Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Prepaid Sim/Datenvolumen

Tipps und Informationen für das Reisen in Thailand und Asien allgemein. Gesundheitstipps, Reisezeit und Visa, sowie das Reisen mit Bus, Bahn und Schiff in Asien und Thailand.
Benutzeravatar
iason
Stammgast
Beiträge: 138
Registriert: 25.12.2009, 17:45

Re: Prepaid Sim/Datenvolumen

Beitrag von iason » 07.01.2019, 10:09

Hallo,
ich muß meine Aussagen von oben korrigieren: Im Süden, auf den Inseln, ist AIS der Favorit mit der besseren Netzabdeckung. Habe die Anbieter verwechselt. :baeng Sorry.

Beste Grüße
iason



serenity
Stammgast
Beiträge: 343
Registriert: 07.07.2007, 22:54
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Prepaid Sim/Datenvolumen

Beitrag von serenity » 09.01.2019, 08:43

Bin gerade mit einer AIS-Karte unterwegs - Netzabdeckung und Geschwindigkeit sind super - aber das Aufladen ist total stressig! Im 7/11 geht's nicht mehr, manchmal findet man so einen orangenen Automaten, wo man aufladen kann, per Internet ging's nicht, weil keine einzige unserer 4 Kreditkarten akzeptiert wurde. Der Zahlungsvorgang wurde immer abgebrochen.

Also entweder von vornherein genug drauf laden oder nen anderen Provider nehmen.

Das Gute an der AIS ist, dass sie auch in Laos funktioniert - da bin ich nämlich gerade! Und hab seit Tagen völlig problemlos flottes Internet.


Oft unterwegs - wo, steht hier: http://fernwehheilen.com/

Benutzeravatar
SanukSHG
Inventar
Beiträge: 620
Registriert: 12.12.2006, 06:01
Wohnort: Pluack Daeng
Kontaktdaten:

Re: Prepaid Sim/Datenvolumen

Beitrag von SanukSHG » 09.01.2019, 09:28

Also bei mir läd meine Tochter hier es immer von ihrem Konto auf aber wie das geht keine Ahnung.


Gruß aus Pluak Daeng
Ernst

jenn
Inventar
Beiträge: 1029
Registriert: 30.09.2004, 16:54
Letzter Urlaub: 28.2.19-11.3.19 bkk/banta bann/bkk
Geplanter Urlaub: 23.5-4.6.19 banta bann evtl bkk oder pat
Wohnort: Grünberg (Hessen)/Banta Bann

Re: Prepaid Sim/Datenvolumen

Beitrag von jenn » 09.01.2019, 10:21

serenity hat geschrieben:
09.01.2019, 08:43
- aber das Aufladen ist total stressig! Im 7/11 geht's nicht mehr, manchmal findet man so einen orangenen Automaten, wo man aufladen kann,

Also entweder von vornherein genug drauf laden oder nen anderen Provider nehmen.

Das Gute an der AIS ist, dass sie auch in Laos funktioniert - da bin ich nämlich gerade! Und hab seit Tagen völlig problemlos flottes Internet.
bitte einfach einen netten thai das er es dir von seinem konto aufläd und gebe ihm einfach das geld in die hand.

gruß aus grünberg
jenn



Thorsten
Inventar
Beiträge: 913
Registriert: 17.01.2010, 16:26

Re: Prepaid Sim/Datenvolumen

Beitrag von Thorsten » 09.01.2019, 12:57

Meine Prepaid SIM Karte kaufe ich - sofern es die Zeit erlaubt- immer am Flughafen in BKK.
Auch die passenden Tarife (zumeist mit Daten-Flat) lasse ich mir bei denen einstellen. Hierzu schaue ich im Vorfeld auf den Webseiten der Anbieter welche Tarife es überhaupt gibt, drucke den für mich interessanten aus und lege denen am Flughafen das dann vor. Man kann auch ganz leicht die Tarife selber ändern, falls mal etwas nicht passen sollte. Meine persönlichen Erfahrungen sind mit "1 2 call" (also "AIS" ist das wohl) die besten, auch was die Netzabdeckung landesweit angeht.

Gruß
Thorsten



Antworten