welcher Strand nach Angkor Wat Besuch?

Reisen durch Thailands Nachbarlaender wie Laos, Kambodscha, Myanmar oder Malaysia sowie andere Ziele auf dem asiatischen Kontinent.
Forumsregeln
Themen zum Reisen in Asien, auch Rundreisen durch Thailand und den Nachbarlaendern.
Bitte wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!

welcher Strand nach Angkor Wat Besuch?

Beitragvon hosche » 13.01.2016, 20:14

Hallo, wir möchten uns Ende Oktober Anfang November eine gute Woche Nord-Laos (Viantiane, Vang Vieng, Luang Prabang) anschauen. Von dort soll es dann mit dem Flieger für ein paar Tage nach Angkor Wat gehen.
Jetzt sind wir nur noch am Überlegen wo wir unsere abschließenden Strandtage (ca. eine Woche) verbringen sollen. Vielleicht kann uns da jemand ein wenig weiterhelfen, da wir uns mit den Stränden in Kambodscha überhaupt nicht auskennen.
Haben mal 3 Alternativen ins Auge gefasst.
1.) Mit dem Bus über Phnom Penh (2 Tage) nach Sihanoukville/Inseln (Kambodscha)
2.) Mit dem Bus nach Koh Chang (Trat, hier waren wir schon … war super!)
3.) Mit dem Flieger nach Bangkok und dann runter nach Hua Hin, Baan Krut (für uns Neuland)
Besten Dank schon mal für Eure Tipps!
hosche
Asien Traveler
 
Beiträge: 46
Registriert: 28.04.2013, 14:00

Re: welcher Strand nach Angkor Wat Besuch?

Beitragvon chriwi » 14.01.2016, 08:43

hosche hat geschrieben:Vielleicht kann uns da jemand ein wenig weiterhelfen, da wir uns mit den Stränden in Kambodscha überhaupt nicht auskennen.
Angenommen, jemand kennt sich mit den Stränden in Cambodia aus: Was sollte er dann jetzt Deiner Meinung nach tun? Worauf ich mit dieser Frage hinaus möchte: Schreibt doch, was ihr für Vorstellungen habt, dann kann man euch zu einem Ort raten.

Wenn euer Rückflug nach Europa von BKK aus geht, ist Hua Hin eine gute Alternative. Ich hab das schon ein paar Mal so gemacht, weil mir bei abschließenden Strandtagen ein gutes Hotel direkt am Strand, ein schöner Pool und eine vernünftige touristische Infrastruktur wichtig ist und das finde ich in Hua Hin.
Benutzeravatar
chriwi
Asien Traveler
 
Beiträge: 2008
Registriert: 13.02.2006, 12:51
Wohnort: Wien / A
Letzter Urlaub: Singapore - Bangkok by train (02/2016)
Geplanter Urlaub: Vietnam (Feb./Mar. 2018)

Re: welcher Strand nach Angkor Wat Besuch?

Beitragvon hosche » 14.01.2016, 12:13

Sehr gut hat es uns z.B. auf Ko Lanta und Koh Chang gefallen. Herrliche Strände wo man noch ein ruhiges Plätzchen finden kann, dazu noch prima Strandkneipen. Abends konnte man in kleinen Kneipen/Garküchen oder auch direkt am Strand hervorragend Essen gehen.
Ein Rummel mit Bars/Discos usw. wie in Phuket, Pattaya benötigen wir nicht!
Was die Unterkünfte betrifft, hier gehen wir immer in kleiner Anlagen mit Pool zwischen 30-50€!
Hoffe das hilft ein wenig nach dem was wir suchen
hosche
Asien Traveler
 
Beiträge: 46
Registriert: 28.04.2013, 14:00

Re: welcher Strand nach Angkor Wat Besuch?

Beitragvon chriwi » 14.01.2016, 12:18

Dann streich schon mal Hua Hin, das ist ziemlich konträr zu Chang und Lanta.

Bezüglich Cambodia lass ich die anderen vor. Ich hab das zwar ausführlich recherchiert, letztlich ist sich die Küste dann jedoch zeitlich nicht ausgegangen.
Benutzeravatar
chriwi
Asien Traveler
 
Beiträge: 2008
Registriert: 13.02.2006, 12:51
Wohnort: Wien / A
Letzter Urlaub: Singapore - Bangkok by train (02/2016)
Geplanter Urlaub: Vietnam (Feb./Mar. 2018)

Re: welcher Strand nach Angkor Wat Besuch?

Beitragvon Werner » 14.01.2016, 12:19

hosche hat geschrieben:Hallo,
1.) Mit dem Bus über Phnom Penh (2 Tage) nach Sihanoukville/Inseln (Kambodscha)


Das würde ich empfehlen. Ein Freund hat die Tour von Pattaya mit dem Minibus an die Grenze und von dort weiter mit dem Schiff nach Sihanoukville gemacht. Das geht also auch in der anderen Richtung mit dem Schiff nach Thailand zurück und dann von der Grenze nach Bangkok zum Flughafen.

Er hat Sihanoukville etwa wie Thailand vor 30 Jahren beschrieben, wundervolle Strände, Bungalows usw. Also es hatte ihm sehr gut gefallen, zumindest der Strand und die Atmosphäre dort. Nachtleben ist in Kambodscha sicher nicht ganz ungefährlich. Aber das ist euch ja egal. Also ich würde das auswählen.

Nach Phnom Penh geht es wohl auch mit einem Boot. Die Hauptstraßen sollen in Kambodscha wohl sehr neu und gut sein, die Busse auch, also ist die Fahrt sicher gut zu machen.

Wenn es euch nervt, bleibt euch immer noch Koh Chang oder Koh Samet, was beides auf der Strecke Richtung BKK liegt.

Gruß Werner.
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9171
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: welcher Strand nach Angkor Wat Besuch?

Beitragvon chriwi » 14.01.2016, 12:32

Werner hat geschrieben: Die Hauptstraßen sollen in Kambodscha wohl sehr neu und gut sein, die Busse auch, also ist die Fahrt sicher gut zu machen.
"neu und gut" und "sicher gut" und "sollen wohl". Das nenn' ich mal Information. :aetsch

Im großen Reisebus dauert die Fahrt zwischen P.P. und S.R. ca. 7 Stunden. Die Straßen sind tlw. gut, es gibt aber recht viel Verkehr und auch Baustellenbereiche mit Sandpiste. Man muss mit 1 - 2 längeren Pausen in zweifelhaften Raststätten rechnen. Im Minibus geht's schneller, ca. 5 1/2 Stunden sollte man da veranschlagen. Ich bin im Minibus von "Seila Angkor" gefahren. Bequemer Sitz, Sitzplatzreservierung, Flasche Wasser. Die fahren 5 od. 6 x pro Tag. Preis ca. 10 US$. Informationsstand: April 2015
Benutzeravatar
chriwi
Asien Traveler
 
Beiträge: 2008
Registriert: 13.02.2006, 12:51
Wohnort: Wien / A
Letzter Urlaub: Singapore - Bangkok by train (02/2016)
Geplanter Urlaub: Vietnam (Feb./Mar. 2018)

Re: welcher Strand nach Angkor Wat Besuch?

Beitragvon hosche » 14.01.2016, 13:03

Gut dann werde ich HuaHin schon mal adacta legen und mich mal genauer mit Kambodscha und seinen Stränden befassen.
Werde auch mal recherchieren wie lange der Trip von dort nach Thailand dauert, sofern es uns nicht gefallen sollte. Da wird es bestimmt eine Minibus Verbindung geben
Vielleicht kann uns dazu auch jemand weiterhelfen.
Ach ja Sandpisten sindiwir von Myanmar auch schon gewöhnt!
hosche
Asien Traveler
 
Beiträge: 46
Registriert: 28.04.2013, 14:00

Re: welcher Strand nach Angkor Wat Besuch?

Beitragvon schõppi » 14.01.2016, 17:11

hosche hat geschrieben:Werde auch mal recherchieren wie lange der Trip von dort nach Thailand dauert, sofern es uns nicht gefallen sollte. Da wird es bestimmt eine Minibus Verbindung geben

Hab das mal gemacht. Dauerte einen Tag. Von Sihanoukville ging es späten Vormittag erst mit großem Boot Richtung Thailand. Unterwegs auf dem Wasser "Umsteigen" in eine kleine Nussschale zur Grenze. Dort relativ lange Wartezeiten, einsteigen in einen Minibus nach Trat. Ankunft bei Dämmerung. Bevor wir ein Zimmer hatten war es dunkel.
schõppi
Asien Traveler
 
Beiträge: 129
Registriert: 06.11.2015, 11:36

Re: welcher Strand nach Angkor Wat Besuch?

Beitragvon hosche » 15.01.2016, 06:11

Danke Dir für die Info, aber da wird doch bestimmt auch ein Minibus fahren.
Wie waren denn Deine Eindrücke von den Stränden in Sihanoukville / Inseln
hosche
Asien Traveler
 
Beiträge: 46
Registriert: 28.04.2013, 14:00

Re: welcher Strand nach Angkor Wat Besuch?

Beitragvon chris » 16.01.2016, 06:07

@hosche:Schon mal ins Postfach geschaut?
:wink:
Benutzeravatar
chris
Tuk Tuk Moderator
 
Beiträge: 3205
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Re: welcher Strand nach Angkor Wat Besuch?

Beitragvon Werner » 16.01.2016, 15:41

hosche hat geschrieben:Danke Dir für die Info, aber da wird doch bestimmt auch ein Minibus fahren.


Wo meinst du? In Kambodscha kenne ich die Tour auch nur mit dem Schiff / große Boot . . .

In Thailand fahren Minibusse und von Trat gibt es möglicherweise auch einen Nachtbus nach Pattaya oder Bangkok, so dass man sich das Zimmer dort sparen kann.

W.

Chriwix, super dass du dies noch mal bestätigt hast. Ich hatte die Info von einem Freund, der die Strecke vor sicher 5 Jahren gefahren ist und versicherte, dass die Straßen und Busse in Ordnung sind.
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9171
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW


Zurück zu Asien - Reisetipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast