Kosten in der Hauptsaison

Reisen durch Thailands Nachbarlaender wie Laos, Kambodscha, Myanmar oder Malaysia sowie andere Ziele auf dem asiatischen Kontinent.
Forumsregeln
Themen zum Reisen in Asien, auch Rundreisen durch Thailand und den Nachbarlaendern.
Bitte wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!

Kosten in der Hauptsaison

Beitragvon ttsebi » 16.05.2013, 07:59

Hallo Liebe Thailand-Freunde,

ich möchte im Dezember ´13 nochmal nach Thailand als Backpacker. Ich war bereits im Juni 2011 in Thailand und es hat mir sehr gut gefallen.
Nun habe ich allerdings gelesen, dass im Dezember absolute Hochsaison ist… Wie groß sind dann die preislichen Unterschiede? Als Backpacker gehen wir nicht in die teuersten Unterkünfte, schon aber auch mal in ein Hotel oder Strandhütte auf Samui, Phangan oder Phiphi…

Ist es so dass es damals bei uns im Juni z.B. 500 Baht pro Nacht kostete und in der Hauptsaison nur wenig mehr, dann ca. 600 Baht oder sind die Unterschiede viel größer?
Wir werden dieses Jahr auch noch versuchen nach Kambodscha und Vietnam zu reisen... Wie ist es dort preislich bei der Jahreszeit?

Vielen dank für Eure Hilfe,

Grüße
ttsebi
 

Re: Kosten in der Hauptsaison

Beitragvon Dina » 16.05.2013, 09:11

teurer ists zur peak.
das kannst du auch ganz easy anhand einzelner hotels und deren webpage prüfen. tw. steigen die preise sogar ums doppelte. abhängig auch von der region.
bei manchen der kleineren anlagen ist die walk-in-rate nach wie vor sehr günstig, das erfährst du dann aber erst vor ort oder wenn du dich vorab per mail schlau machst.
Dina
 

Re: Kosten in der Hauptsaison

Beitragvon ttsebi » 16.05.2013, 14:38

Hallo Dina,
danke für die Antwort.

Aber wir machen Backpacking... Nichts eMail, Homepage oder Anruf, Spontanität bestimmt das Reisen!

Meine Frage war jetzt:
Mit was für Preisunterschieden muss ich so grob rechnen?

Beispiel: Strandhütte in Phangan für 500 Baht im Juni - Wieviel muss ich dafür CIRCA im Dezember rechnen?
Beispiel: Hostel-bett in Bangkok für 300 Baht im Juni: - Wieviel muss ich dafür CIRCA im Dezember rechnen?


Danke für die Antworten
ttsebi
 

Re: Kosten in der Hauptsaison

Beitragvon Reisehexe » 16.05.2013, 15:07

Phangan würde ich schon mal im Dezember ausgrenzen, kann ziemlich verregnet sein.

Meine Erfahrung ab dem 18.12.- bis ca. 6.01. wird es 50 - 100 % teurer. Oder sie sind besetzt !! :aetsch
Reisehexe
Asien Traveler
 
Beiträge: 2455
Registriert: 11.06.2011, 18:13

Re: Kosten in der Hauptsaison

Beitragvon Dina » 16.05.2013, 16:43

ach was, der backpacker von heute hat doch den apfel in der hosentasche und klickt sich munter von residenz zu residenz. :lol: :wink:

was ich geschrieben hab, gilt ja trotzdem: mal kurz nen quercheck über evtl. angedachte oder vom budget her fragliche hotels und du hast nen etwaigen überblick.
reisehexe hat das auch so beobachtet, wie ich das im kopf hab. aber es ist immer noch ein unterschied ob man kurzfristig vor ort was bezieht. da sind tw. die günstigeren preise möglich, weil die ihre letzten zimmer noch loswerden wollen. andaman bungalows auf koh jum hat uns für walkin vor 3 jahren 500 thb angeboten. wir waren im new bungalow zum gleichen preis. 2 tage vorher reserviert.
allerdings: zw weihnachten und neujahr sind die thailänder selbst auch unterwegs. gerade was von bkk aus gut erreichbar ist, ist da ziemlich komplett ausgebucht.

phangan waren wir jetzt zwei jahre hintereinander im januar. schönwettergarantie ist da nicht. man kann glück haben oder auch nicht. wenn du gar nichts vorbuchst, bist du flexibel und kannst wieder abwandern, wenn es nicht gefällt. aber ich würd für dezember selber auch eher richtung andamanenseite tendieren.
Dina
 

Re: Kosten in der Hauptsaison

Beitragvon Werner » 17.05.2013, 18:22

Gehe auf www.sawadee.com und sehe dir die Bescherung an. Da findest du auch sehr günstige Hotels, auch davon heben einige ihre Preise erheblich an.

Als richtiger Backpacker lässt man sich treiben und überraschen. Und da sind persönliche Kontakte das wichtigste, und dann werdet ihr auch die passenden günstigen Zimmer oder Bungis finden. Keine Sorge. Fragt euch einfach durch. Das sollte auch heute noch möglich sein. Thais scheuen keine persönlichen Kontakte, nicht so wie Deutsche, die man eigentlich nur noch über seine Facebook Buddies in Australien und Chile kennen lernen könnte, und wenn man da keine hat, dann hockt man halt alleine in der Kneipe in der Kölner Altstadt.

Gruß Werner. :peace:
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9313
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Kosten in der Hauptsaison

Beitragvon marc » 18.05.2013, 16:21

Hatte den eindruck das eigentlich "fast" immer die selben preise aufgerufen werden, sollte kein special event anstehen. Aber low saison hat mann extrem viel raum für discount. Und ob dat ding etz 600 oder 500 bht kostet. Beim taxi fahren in bangkok ist es doch auch allen egal wenn sie überteuerte preise bezahlen...
marc
 


Zurück zu Asien - Reisetipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron