Zugfahren wird teurer

Tipps und Informationen fuer das Reisen in Thailand und Asien allgemein. Gesundheitstipps, Reisezeit und Visa, sowie das Reisen mit Bus, Bahn und Schiff in Asien und Thailand.
Forumsregeln
Wie komme ich innerhalb Thailands von A nach B und allgemeine Reistipps fuer den Urlaub in Thailand. Fragen zu Fluegen bitte unter "Airlines, Flughaefen und Stoppover" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!

Zugfahren wird teurer

Beitragvon Ulf » 19.11.2016, 12:51

Ab März steigen die Fahrpreise auf Langstrecken um 200 Baht.

http://www.bangkokpost.com/news/general ... g-journeys

Ob bei den Bahnbverantwortlichen jemand die Flugpreise kennt?
Ulf
Asien Traveler
 
Beiträge: 246
Registriert: 25.03.2016, 13:56

Re: Zugfahren wird teurer

Beitragvon Tom » 19.11.2016, 18:50

Ich denke der Anteil an Bahnreisenden welche ausschliessliche "Langstrecken" fahren, ist prozentual nicht so riesig. Von dem her wird die geplante Preiserhöhung nicht wirklich viele treffen. Und es ist Fakt dass mit den neuen Zugskompositionen doch einiges mehr an Komfort geboten wird als vorher, von dem her ist sie durchaus legitim. Die Bahntarife mit denjenigen der Billig-Airlines hat man schon vorher nicht wirklich vergleichen können. Und wenn jemand bisher lieber mit der Bahn gereist ist als mit dem Flugzeug, dann wird er dies auch dann tun, wenn ein Zugsticket von Bangkok nach Chiang Mai 200 Baht mehr kostet.

Gruss Tom
http://www.bangkok-reiseinformationen.blogspot.ch
Persönlicher Blog über Bangkok
Tom
Asien Traveler
 
Beiträge: 3127
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin

Re: Zugfahren wird teurer

Beitragvon Ulf » 20.11.2016, 14:11

Tom hat geschrieben:Die Bahntarife mit denjenigen der Billig-Airlines hat man schon vorher nicht wirklich vergleichen können.

Mit was sonst als mit den Preisen für Airlines (und Bus) sollte man es denn sonst vergleichen :lol:

Und wenn jemand bisher lieber mit der Bahn gereist ist als mit dem Flugzeug, dann wird er dies auch dann tun, wenn ein Zugsticket von Bangkok nach Chiang Mai 200 Baht mehr kostet.


Also ich kenne da mehrere Leute. Bin im Juli selbst mal wieder Bahn gefahren, aus nostalgischen Gründen. War teurer als der Rückflug. Wenn es 200 Baht mehr pro Nase kosten wird, werde ich ganz bestimmt nicht mehr mit dem Zug fahren.

2 Nichten machen gerade in Bangkok ihre Berufsausbildung, wenn sie mal übers Wochenende nach Hause kommen, nehmen sie auch den Flieger, Bahn ist zu langsam und teurer.
Ulf
Asien Traveler
 
Beiträge: 246
Registriert: 25.03.2016, 13:56

Re: Zugfahren wird teurer

Beitragvon HansomeMan » 20.11.2016, 14:48

Ulf hat geschrieben:
Tom hat geschrieben:... War teurer als der Rückflug. Wenn es 200 Baht mehr pro Nase kosten wird, werde ich ganz bestimmt nicht mehr mit dem Zug fahren. ...

Die Frage ist nicht so sehr, ob das Flugticket billiger ist oder die Bahnkarte, sondern bei welchem Verkehrsmittel die Gesamtkosten billiger sind. Beim Flug kommen ja noch die Anfahrtskosten mit Taxi/Skytrain/etc. hinzu, und da ist alleine schon die Differenz zwischen Fahrt zum Bahnhof und Fahrt zum Airport normalerweise mehr als die angesprochenen 200 Baht. Wenn man von Suvanaphumi nach BKK hineinfahren muss, sind ja schon die Mautgebühren in der Größenordnung von 200 Baht (wenn ich mich recht erinnere). Der Bahnhof liegt da zentraler und man kommt mit weniger Taxigebühren davon.

Die Zeiterparnis beim Fliegen wäre für mich ein stärkeres Argument, als 200 Baht (5€) Ersparnis.
HansomeMan
Asien Traveler
 
Beiträge: 72
Registriert: 20.10.2016, 18:47

Re: Zugfahren wird teurer

Beitragvon Tom » 21.11.2016, 08:01

Eben, das meine ich. Man kann nicht ein Bahnticket Bangkok-Chiang Mai einfach so vom Preis her mit einem Flugticket einer Billigairline vergleichen, da in der Regel beim Flug Zusatzkosten anfallen welche bei der Bahn wesentlich geringer sind. Zudem kommt man mit der Bahn oft sehr nahe ans Ziel und per Flug muss man dann noch weiter rumfahren. Bei unseren Reisen nach Surin bedeutet dies z.B. pro Weg noch 1 Stunde Fahrtzeig (vom Flughafen Buriram) oder rund 2 Stunden (vom Flughafen Ubon). Zudem noch der Weg in Bangkok zum Don Mueang.

Gruss tom
http://www.bangkok-reiseinformationen.blogspot.ch
Persönlicher Blog über Bangkok
Tom
Asien Traveler
 
Beiträge: 3127
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin

Re: Zugfahren wird teurer

Beitragvon chriwi » 21.11.2016, 08:59

HansomeMan hat geschrieben:Die Frage ist nicht so sehr, ob das Flugticket billiger ist oder die Bahnkarte, sondern bei welchem Verkehrsmittel die Gesamtkosten billiger sind. Beim Flug kommen ja noch die Anfahrtskosten mit Taxi/Skytrain/etc. hinzu, ...
Und die Kosten für eine Nächtigung, zumindest wenn wir beim Beispiel Bangkok - Chiang Mai bleiben. Da finde ich den Zug unschlagbar. Abends in Bangkok abfahren und morgens kurz vor Chiang Mai aufwachen. Und das um 881 Baht. Hmm, künftig muss ich mir einen neuen Preis merken. :D
Benutzeravatar
chriwi
Asien Traveler
 
Beiträge: 2044
Registriert: 13.02.2006, 12:51
Wohnort: Wien / A
Letzter Urlaub: Vietnam (Feb./Mar. 2018)
Geplanter Urlaub: Isaan / Jomtien (Feb. 2019)


Zurück zu Reisetipps fuer unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron