Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Deutsche Führerscheine werden nicht anerkannt

Informationen und Fragen von der Geschichte Thailands und Asiens bis zur Gegenwart. Das Forensegment für Hintergrundinformationen zu den Urlaubszielen in Südostasien.
Forumsregeln
Hintergrundinfos zu den Reisezielen in Asien und Thailand. In diesem Forensegment geht es vorranging um Informationen, da TUK TUK - Thailand Reisetipps eine Reiseforum und kein politisches Diskussionsforum ist. Dem entsprechend wird dieses Forensegment sehr streng und konsequent im Interesse der wertfreien Information moderiert. Themen oder Postings in denen weitestgehend kein Bezug zu einem Reiseforum zu erkennen ist, werden kommentarlos gelöscht.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!
Antworten
Benutzeravatar
chriwi
Inventar
Beiträge: 1857
Registriert: 13.02.2006, 12:51
Letzter Urlaub: Vietnam (Feb./Mar. 2018)
Geplanter Urlaub: Isaan / Jomtien (Feb. 2019)
Wohnort: Wien / A
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Führerscheine werden nicht anerkannt

Beitrag von chriwi » 10.08.2018, 11:27

Werner hat geschrieben:Aber da deiner nur 1 Jahr gilt und von einem Verein oder Club ausgestellt wird solltest du unbedingt mal schauen nach welchem Abkommen der ausgestellt wird. Mag ja sein, dass der in Thailand gar nicht gültig ist, sehr wohl aber in den USA, wo der Deutsche nicht gültig ist, aber wer weiß das schon.
Dass er nur ein Jahr gilt, ist reine Geldbeschaffung. Aber die Mitarbeiter dort fragen immer, für welches Land man den FS braucht und gucken dann in einer Liste, damit sie wissen, welchen sie ausstellen sollen.



ThaiPuan
Stammgast
Beiträge: 17
Registriert: 22.05.2018, 14:27

Re: Deutsche Führerscheine werden nicht anerkannt

Beitrag von ThaiPuan » 11.09.2018, 16:29

https://www.thailandsun.com/thailandsun ... nd-271.php


Das AA hat den Text geändert. Danach ist der Int. FS gültig



Caveman
Stammgast
Beiträge: 359
Registriert: 13.02.2015, 23:27
Wohnort: Mukdahan, Thailand

Re: Deutsche Führerscheine werden nicht anerkannt

Beitrag von Caveman » 12.09.2018, 09:18

Wie ich es von Anfang an schon vermutet hatte: Nix als heisse Luft!

Ich weiss schon, warum ich von Anfang an dazu geraten habe, dieses "Problem" nicht so ernst zu nehmen. Aber gut, so hatten wir mal wieder einen netten und diesmal auch ziemlich lange anhaltenden Aufreger ... wenn auch einen voellig ueberfluessigen.

Aber es war ein gutes Lehrstueck darueber, warum man in Thailand nichts auf grosse Worte geben darf sondern erst einmal abwarten sollte, ob diese sich dann auch tatsaechlich auf die Praxis auswirken werden. Wer mal ueber einen laengeren Zeitraum verfolgt, was so alles an Unsinn auch von hochrangigen Stellen oeffentlich gross rausgeblasen wird und was davon dann auch tatsaechlich umgesetzt wird, der weiss, was ich meine. Das Allermeiste verschwindet wieder in der Versenkung, ohne dass man jemals wieder davon hoert.

Gruss
Caveman



Thorsten
Inventar
Beiträge: 898
Registriert: 17.01.2010, 16:26

Re: Deutsche Führerscheine werden nicht anerkannt

Beitrag von Thorsten » 13.09.2018, 08:21

ThaiPuan hat geschrieben:
11.09.2018, 16:29
https://www.thailandsun.com/thailandsun ... nd-271.php


Das AA hat den Text geändert. Danach ist der Int. FS gültig

Prima, also ist der Einjährige von 1926 der gültige....alles andere hätte mich auch gewundert. Vielen Dank für die Info.

Gruß
Thorsten



Antworten