Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Es geht los, Elternzeit!!! Aber wohin in Thailand?

Tipps und Informationen für das Reisen in Thailand und Asien allgemein. Gesundheitstipps, Reisezeit und Visa, sowie das Reisen mit Bus, Bahn und Schiff in Asien und Thailand.
Forumsregeln
Wie komme ich innerhalb Thailands von A nach B und allgemeine Reistipps fuer den Urlaub in Thailand. Fragen zu Fluegen bitte unter "Airlines, Flughaefen und Stoppover" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!
Predator_Jo
Inventar
Beiträge: 831
Registriert: 30.09.2008, 17:03

Re: Es geht los, Elternzeit!!! Aber wohin in Thailand?

Beitrag von Predator_Jo » 31.12.2016, 00:41

Hallo,

ich wollte wirklich nicht noch eine dieser Diskussioen los treten. Ich hatte gehofft, das hier etwas anders verlaufen wurde. Das Netz ist voll davon und es bringt niemanden weiter. Ich hatte mir aus diesem Grund vorgenommen mich nicht noch einmal zu äußern...

Aber...

Ich möchte sagen, dass ich die Meinung anderer ernst nehme (bis auf einen Kommentar), vor allem von Menschen wie Werner und smile. Ihr vereint mehr wissen als alle anderen hier. Ich bin nicht immer eurer Meinung, respektiere selbige aber.

Nun geht es hier nicht zwangsläufig um eine Meinung, sondern um Fakten, wie zum Beispiel das auftreten verschiedener gefährlicher Krankheiten wie dengue. Wenn ihr glaubt, dass ich dies nicht ernst nehme, dann seid ihr auf dem Holzweg. Wir haben uns natürlich damit auseinander gesetzt, alles andere wäre unverantwortlich. Das Ergebnis dieser Gedanken hier zu teilen wäre wieder das vertreten einer persönlichen Meinung, was die Endlosschleife nur weiter befeuern würde...

Einige mögen eure Kommentare als Angriff empfinden, ich nicht, ob ihr es glaubt oder nicht, ich beziehe auch daraus wichtige Informationen für mich. Bitte beteiligt euch weiter...

Danke noch einmal, Gruß
Stephan



Werner
Inventar
Beiträge: 8792
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Es geht los, Elternzeit!!! Aber wohin in Thailand?

Beitrag von Werner » 04.01.2017, 21:12

Predator_Jo hat geschrieben: ..... ich beziehe auch daraus wichtige Informationen für mich. Bitte beteiligt euch weiter...

Danke noch einmal, Gruß
Stephan
Stephan, das ist auch unsere Absicht, es gibt jedoch viel zu viele, die völlig verantwortungslos und leichtsinnig mit ihren Kindern umgehen. Dass unsere Anmerkungen viele einfach ankotzt, weil sie solche Hinweise bereits von ihren Eltern gehört haben und sich in ihrem Freiheitsdrang eingeschränkt fühlen ist doch klar.

Na, dann, gute Reise.

Werner.



smile
Inventar
Beiträge: 7494
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Es geht los, Elternzeit!!! Aber wohin in Thailand?

Beitrag von smile » 07.01.2017, 10:00

:) Hallo Joe,

böse war das von mir wirklich nicht gemeint! Ich habe halt über viele Jahre in Thaiforen ... puh sind schon 17,18 Jahre .... erfahren müssen, das Menschen im Urlaub und auch vorher entweder übervorsichtig oder völlig unbedarft sind und alle Gefahren außer acht lassen und Warnungen in den Wind schlagen.
Beispiel sei hier, weil besonders drastisch, der Straßenverkehr in Thailand. Die meisten sagen locker, nicht gefährlich, die Thais fahren so rücksichtsvoll. :drinker Das verlängerte Neujahrswochenende hat knapp 500 Tote gefordert! Aktuell ein Busfahrt einer Agentur Bretter bei Regen in eine Kurve und kugelt in den Straßengraben, würde hier jeder sagen: Ok, Fahranfänger der wusste halt nicht wie glitschig eine schlechte Straße bei Regen sein kann. Oder der Fahrer einer Kleinen Agentur ... der ist mit seiner Gruppe beider Polizei vorgefahren läßt die stehen, geht in die PolizeiStation und sagt: Verhaftet mich, ich kann nicht mehr und mein Boss sagt, wenn ich nicht weiter fahre schmeißt er mich raus. .... Alles ganz locker, easy!

Der eigentliche Grund warum ich schreibe ich würde dir raten in der Nähe eines Bangkok Hospitals Urlaub zu machen. Sollte zumindest nach einer Erstversorgung gut erreichbar sein. EINE GUTE Bekannte von Nan und mir musste stationär in Krankenhaus auf Samui, Name müsste ich raussuchen. War auch irgendwas mit International. Bei TripAdvisor ... super klasse etc.
Die Frau ist 50 hat einige Krankenhaus Erfahrung. Die hat nachts die Nan angerufen ob sie nicht vorbei kommen könnte, der Laden wäre furchtbar und sie kann nicht schlafen und ihr ist langweilig allein. Ok, sie war auch überzeugt davon das da Geister sind aber das kann man bei einer Thai von 50 mal als normal ansehen.
Nan sagte danach auch, der Besuch da wäre gut gewesen, jetzt weiß sie wo sie jedenfalls nicht hin will!

Also wie gesagt ist alles nicht böse gemeint!
Schönes Wochenende!
:P

P.S. Wenn ihr in ein preisgünstiges Hotel geht, denkt daran für den/die Kleine eigene Unterlage und "Bettwäsche" mitzunehmen. Matratzen ist selbst in teuren Hotels nicht zu trauen und die Wäsche ... naja.
Meine ich jetzt nicht für Erwachsene. Da denke ich so ein bißchen Dreck schadet keinem. ..



fuvo
Inventar
Beiträge: 688
Registriert: 29.01.2005, 17:53

Re: Es geht los, Elternzeit!!! Aber wohin in Thailand?

Beitrag von fuvo » 07.01.2017, 17:20

Hi Stephan,

wir waren 2009 auch in der Elternzeit zum ersten Geburtstag unseres Sohnes in Thailand. Das war eine super Zeit die wir da hatten, glücklicherweise ohne gesundheitliche Probleme. Wir waren damals mit dem Nachtzug nach Trang gefahren und waren dann auf Koh Ngai, Koh Lanta und am Schluß auf Ko Raya Yai.
Heute würde ich das auf Ko Ngai oder Ko Raya Yai nicht mehr machen, weil es doch zu abgelegen ist und es eben durchaus zu Problemen kommen kann und wenn man dann irgendwo ins Krankenhaus müsste aber das Wetter keine Bootsfahrt zulassen würde, da würde man glaub nicht mehr froh, wenn etwas passieren würde. Das Resort (Coco Cottages) in dem wir damals auf Ko Hai waren, die nehmen inzwischen gar keine Kinder unter 3 Jahren mehr an, wahrscheinlich ist halt doch einmal etwas passiert.

Was ich Euch auf jeden Fall empfehlen würde, falls ihr da nicht schon bescheid wisst, informiert Euch über Würfelquallen und wie man mit Stichen umgeht. Ein gutes Blog (nicht von mir) zu dem Thema findest Du hier:

http://thaiboxjellyfish.blogspot.de

Viel Spaß in Thailand mit dem Kleinen!
Volker

PS: Ohne eine Flasche Essig im Gepäck geht's für uns nicht mehr an den Strand.



Werner
Inventar
Beiträge: 8792
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Es geht los, Elternzeit!!! Aber wohin in Thailand?

Beitrag von Werner » 09.01.2017, 23:15

Und nun noch was zum Schmunzeln aus Thailand.

Dort gibt es natürlich auch Windeln wie Pampas. Und um die leicht zu unterscheiden sind die natürlich auch farbig.
Ist ganz einfach:
Hellblau für Jungen
Rosa für Mädchen
Ist ja klar, macht da um Gotteswillen keine Fehler, ihr wisst wie schnell das geht das ein Junge ein Ladyboy wird. In Thailand ist das sehr einfach und schnell möglich und es passiert wirklich vielen Eltern, die da Fehler machen und für den Jungen mal aus Versehen rosa Windeln kaufen und flubsch ist der Kleine ein Ladyboy.
Nee, echt, das war ja nun Blödsinn! Sowas glaubt ja keiner! RICHTIG, ihr habt gewonnen! Habe mir das nur ausgedacht :kugel

. . .

. . .

. . .

Ja, da kommt noch was, der Nachschlag:

. . .

In Thailand gibt es auch Windeln in Grün.
Grün ist für alle die noch nicht ganz raus haben ob es ein Junge oder ein Mädchen ist oder was es mal werden soll. Mit der rosa Windel war Quatsch, aber mit den grünen bin ich mir da wirklich sicher. Grüne Windeln machen Ladyboys. Also passt bloß auf.

:kugel

Werner.



Predator_Jo
Inventar
Beiträge: 831
Registriert: 30.09.2008, 17:03

Re: Es geht los, Elternzeit!!! Aber wohin in Thailand?

Beitrag von Predator_Jo » 23.01.2017, 11:26

So, wir sind gut in Bangkok angekommen... Mal davon abgesehen, dass es der Kinderwagen nicht geschafft hat, können wir uns eigentlich nicht beschweren.

Jetzt hoffen wir mal, dass der zeitnah nachgeliefert wird.

Gruß
Stephan



Antworten