Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Neuregelungen Jahresvisum

Informationen und Fragen von der Geschichte Thailands und Asiens bis zur Gegenwart. Das Forensegment für Hintergrundinformationen zu den Urlaubszielen in Südostasien.
smile
Inventar
Beiträge: 7086
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Neuregelungen Jahresvisum

Beitrag von smile » 28.02.2019, 15:37

:kugel

Schon lustig! Man muss Geld vorweisen von dem man lebt! Darf aber nicht dran um zu leben ;)

20.000 € Sicherheit für eine Feuerbestattung ist schon happig!



LEO
Stammgast
Beiträge: 38
Registriert: 09.05.2014, 21:01

Re: Neuregelungen Jahresvisum

Beitrag von LEO » 02.03.2019, 11:48

Einige "Langzeitler" schlagen sich derzeit mit diversen Tourist Visa durch;

1. - 2. Monat: 60 Tage Tourist Visum
3. Monat: 30 Tage Extension des Tourist Visums
4. Monat: 30 Tage Borderrun landline, Visa on arrival/visumsfreie Einreisegenehmigung
5. Monat: 30 Tage Extension des normalen Einreisevisums
6. - 7.Monat: 60 Tage Tourist Visum (Laos/Kambodscha/Malaysia)
8. Monat: 30 Tage Extension des Tourist Visums
9. Monat: 30 Tage Borderrun landline, Visa on arrival/visumsfreie Einreisegenehmigung
10. Monat: 30 Tage Extension des normalen Einreisevisums
11. Monat: 30 Tage Einreise über Airport, Visa on arrival/visumsfreie Einreisegenehmigung
12. Monat: 30 Tage Extension des normalen Einreisevisums

Da dürfte mancher "erhöhten" Puls bei der Wiedereinreise haben. 20.000 THB sollte man auf jeden Fall vorzeigen können.



Thorsten
Inventar
Beiträge: 913
Registriert: 17.01.2010, 16:26

Re: Neuregelungen Jahresvisum

Beitrag von Thorsten » 04.03.2019, 15:11

LEO hat geschrieben:
02.03.2019, 11:48
Einige "Langzeitler" schlagen sich derzeit mit diversen Tourist Visa durch;

1. - 2. Monat: 60 Tage Tourist Visum
3. Monat: 30 Tage Extension des Tourist Visums
4. Monat: 30 Tage Borderrun landline, Visa on arrival/visumsfreie Einreisegenehmigung
5. Monat: 30 Tage Extension des normalen Einreisevisums
6. - 7.Monat: 60 Tage Tourist Visum (Laos/Kambodscha/Malaysia)
8. Monat: 30 Tage Extension des Tourist Visums
9. Monat: 30 Tage Borderrun landline, Visa on arrival/visumsfreie Einreisegenehmigung
10. Monat: 30 Tage Extension des normalen Einreisevisums
11. Monat: 30 Tage Einreise über Airport, Visa on arrival/visumsfreie Einreisegenehmigung
12. Monat: 30 Tage Extension des normalen Einreisevisums

Da dürfte mancher "erhöhten" Puls bei der Wiedereinreise haben. 20.000 THB sollte man auf jeden Fall vorzeigen können.
Whow...das klingt in der Tat nach einem erhöhten Puls. :lol:
Schon beachtlich wieviel Kreativität die Leute an den Tag legen können, wenn es eng wird. Denke mal, es ist nur ne Frage der Zeit wann dieses (nenne ich es mal) "Schlupfloch" geschlossen wird. :roll:

Gruß
Thorsten



Benutzeravatar
SanukSHG
Inventar
Beiträge: 616
Registriert: 12.12.2006, 06:01
Wohnort: Pluack Daeng
Kontaktdaten:

Re: Neuregelungen Jahresvisum

Beitrag von SanukSHG » 05.03.2019, 14:05



Gruß aus Pluak Daeng
Ernst

Benutzeravatar
SanukSHG
Inventar
Beiträge: 616
Registriert: 12.12.2006, 06:01
Wohnort: Pluack Daeng
Kontaktdaten:

Re: Neuregelungen Jahresvisum

Beitrag von SanukSHG » 08.04.2019, 06:01

Wer vielleicht gehofft hat das durch die Absetzung von Big Joke sich was ändern würde wird wohl erst mal enttäuscht werden.
http://thailandtip.info/2019/04/08/us-a ... dern-wird/


Gruß aus Pluak Daeng
Ernst

Benutzeravatar
SanukSHG
Inventar
Beiträge: 616
Registriert: 12.12.2006, 06:01
Wohnort: Pluack Daeng
Kontaktdaten:

Re: Neuregelungen Jahresvisum

Beitrag von SanukSHG » 14.05.2019, 05:35

Jetzt nur noch mit Krankenversicherung.
[https://der-farang.com/de/pages/kranken ... eschlossen][/url]


Gruß aus Pluak Daeng
Ernst

Antworten