Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

wieder LOS....Chang-SiemReap-Bangkok

Statements von Membern die sich gerade im Thailand-Urlaub befinden.
Forumsregeln
Themenstarter melden sich aus dem wohlverdienten Urlaub in Thailand oder Asien.
Bitte wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!
Sundowner
Stammgast
Beiträge: 219
Registriert: 07.02.2013, 13:38
Letzter Urlaub: April´16Philippinen-Dez.16Seychellen
Geplanter Urlaub: April17Thailand Nov.17 ThailandsNorden

wieder LOS....Chang-SiemReap-Bangkok

Beitrag von Sundowner » 25.11.2015, 08:45

so nun sind es nur noch ein paar Stunden bis zum Abflug. Den ursprünglich gebuchten Flug mit LH am 26.11. haben wir auf heute umgebucht. Sicher ist sicher :D Problemlos konnten wir auch den Weiterflug nach Trat auf einen Tag vorverlegen und im Resort ist auch noch ein Bungi frei. Jetzt nur noch Koffer packen und dann gehts los nach LOS :kugel

Wenn Interesse besteht, werde ich gerne berichten was wir so alles auf unserer 8. Thailandreise(+Abstecher nach Kambodscha) erleben

Gruß Sundowner



Benutzeravatar
iason
Stammgast
Beiträge: 132
Registriert: 25.12.2009, 17:45

Re: wieder LOS....Chang-SiemReap-Bangkok

Beitrag von iason » 25.11.2015, 11:53

Hallo sundowner,
klar besteht Interesse!
Deine bisherigen Beiträge waren sehr informativ und gut geschrieben. Mehr davon!!! :klatsch
Bei uns geht es in nicht ganz 2 Wochen los. Bis Mitte Februar. Hauptsächlich der Süden mit Koh Pu und dann noch BKK, Siem Reap und Angkor. :huepf

Sanuk iason



Benutzeravatar
chris
Inventar
Beiträge: 3111
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg
Kontaktdaten:

Re: wieder LOS....Chang-SiemReap-Bangkok

Beitrag von chris » 25.11.2015, 15:19

Na klar! :D
Euch ne schoene Zeit...



schaefer1402
Inventar
Beiträge: 1023
Registriert: 14.09.2004, 08:35
Wohnort: mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: wieder LOS....Chang-SiemReap-Bangkok

Beitrag von schaefer1402 » 25.11.2015, 16:46

Auf geht's. Wir wollen teilhaben



Sundowner
Stammgast
Beiträge: 219
Registriert: 07.02.2013, 13:38
Letzter Urlaub: April´16Philippinen-Dez.16Seychellen
Geplanter Urlaub: April17Thailand Nov.17 ThailandsNorden

Re: wieder LOS....Chang-SiemReap-Bangkok

Beitrag von Sundowner » 26.11.2015, 09:34

In Bangkok angekommen :huepf Immi ging in 5 Minuten, Koffer waren schon auf dem Band, 33 Grad und schwül. Sitzen in der Bangkok Airways Lounge und warten auf den Weiterflug nach Trat.
Der Flug mit LH war okay, Sitzkomfort nicht vorhanden, Rückenlehne kaum verstellbar. Service freundlich, Bordprogramm gut



Werner
Inventar
Beiträge: 8796
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: wieder LOS....Chang-SiemReap-Bangkok

Beitrag von Werner » 26.11.2015, 10:00

Sundowner hat geschrieben: Der Flug mit LH war okay . . .
"Sitzkomfort nicht vorhanden", - Holzsitze aus grob gezimmerten Dachlatten, ein Splitter steckt immer noch im A . . . Hättest doch eine der grauen Styroplatten aus den Schwimmwesten unterlegen sollen.
"Rückenlehne kaum verstellbar". - Macht nix, 20 Grad nach Vorne ist ja eine gute Sitzhaltung um Pommes Currywurst direkt vom Teller in den Mund zu schieben. Außerdem stört man den Hintermann dann auch nicht beim Füße hoch legen und Zeitung lesen.
"Service freundlich", - Es hat nicht geschlagen, bis auf das eine Mal aber auch das war freundlich, war mein Fehler die gebückte Haltung zu verlassen und nach einem Kaltgetränk zu fragen.
"Bordprogramm gut", - Man konnte zwischen historischen Folgen von Dalli Dalli und den Neujahrsansprachen unserer Kanzler der letzten 65 Jahre wählen. Alles andere war auf Kroatisch, Kisuaheli, Thai, Blindenschrift usw.

Also so stelle ich mir nach deiner Beschreibung dein "okay" vor. Naja, angekommen bist du jedenfalls. Schön auch dass dein Gepäck vor dir am Band war. Das heißt, dass sie es vorher bei einer der 57 Warteschleifen abgeworfen haben, damit der Flieger mit der Überladung mit überhaupt landen kann. Sicher war jeder Platz doppelt belegt.

:) Viel Spaß in Thailand.



Jenny
Inventar
Beiträge: 939
Registriert: 23.07.2010, 20:03

Re: wieder LOS....Chang-SiemReap-Bangkok

Beitrag von Jenny » 26.11.2015, 10:12

Huh, das geht ja Schlag auf Schlag hier...ist sundowner auch schon auf Achse. :wink:
Hey, wünsch dir super viel Spaß und Erholung.....und klar.....bin schon sehr gespannt auf deinen wie immer guten Bericht. :)

PS:
Bei mir geht´s am Wochenende auch los. :wink:

LG
Jenny



Werner
Inventar
Beiträge: 8796
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: wieder LOS....Chang-SiemReap-Bangkok

Beitrag von Werner » 26.11.2015, 10:37

Oh NEE, und ich muss hier zurück bleiben. Das ist echt mal unfair von euch.

W.



Sundowner
Stammgast
Beiträge: 219
Registriert: 07.02.2013, 13:38
Letzter Urlaub: April´16Philippinen-Dez.16Seychellen
Geplanter Urlaub: April17Thailand Nov.17 ThailandsNorden

Re: wieder LOS....Chang-SiemReap-Bangkok

Beitrag von Sundowner » 26.11.2015, 15:31

Und angekommen auf Koh Chang.... Nach dem ersten Chang :drinker und einem leckeren Curry geht es jetzt in die Heia. War ein ganz schöner Ritt hierher ins Bangbao Beach Resort, die letzten geschätzten 400 Meter Buckelpiste. Aber dass was wir im Dunklen bisher gesehen haben ist top. Heute haben wir noch den kleinen Beachbungalow mit Fan, ab morgen dann einen größeren Bungi mit AC und das ist wohl auch die richtige Entshceidung, es ist ganz schön schwül. Aber wir wollen nicht jammern, sind bisher sehr zufrieden.

Fortsetzung folgt.......



Benutzeravatar
chris
Inventar
Beiträge: 3111
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg
Kontaktdaten:

Re: wieder LOS....Chang-SiemReap-Bangkok

Beitrag von chris » 26.11.2015, 15:53

Hoert sich doch schon mal gut an. Dann lassts mal krachen ab morgen...



schweigi
Stammgast
Beiträge: 181
Registriert: 31.10.2013, 10:43
Wohnort: Landau

Re: wieder LOS....Chang-SiemReap-Bangkok

Beitrag von schweigi » 26.11.2015, 19:10

Moooah!Schön zu lesen!In 2 Wochen geht's fuer uns auch wieder los.Kanns kaum abwarten!!!
Zuerst wollen wir auch nach Kambodscha und danach 3 Wochen Thailand....



Sundowner
Stammgast
Beiträge: 219
Registriert: 07.02.2013, 13:38
Letzter Urlaub: April´16Philippinen-Dez.16Seychellen
Geplanter Urlaub: April17Thailand Nov.17 ThailandsNorden

Re: wieder LOS....Chang-SiemReap-Bangkok

Beitrag von Sundowner » 27.11.2015, 11:03

Haben heute den Jetlag gepflegt......Wasser sehr warm, kaum Abkühlung. Jetzt gegen Abend ein paar Wolken und eine tolle Stimmung zum sundowner mit Chang. Unser strandabschnitt ist sehr schön, nur vereinzelt Liegen und Sonnenstühle. Im vorderen Abschnitt liegen sie dicht bei dicht :( wir haben alles richtig gemacht :D Morgen Roller mieten und dann wird die Insel erkundet :drive



Sundowner
Stammgast
Beiträge: 219
Registriert: 07.02.2013, 13:38
Letzter Urlaub: April´16Philippinen-Dez.16Seychellen
Geplanter Urlaub: April17Thailand Nov.17 ThailandsNorden

Re: wieder LOS....Chang-SiemReap-Bangkok

Beitrag von Sundowner » 28.11.2015, 07:11

Heute Nacht hatunser junger Nachbar die Terrassen verwechselt und polterte auf unserer herum. Anschließend zechte er noch mit seinem Kumpel ein paar Chang. Dadurch war unsere Nacht sehr unruhig. Heute morgen stellten wir fest, dass eines unserer Handtücher von der Wäscheleine fehlte und ist auch nicht wieder aufgetaucht. Sowas ist uns in Los noch nie passiert, haben immer Schuhe, Badesachen etc. draußen liegen gelassen. Sind jetzt etwas sensibilisiert :(



Sundowner
Stammgast
Beiträge: 219
Registriert: 07.02.2013, 13:38
Letzter Urlaub: April´16Philippinen-Dez.16Seychellen
Geplanter Urlaub: April17Thailand Nov.17 ThailandsNorden

Re: wieder LOS....Chang-SiemReap-Bangkok

Beitrag von Sundowner » 29.11.2015, 01:53

Roller mieten war nicht so einfach, aber mit Unterstützung der Crew des Bangbao hat es letztendlich geklappt. An der kleinen Brücke bevor es zur Straße geht ist eine Touragency die auch Roller vermietet. Pro Tag 150 THB, hört sich erst mal gut an. Vermietung nur gegen Hinterlegung des Passports(für uns ein absolutes no go) und 10000 THB. Sie ließ sich auf nichts ein, auch den Perso wollte sie nicht akzeptieren. Bei Nachfrage an unserer Rezeption wurde telefoniert und wir wurden zu einer Bretterbude begleitet. Hier haben wir den Roller für 200 pro Tag, Kopie des Reisepasses und Hinterlegung von 5000 THB bekommen.
Sind dann gestern zum Bangbaopier gefahren, Parkgebühr für den Roller 20 B :lol: , haben wir auch das erste Mal in SOA erlebt. Dort Geld getauscht, Kurs im Moment bei 36,1. haben uns dann mal erkundigt, was der Transfer nach Siem Reap kostet: Abholung an der Brücke um 6.40 Uhr, mit Bus zur Fähre, Fährticket, Weiterfahrt zur Grenze, Bus nach Siem Reap komplett 450 THB pro Person. Erscheint uns recht wenig, suchen noch den Haken bzw. werden heute unterwegs noch einmal woanders nachfragen.
Das Essen hier im angrenzenden Resti(BangbaoHut) indem wir auch unser Frühstück bekommen, ist super lecker. Trotz der schlechten Erreichbarkeit kommen viele hier abends mit dem Roller zum Essen. Preis-Leistung ist top.



Benutzeravatar
chris
Inventar
Beiträge: 3111
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg
Kontaktdaten:

Re: wieder LOS....Chang-SiemReap-Bangkok

Beitrag von chris » 29.11.2015, 12:17

Das mit dem Roller is scheinbar Standart, daher mieten wir meist im Ressort oder wo man uns kennt. :wink:
Der Preis fuer SR ist guenstig, aber stell Dich auf wenig Komfort, enge und plane vieeel Zeit ein. Ein Freund von uns hat damals mit dem Minnibus von Trat 600 THB bezahlt.
Euch noch eine schoene Zeit.



Antworten