Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Bangkok Hotel Rembrandt

Inaktive Themen aus der Rubrik "Zentralthailand". Antworten auf diese Themen ist nicht mehr moeglich.
Gesperrt
tommyz

Bangkok Hotel Rembrandt

Beitrag von tommyz » 20.11.2011, 16:36

Hallo ;-)

wir haben für nächste Woche 3 Nächte im Rembrandt (Sukhumvit Rd) gebucht, sind aber noch unschlüssig, ob wir nicht lieber direkt nach Phuket durchstarten.

Kann jemand über die Lage vor Ort etwas berichten? Was kann man als Tourist überhaupt noch unternehmen?

Danke, Tommy



michi137
Stammgast
Beiträge: 410
Registriert: 05.12.2010, 13:30
Letzter Urlaub: Khao Lak Oktober 2017
Geplanter Urlaub: Vietnam November 2018
Wohnort: Biebelnheim, RLP

Re: Bangkok Hotel Rembrandt

Beitrag von michi137 » 21.11.2011, 01:08

Wir fliegen morgen nach BKK für 4 Nächte und meinen Infos zufolge entspannt sich die Lage immer mehr und es ist eigentlich alles machbar, die touristischen Ziele sind noch wie vor trocken.
Wenn ich es schaffe, kann ich gerne berichten, wenn wir dort sind.



tommyz

Re: Bangkok Hotel Rembrandt

Beitrag von tommyz » 21.11.2011, 09:47

Wär klasse wenn es mit der Info klappt ;-)

Danke, Tommy



michi137
Stammgast
Beiträge: 410
Registriert: 05.12.2010, 13:30
Letzter Urlaub: Khao Lak Oktober 2017
Geplanter Urlaub: Vietnam November 2018
Wohnort: Biebelnheim, RLP

Re: Bangkok Hotel Rembrandt

Beitrag von michi137 » 21.11.2011, 16:46

Schreib mir ne PN falls ich dich vergesse. Ich hoffe Internet funktioniert in meinem Hotel.



wolperdinger

Re: Bangkok Hotel Rembrandt

Beitrag von wolperdinger » 22.11.2011, 06:19

Hallo Tommy,
wir sind vom 25.-28.11. im Rembrandt. Dann kann ich dir gerne ein Feedback geben, wenn das nicht zu spät ist.
Beste Grüsse wolperdinger



michi137
Stammgast
Beiträge: 410
Registriert: 05.12.2010, 13:30
Letzter Urlaub: Khao Lak Oktober 2017
Geplanter Urlaub: Vietnam November 2018
Wohnort: Biebelnheim, RLP

Re: Bangkok Hotel Rembrandt

Beitrag von michi137 » 22.11.2011, 08:41

Wir sind jetzt im Hotel in der Sukhumvit Soi 16. Auf dem Weg vom Flughafen hierher haben wir nichts von Hochwasser gesehen.



Caroli

Re: Bangkok Hotel Rembrandt

Beitrag von Caroli » 23.11.2011, 10:37

Wir sind am Samstagabend wieder in Deutschland gelandet, nachdem wir die drei Tage zuvor in BKK verbracht hatten. Folgenden Kommentar habe ich dazu geschrieben:
Caroli hat geschrieben:Hallo zusammen,
nach fast 3 Wochen sind wir nun wieder in Deutschland gelandet. Ich kann nur sagen, schade, dass in den Medien so eine Panik verbreitet wird bzw. wurde und von Reisen in den Großraum Bangkok abgeraten wird. Wir haben uns genau dort auch aufgehalten und wurden während unserer gesamten Reise von den Überschwemmungen nicht wirklich beeinflusst. Unser Urlaub war echt super und es war sehr schlimm mitanzusehen, wie die Menschen darunter leiden, dass so viele Touris ihre Urlaube absagen. Ich kann nur jeden dazu ermutigen, seine Reise anzutreten!
Da rund um BKK echt sehr viel Wasser steht/stand, war unsere einzige Einschränkung, dass wir vom Flughafen aus ein Taxi nehmen mussten, um nach Kanchanaburi zu kommen. Busse fuhren aufgrund der Überschwemmungen leider keine. Während der Tage, die wir direkt in BKK verbracht haben, war lediglich der Schiffsverkehr auf dem Chao Phraya eingestellt. Wir haben dann einfach wieder ein Taxi genommen, um uns alles anzuschauen. Alle Sehenswürdigkeiten waren ganz normal geöffnet, nirgendwo stand Wasser.
Ich bin froh, dass wir unsere Reise nicht storniert haben und eine so schöne Zeit in Thailand verbracht haben.
Gruß,
Caroli



michi137
Stammgast
Beiträge: 410
Registriert: 05.12.2010, 13:30
Letzter Urlaub: Khao Lak Oktober 2017
Geplanter Urlaub: Vietnam November 2018
Wohnort: Biebelnheim, RLP

Re: Bangkok Hotel Rembrandt

Beitrag von michi137 » 23.11.2011, 15:46

Wir sind heute mit unserem Guide den ganzen Tag in der Stadt unterwegs gewesen und haben so einige must-sees abgearbeitet.
Die Strassen sind alle trocken, direkt am Fluß gibt es einige wenige Stellen an den Anlegeplätzen, wo man über Holzbretter läuft, aber nass wird man nirgends.
Überall sind Sandsäcke und sonstiger Hochwasserschutz, das ist aber auch alles, was auffällt. Es gibt Wasser, Cola, Bier und auch sonst alles, ich sehe nicht den geringsten Grund, nicht nach Bangkok zu kommen.



tommyz

Re: Bangkok Hotel Rembrandt

Beitrag von tommyz » 23.11.2011, 18:15

Danke für die Info ;-)

@wolperdinger, womöglich sehen wir uns.. ;-)


TommyZ



Gesperrt