Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Kathmandu individuell?

Reisen durch Thailands Nachbarländer wie Laos, Kambodscha, Myanmar oder Malaysia sowie andere Ziele auf dem asiatischen Kontinent.
Forumsregeln
Themen zum Reisen in Asien, auch Rundreisen durch Thailand und den Nachbarlaendern.
Bitte wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!
Antworten
Iceage

Kathmandu individuell?

Beitrag von Iceage » 24.09.2014, 07:47

Hallo liebes Forum,

in diesem Jahr werde ich wohl am 13. Dezember zunächst alleine losreisen müssen und dachte, dass ich ja dann mal ein Ziel wählen könnte, dass eh keiner meiner Freunde mit mir machen will. Habe mir Kathmandu ausgesucht und auch schon vernünftige Flüge mit Etihad ab DUS gefunden (Rückflug dann ab BKK :D ) Dass es in Katmandu kalt werden kann, ist mir natürlich bewusst, deshalb zum Abschluss Strand in Thailand.

Jetzt meine Fragen, war von euch schon mal Jemand dort und kann mir ein paar Tipps geben? Empfehlenswertes Guesthouse? Kann ich Touren vor Ort buchen? Ist das als Frau alleine Ok? Ist Kathmandu ausschließlich eine chaotische, versmogte Großstadt?

Alternativ habe ich kurz über eine Gruppenreise "in 13 Tagen von Delhi nach Kathmandu" nachgedacht, bin mir aber nicht sicher, ob ich 1.000 Euro dafür zahlen will, zumal die Unterkünfte nicht wirklich vielversprechend aussehen und die Kritiken zu diesen Reisen auch nicht so dolle sind (Anbieter z.B. Go Explor/Gebeco).

Für alle Meinungen und Erfahrungsaustausch bin ich sehr dankbar!!

Liebe Grüße Kiki



Harry Haller
Stammgast
Beiträge: 205
Registriert: 03.09.2008, 10:39

Re: Kathmandu individuell?

Beitrag von Harry Haller » 24.09.2014, 16:39

Mein letzter Trip nach Kathmandu ist jetzt schon 20 Jahre her, ich bin also überhaupt nicht mehr up to date.
Aber individuell zu reisen war schon damals kein Problem, und man konnte auch Touren vor Ort buchen.
Sollte heute also auch noch möglich sein.
Eine "chaotische, versmogte Großstadt" war es damals nicht, es ging eher gemütlich zu.
Die dortige "Khao-San-Road" ist der "Thamel", schau Dich mal nach Hotels/Unterkünften dort um.



Benutzeravatar
Roland
Inventar
Beiträge: 1021
Registriert: 14.02.2012, 11:40
Letzter Urlaub: Thailand
Geplanter Urlaub: Aug. Kreta/ Nov. Israel
Wohnort: Berlin

Re: Kathmandu individuell?

Beitrag von Roland » 24.09.2014, 19:06

Wir fliegen am 15. November hin.
Fuji Hotel, ist recht günstig.
Wir machen von dort aus Ausflüge nach Baktapur und ähnliches. Du brauchst nichts vorher buchen, kannst du alles vor Ort machen. Es wird genug angeboten und Taxi oder Buspreise sind lächerlich gering. Kauf dir mal einen kleinen Reiseführer nur für Kathmandu, da sind tolle Sachen auch im Umland beschrieben.
Wir fliegen übrigens mit Qatar.



Werner
Inventar
Beiträge: 8796
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Kathmandu individuell?

Beitrag von Werner » 29.09.2014, 16:53

Es soll von Indien aus sehr günstige Flüge, also sozusagen Billigflieger für die Inder nach Bangkok geben, nur mal so als Info nebenbei.

W.



Benutzeravatar
Roland
Inventar
Beiträge: 1021
Registriert: 14.02.2012, 11:40
Letzter Urlaub: Thailand
Geplanter Urlaub: Aug. Kreta/ Nov. Israel
Wohnort: Berlin

Re: Kathmandu individuell?

Beitrag von Roland » 29.09.2014, 17:15

Ich denke mal, wenn man erstmal in Asien ist, kommt man auch immer günstig weiter.
Wir fliegen von Kathmandu aus erstmal weiter nach Kuala Lumpur.



Iceage

Re: Kathmandu individuell?

Beitrag von Iceage » 12.10.2014, 20:33

Vielen Dank erstmal für die Rückmeldung! Reiseführer habe ich mir natürlich gekauft und im Zwischenurlaub auf Formentera letzte Woche genüsslich verschlungen :D Alles was ich gelesen habe, besonders über die nähere Umgebung klingt toll, will ich hin!

Individuelle Reise sollte wirklich kein Problem sein, so dass ich dann nur den Flug buchen werde. Freue mich aber natürlich auf deine Erfahrungen Roland, da ihr ja vor mir da seid.... :klatsch

@Werner: ja, das habe ich jetzt auch gefunden, aber werde mir den Weg über/Indien "er"sparen wollen, weil ich erstens ein Visum brauchen würde und zweitens tatsächlich als Frau derzeit doch ein bissi Respekt davor habe, alleine durch Indien zu tingeln.

Werde dann wohl auch die Air Asia Verbindung über KL bevorzugen, passt!



Benutzeravatar
Roland
Inventar
Beiträge: 1021
Registriert: 14.02.2012, 11:40
Letzter Urlaub: Thailand
Geplanter Urlaub: Aug. Kreta/ Nov. Israel
Wohnort: Berlin

Re: Kathmandu individuell?

Beitrag von Roland » 13.10.2014, 05:39

Freue mich aber natürlich auf deine Erfahrungen Roland
Soweit wifi funktioniert werde ich immer wieder live berichten. Am 13.12. wenn ihr los fliegt sind wir gerade auf dem Rückflug. Wenn dann Fragen auftauchen beantworte ich die gerne wenn wir ab 14. wieder daheim sind.



Benutzeravatar
Roland
Inventar
Beiträge: 1021
Registriert: 14.02.2012, 11:40
Letzter Urlaub: Thailand
Geplanter Urlaub: Aug. Kreta/ Nov. Israel
Wohnort: Berlin

Re: Kathmandu individuell?

Beitrag von Roland » 18.10.2014, 12:26

Noch mal ne Frage an Kiki.
Wie machst du das mit dem Visum. Wir machen Visum on arrivle.
Ich überleg nur gerade wie ich bezahle. Vorher Kohle tauschen, oder vielleicht in Euro. Weiß bloß nicht ob das geht.



Benutzeravatar
Fernando
Inventar
Beiträge: 686
Registriert: 27.10.2006, 12:03

Re: Kathmandu individuell?

Beitrag von Fernando » 18.10.2014, 13:03

Roland hat geschrieben:Noch mal ne Frage an Kiki.
Wie machst du das mit dem Visum. Wir machen Visum on arrivle.
Ich überleg nur gerade wie ich bezahle. Vorher Kohle tauschen, oder vielleicht in Euro. Weiß bloß nicht ob das geht.

Solche Sachen, wenn möglich mit Dollars bezahlen. Die kriegt man bei manche chinesische Geschäfte Cash und mit aktuellem Kurs, besser als Banks.



Benutzeravatar
Roland
Inventar
Beiträge: 1021
Registriert: 14.02.2012, 11:40
Letzter Urlaub: Thailand
Geplanter Urlaub: Aug. Kreta/ Nov. Israel
Wohnort: Berlin

Re: Kathmandu individuell?

Beitrag von Roland » 18.10.2014, 15:10

Wir kommen aber gerade erst mit dem Flieger an. Dollars extra nur dafür hier in Berlin tauschen wollte ich eigentlich nicht.



Benutzeravatar
Roland
Inventar
Beiträge: 1021
Registriert: 14.02.2012, 11:40
Letzter Urlaub: Thailand
Geplanter Urlaub: Aug. Kreta/ Nov. Israel
Wohnort: Berlin

Re: Kathmandu individuell?

Beitrag von Roland » 18.10.2014, 15:17

Gerade gefunden:
Visum
Für die Einreise benötigt man ein Visum, das bei der Einreise an Grenzübergangsstellen nach Nepal oder am Flughafen Kathmandu erteilt wird. Die Gebühr für ein 30 Tage gültiges Touristenvisum beträgt 40 USD; ein Passfoto ist am Flughafen vorzulegen. Visagebühren können auch in EUR oder anderen konvertiblen Währungen bezahlt werden, die von der Bank am Flughafen zum Dollar-Tageskurs umgerechnet werden. Kinder unter 10 Jahren bezahlen keine Visagebühr.
Quelle:
http://www.auswaertiges-amt.de/sid_5850 ... 4bodyText5



Iceage

Re: Kathmandu individuell?

Beitrag von Iceage » 12.11.2014, 14:42

So, endlich finde ich auch mal wieder die Zeit das Forum zu besuchen, war dienstlich nur unterwegs :evil:

Aber ich werde ja hier trotzdem gut informiert, danke Roland. Für euch geht es ja bald schon los und da will euch wenigstens noch einen ganz tollen Urlaub wünschen!

Ich habe jetzt auch erstmal für drei Nächte ein Guesthouse in Thamel gebucht und werde dann weiter planen und raus aus Kathmandu reisen....Nagarkot, Bhakatpur....

An Weihnachten fliege ich mit Thai direkt nach Bangkok, was für mich letztendlich billiger ist, als Air Asia über KL und da gönne ich mir erstmal zwei Nächte Chatrium - River View :klatsch , hab hier so viel Gutes gelesen, der Preis war gut, da probiere ich das mal aus!

Vorfreude :kugel

Liebe Grüße Kiki



Benutzeravatar
Roland
Inventar
Beiträge: 1021
Registriert: 14.02.2012, 11:40
Letzter Urlaub: Thailand
Geplanter Urlaub: Aug. Kreta/ Nov. Israel
Wohnort: Berlin

Re: Kathmandu individuell?

Beitrag von Roland » 12.11.2014, 16:50

Für euch geht es ja bald schon los

Jep,
Samstag 15:25 Uhr geht der Flieger.



Antworten