Unterkunft nach Ankunft in Denpasar

Reisen durch Thailands Nachbarlaender wie Laos, Kambodscha, Myanmar oder Malaysia sowie andere Ziele auf dem asiatischen Kontinent.
Forumsregeln
Themen zum Reisen in Asien, auch Rundreisen durch Thailand und den Nachbarlaendern.
Bitte wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!

Unterkunft nach Ankunft in Denpasar

Beitragvon Frechdachs83 » 18.06.2013, 19:00

Hallo ihr Lieben,

es ist zwar noch 9 Monate hin, aber nachde wir heute den Flug nach Bali gebucht haben, bin ich schon total im Reisefieber und will sofort losplanen :wink:

Wir landen um 15:30 Uhr Nachmittag in Denpasar und würden dann gerne für die ersten zwei Nächte zum aklimatisieren eine nette Unterkunft haben. Denpasar muss nicht sein, eher die Richtung Kuta. Wichtig wäre uns irgendwo in Strandnähe und nicht ganz ab vom Schuss. Mittlere Preisklasse, also bis ca. 30 € die Nacht. Wer hat Tipps für uns?

Vielen Dank schon mal.
Frechdachs83
 

Re: Unterkunft nach Ankunft in Denpasar

Beitragvon Werner » 19.06.2013, 00:54

Three Brothers, Legian, wenn es das Ding noch gibt, war mal richtig Kult.

Wenn du mal auf Google Earth schaust, ist der Flughafen direkt am Strand. Es ist vom Flughafen zur Stadt Denpasar recht weit. Ihr fahrt da eh praktisch durch Kuta durch. Legian ist der nächst Ort, das passt sicher für die ersten Tage und auch länger.

Gruß Werner. :peace:
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9343
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Unterkunft nach Ankunft in Denpasar

Beitragvon Sundowner » 19.06.2013, 08:36

Hallo, wir waren zum "Ankommen" für die ersten 3 Tage im Segara Village in Sanur. Transfer vom Airport halbe Stunde. Hat uns sehr gut gefallen, liegt direkt am Strand, hat aber auch schöne Poolanlagen. Preis je nach Unterkunft und Reisezeit, wir waren im Bungalow. Vielleicht kommt es ja hin :D
Sundowner
Asien Traveler
 
Beiträge: 222
Registriert: 07.02.2013, 13:38
Letzter Urlaub: April´16Philippinen-Dez.16Seychellen
Geplanter Urlaub: April17Thailand Nov.17 ThailandsNorden

Re: Unterkunft nach Ankunft in Denpasar

Beitragvon Hulsch » 19.06.2013, 15:06

Ui das klingt ja nett. Das Hotel merk ich mir mal zur Sicherheit ;)
Hulsch
 

Re: Unterkunft nach Ankunft in Denpasar

Beitragvon Werner » 19.06.2013, 15:23

Werner hat geschrieben:Three Brothers, Legian, wenn es das Ding noch gibt, war mal richtig Kult.

Wenn du mal auf Google Earth schaust, ist der Flughafen direkt am Strand. Es ist vom Flughafen zur Stadt Denpasar recht weit. Ihr fahrt da eh praktisch durch Kuta durch. Legian ist der nächst Ort, das passt sicher für die ersten Tage und auch länger.

Gruß Werner. :peace:


http://www.threebrothersbungalows.com/map.htm
Preise ab 40 US$

http://www.segaravillage.com/gallery.html
Preise um die 200 US$

Hier habe ich mal gewohnt, das Hotel ist auch Kult, hervorragend und berühmt:
http://www.tandjungsarihotel.com/
Priese über 200 US$

W. :peace:
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9343
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Unterkunft nach Ankunft in Denpasar

Beitragvon Hulsch » 20.06.2013, 09:30

Coool, so viele Tipps. Danke, da schau ich mal überall rein :)
Hulsch
 

Re: Unterkunft nach Ankunft in Denpasar

Beitragvon Werner » 20.06.2013, 10:18

Hulsch hat geschrieben:Coool, so viele Tipps. Danke, da schau ich mal überall rein :)


Hulsch, das Nutella Glas muss aus deinem Avatar raus, das verstößt gegen das Urheberrecht. Setze besser ein eigenes Foto rein. Also Nutella auf Brot und ein Glas am besser ohne erkennbares Firmenlogo von dir selbst fotografiert ist absolut OK.

W. :peace:
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9343
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Unterkunft nach Ankunft in Denpasar

Beitragvon hawoky » 20.06.2013, 13:04

Das Thre Brothers ist sicher ein guter Platz zum Ankommen, passt aber nur knapp ins angedachte Budget. In den Gängen dahinter, Richtung Jl. Legian gibt es auch einige Homestays, die deutlich niedrigere Preise aufrufen, allerdings finde ich keins davon im Internet. Auf einen Pool z.B. muss man dann aber verzichten. Der breite Strand ist in wenigen Gehminuten zu erreichen, er eignet sich zum Sonnenbaden, Planschen und Surfen. Zum Schwimmen ist er wegen gefährlicher Unterströmungen nur bedingt geeignet. Es werden Sonnenliegen und Schirme vermietet, aber es ist genug Platz, um das nicht in Anspruch nehmen zu müssen. Surfbretter und Boddyboards kann man auch mieten.
Bild
Legian Beach, Blickrichtun Seminyak

Das Highlight ist der Sonnenuntergang zu dem sich viele vor dem Blue Ocean treffen, weil man bis dort auch mit Fahrzeugen hin kommt. Der größte Teil der Strandprommenade ist für den Verkehr gesperrt. Dort gibt es auch eine professionelle Surfschule, wenn ich mich recht erinnere von Rip Curl. Die dazu gehörigen Bungalows könnten preislich auch passen, aber es könnte nachts noch recht laut sein. Dafür ist die Lage direkt am Meer zu den Konditionen einmalig, denn sonst stehen so dicht am Strand nur größere Hotelanlagen.
Sonst ist die Umgebung voll auf Touristen ausgerichtet mit Shopping auf der Jl. Legian, Restaurants, Fahrzeugvermietern, Nachtclubs und allem, was Touris so brauchen könnten.

Sanur ist da um einiges ruhiger, obwohl es auch touristisch ausgerichtet ist. In meinen Augen hat dieser Standort den hauptsächlichen Vorteil, dass man für Tagesausflüge über die Insel nicht erst Denpasar durchqueren muss. Der Strand hat eher Badewannencharakter durch ein vorgelagertes Riff, zu dem man bei Ebbe waten kann, ohne einen nassen Hintern zu bekommen. Für Frühaufsteher gibts hier den Sonnenaufgang.
Bild
Local Beach, nördlich von Sanur, an den Hotels gibt es hellen Sand.

hawoky
Benutzeravatar
hawoky
Asien Traveler
 
Beiträge: 351
Registriert: 30.11.2006, 01:32
Wohnort: BaWü

Re: Unterkunft nach Ankunft in Denpasar

Beitragvon Werner » 20.06.2013, 14:06

Ja, es gibt auch günstigeres auf Bali. Das Three Brothers hat einen Pool und ist recht interessant, weil es in keinem Pauschalreise Katalog auftaucht. Ich hatte dort einen Schmuckhändler aus Süddeutschland und zwei Modeleute aus Österreich und Deutschland kennen gelernt, die länger auf Bali waren und Dinge produzieren ließen, war interessant. Der Strand ist ok, die Discos von Kuta, ab Beach und an der Hauptstraße nach Seminiak sind nahe genug um zu laufen aber weit genug entfernt dass sie nicht stören, ist also ruhig.

Viele Strände im Norden der Insel haben schwarzen Sand, und sind daher eigentlich nur zum Kartoffeln grillen, Fisch im Bananenblatt garen und Eier kochen geeignet, aber zu heiß um da rüber zu laufen oder sich mit dem Strandlaken drauf zu legen.

Gruß W. :peace:
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9343
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Unterkunft nach Ankunft in Denpasar

Beitragvon Frechdachs83 » 24.06.2013, 11:10

Kennt jemand die beiden Adi Dharma Unterkünfte (Hotel oder Cottages) in Kuta?

http://www.adidharmahotel.com/
Frechdachs83
 

Re: Unterkunft nach Ankunft in Denpasar

Beitragvon Werner » 24.06.2013, 11:55

Frechdachs83 hat geschrieben:Hallo ihr Lieben,

........ Mittlere Preisklasse, also bis ca. 30 € die Nacht. Wer hat Tipps für uns?

Vielen Dank schon mal.


Gib doch noch mal eine Ansage, ob sich dein Etat von 30 € mittlerweile vervielfältigt hat.

Ja, die Hotels sehen recht gut aus auf der Webseite. Allerdings sind beide Adi Dhrama nicht in der ersten Reihe am Beach, ihr müsst also laufen wie bei einem billigen Hotel in der zweiten oder dritten Reihe. Da ist das Bali Padma oder das Jajakarta besser, beide haben direkten Beach Zugang.

Und 125 US$ für das Adi Dhrama sind etwas mehr als 30 €. Außerdem achte auf folgenden Satz: "rates are exclusive of 21 % tax and service charge" 125 zuzüglich 21% sind 151,25 US$, das sind 115 €. Also fast das Vierfache von deinem Etat.

Für wenig über 30 € rate ich immer noch zum Three Brothers mit Swimmingpool in der zweiten Reihe. Wenn ihr dort seid, würde ich vom Padma zum Jajakarta laufen und sehen, was so dazwischen ist, früher gab es eine kleine Anlage mit nur 7 traditionellen Holz-Bungalows, ohne Pool und direkten Zugang zum Meer für um die 25 $. Vielleicht gibt es die aber nicht mehr. Müsst halt mal schauen. Dann könnt ihr immer noch in so einen teuren Kasten umziehen.

Aber du kannst alles selbstverständlich auch so wie ich machen. Einer riet mir in Deutschland das Tanjung Sari zu nehmen, Taxi und hin, 180 US$, waren damals um die 350 DM/Nacht. Dann bin ich in das Jajakarta für etwa 80 $ und dann in ein anderes für etwa 40 $ gezogen. Und später dann traf ich einen Professor von mir, der mir das Three Brothers als den absoluten Kult empfohl, bei meiner nächsten Reise war ich dort, ca. 20 $ der Bungalow. Damals gab es noch kein Internet und kaum weiter Informationsquellen. Damals zog man viel mehr auf eigene Faust einfach mal so los und schaute was so geht.

Gruß Werner. :peace:
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9343
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Unterkunft nach Ankunft in Denpasar

Beitragvon Frechdachs83 » 24.06.2013, 12:02

Ja, das Budget pro Nacht haben wir nun auf ca. 80 € erhöht :D
Möchten doch etwas komfortableres in Strandnähe...
Frechdachs83
 

Re: Unterkunft nach Ankunft in Denpasar

Beitragvon Werner » 24.06.2013, 12:03

115 € sind nicht 80 € und Strandnähe haben die beiden nicht.

Siehe dir die beiden von mir direkt am Beach empfohlenen an und alles was dazwischen ist.

Komfortabel ist das Three Brothers auch, nicht schlecht, eben, aber eben wenig Luxus.

Das Bali Padma würde ich hingegen eher als "imperial" bezeichnen. Du stehst auf der Straße vor einer breiten Treppe und blickst in die riesige quadratische Halle, deren glatt polierter dunkler Marmorboden etwa in 1,50 m Höhe liegt, so, dass du da gerade drüber schauen kannst und die Halle noch viel größer erscheint, ganz weit hinten einer der den Boden wischt, als würde der den ganzen Tag nichts anderes machen, als den makelosen Marmorboden wischen. über dir ein gewaltiges hohes Dach aus Babus mit mehreren großen langsam drehenden Ventilatoren. Links weit hinten die Rezeption. Mittig ein Teppich mit einigen Sesseln, leise Piano Musik, du steigst die Treppe empor und fühlst dich gewaltig, mächtig, imperial, gehst durch die Halle, am Ende gehen Treppen hinunter zu einer coolen Bar, dort spiele eine Japanerin auf einem Flügel . . . Also das Ding war damals eine Wucht. Ein Freund war für seine Flitterwochen dort und war glücklich.

W. :peace:
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9343
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Unterkunft nach Ankunft in Denpasar

Beitragvon Frechdachs83 » 24.06.2013, 16:39

Werner hat geschrieben:115 € sind nicht 80 € und Strandnähe haben die beiden nicht.


Jetzt sei doch mal nicht so kleinlich Mensch :wink:
Um ein paar Euro geht es hier nicht. Wir wollen für die ersten Tage nur einfach was sauberes, schön eingerichtetes, in einer schönen Anlage und in 1. Reihe MUSS es nicht unbedingt sein, aber sollte halt für ein paar Tage schon zum Wohlfühlen sein!
Frechdachs83
 

Re: Unterkunft nach Ankunft in Denpasar

Beitragvon Frechdachs83 » 24.06.2013, 16:45

Werner hat geschrieben:Ihr fahrt da eh praktisch durch Kuta durch. Legian ist der nächst Ort, das passt sicher für die ersten Tage und auch länger.


Da fällt mir gleich die nächste Frage ein:
wie lange geht man denn zu Fuß von Kuta nach Legian? Zwecks Nightlife bin ich jetzt irgendwie eher an Kuta, wobei der Strand in Legian wiederum schöner sein soll, oder?
Frechdachs83
 

Nächste

Zurück zu Asien - Reisetipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste