D

Gruss Tom



Antworten