Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Karneval im Supermarkt

Informationen und Fragen von der Geschichte Thailands und Asiens bis zur Gegenwart. Das Forensegment für Hintergrundinformationen zu den Urlaubszielen in Südostasien.
Forumsregeln
Hintergrundinfos zu den Reisezielen in Asien und Thailand. In diesem Forensegment geht es vorranging um Informationen, da TUK TUK - Thailand Reisetipps eine Reiseforum und kein politisches Diskussionsforum ist. Dem entsprechend wird dieses Forensegment sehr streng und konsequent im Interesse der wertfreien Information moderiert. Themen oder Postings in denen weitestgehend kein Bezug zu einem Reiseforum zu erkennen ist, werden kommentarlos gelöscht.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!
Antworten
Caveman
Stammgast
Beiträge: 355
Registriert: 13.02.2015, 23:27
Wohnort: Mukdahan, Thailand

Karneval im Supermarkt

Beitrag von Caveman » 22.10.2015, 10:18

Eigentllich wundere ich mich ja hier ueber gar nichts mehr. Manchmal schaffen es die Thais aber doch noch, den alten Caveman gehoerig ins Schleudern zu bringen.

Vorgestern besuchte ich unseren Tops Supermarkt. Normalerweise achtet man da ja nicht auf die Hintergrundmusik, obwohl die in Thailand wegen der Lautstaerke meist kaum zu ueberhoeren ist. Als dann aber etwas lief, das wie deutsche Blasmusik klang, wurde ich schon ein wenig stutzig. Dann ging es aber richtig los: "Kufsteinlied" gefolgt von "So ein Tag, so wunderschoen wie heute". Richtig laut und natuerlich mit deutschem Gesang. Was danach kam, weiss ich nicht. Da war ich schon wieder draussen.

Gestern dann schon wieder. Ich glaube, diesmal war es Willi Schneider. Die scheinen zur Zeit rund um die Uhr deutsche Karnevalsmusik zu spielen. Gleiches hoerte ich auch vom Tops Supermarkt in Sakon Nakhon. Wahrscheinlich machen die das im Moment ueberall so. Ich glaube eigentlich auch, dass die Beschallung aller Maerkte zentral gesteuert wird und ueberall gleich ist.

Ich wollte euch das nur mal mitteilen weil ich es nun wirklich ausserordentlich skurril finde und jetzt auch ein wenig verwirrt bin. Wie kommt man auf die Idee, deutsche Karnevalsmusik im Oktober in thailaendischen Supermaerkten abzuspielen?

Und nein, die haben nicht gerade "Oktoberfestwochen". Nix mit blau/weisser Deko und auch nix mit irgendwelchen zusaetzlichen deutschen Produkten (bei uns in Mukdahan eher weniger als vorher), nur alte deutsche Stimmungsschlager.

Gruss
Caveman



schaefer1402
Inventar
Beiträge: 1023
Registriert: 14.09.2004, 08:35
Wohnort: mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Karneval im Supermarkt

Beitrag von schaefer1402 » 22.10.2015, 10:59

........und bewusstseins erweiternde Medikamente nimmst du auch keine ?? :drinker :drinker :drinker :drinker :drinker :D :D :D



Labadia

Re: Karneval im Supermarkt

Beitrag von Labadia » 22.10.2015, 12:01

Ist zur Zeit in Asien wohl im Trend. Habe letztens in Shanghai im Carefour auch "im Wagen vor mir fahrt ein schönes Mädchen..." gehört.



Antworten