Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Emirates upper deck storniert

Ready for take off - Erfahrungen bezüglich Airlines, Infos zu Flughäfen, Tipps bei Zwischenstopps auf dem Weg nach Asien und mehr...
Benutzeravatar
Romy
Inventar
Beiträge: 519
Registriert: 02.06.2009, 19:40
Wohnort: Spanien

Emirates upper deck storniert

Beitrag von Romy » 10.01.2019, 17:36

Arrrggghhh......ich bin sauer, um nicht zu sagen angepisst!
Gerade habe ich eine Mail von Emirates bekommen, dass auf dem Flug von Madrid nach Dubai kein Flieger mit 2 Etagen eingesetzt wird. Man hat mir einen beliebigen Sitzplatz zugewiesen, den ich nachher noch ändern werde.Nach einem ca 40 Minuten andauerndem Telefonat mit einem sehr freundlichen Mitarbeiter von Emirates in Madrid bin ich nun auch nicht schlauer. Da in der "einzigen Etage" die Sitzplatzreihen mit Reihe 42 anfangen, kam mir das schon spanisch vor und ich fragte, wo den die Reihen 1 bis 41 sind. Ja, das weiss er auch nicht.
Ich hatte mich so auf einen ruhigeren Sitzplatz mit nicht allzu viel Publikum rundherum gefreut, und 70€ hat er ja auch noch gekostet. Gut, das Geld muss man nun auch noch extra einfordern sowas wird nicht automatisch zurückerstattet :baeng
Aber ich bin nun mal einfach stinkig !!! :evil:
Kann mir jemand zu einem angenehmen Plätzchen raten ??
Mal sehen, ob ich beim checkin ein upgrade ergattern kann....... Allzu viel Hoffnung mache ich mir aber nicht .

Romy, sauer


Thaifood is like haveing a Party in my mouth.

jenn
Inventar
Beiträge: 1035
Registriert: 30.09.2004, 16:54
Letzter Urlaub: 23.5-4.6.19 banta bann/bkk
Geplanter Urlaub: 15.8-26.8.19bkk/banta bann/bkk
Wohnort: Grünberg (Hessen)/Banta Bann

Re: Emirates upper deck storniert

Beitrag von jenn » 11.01.2019, 06:45

vielleicht bekomst du ja ein upgrade in die bussines (for free)
ek ist da sehr kulant...
schaun mehr mal

gruß
jenn



Predator_Jo
Inventar
Beiträge: 852
Registriert: 30.09.2008, 17:03

Re: Emirates upper deck storniert

Beitrag von Predator_Jo » 11.01.2019, 10:19

Hallo,

was für ein Flugzeug wird es denn jetzt?

Was Sitze im Flugzeug angeht kann ich nur "Seatguru" empfehlen, da bekommt man einen sehr guten Eindruck.

Gruß
Stephan



serenity
Stammgast
Beiträge: 344
Registriert: 07.07.2007, 22:54
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Emirates upper deck storniert

Beitrag von serenity » 11.01.2019, 15:29

Haargenau das selbe ist uns vorletztes Jahr mit der Thai passiert! Die haben einfach statt eines A380 eine B777-300 eingesetzt! Und wir hatten extra eine höhere Buchungsklasse genommen, um oben sitzen zu können.

Entschädigung gab's keine, Entschuldigung auch nicht - und der Flug war eine Tortur!

Die ersten 41 Reihen in deinem Flieger sind vermutlich die First, Business und evtl. noch die Premium Eco.


Oft unterwegs - wo, steht hier: http://fernwehheilen.com/

JT29
Inventar
Beiträge: 872
Registriert: 24.11.2004, 09:18
Wohnort: Südbaden / Ban Phai

Re: Emirates upper deck storniert

Beitrag von JT29 » 11.01.2019, 17:27

Also normalerweise befindet sich bei EK im Upperdeck nur die First, Business und hinten die Bar.

Es gibt aber eine Zweiklassenvariante des A380, wo anstatt der First noch Eco untergebracht ist. Ich gehe davon aus, dass diese Variante (die wird normalerweise gern zwischen DXB und BKK eingesetzt, geändert wurde und dann passt es auch ungefähr mit der Sitznummer, das Unterdeck geht bei 41/43 los.



Tom
Inventar
Beiträge: 2945
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Emirates upper deck storniert

Beitrag von Tom » 12.01.2019, 13:27

serenity hat geschrieben:Die haben einfach statt eines A380 eine B777-300 eingesetzt! Und wir hatten extra eine höhere Buchungsklasse genommen, um oben sitzen zu können.
Wobei dies also eine der ältesten Grundregeln ist, welche die Airlines (zurecht) haben: Die Fluggeräte können auch kurzfristig getauscht werden, damit der Flugbetrieb optimal aufrecht erhalten werden kann. Meistens liegt es daran, dass bei irgendwelchen Flugzeugen aus was für Gründen auch immer die Wartung länger als erwartet dauert. Da nun Flugzeuge ja bei den renommierten Airlines nicht im Dutzend einfach so leer rumstehen, kann man sich ja vorstellen was für einen logistischen Aufwand dies bedeutet. Dazu kommt dass auf gewissen Strecken plötzlich die Nachfrage kleiner als erwartet ist und auf anderen hingegen Ueberbuchungen gemacht werden müssen. Entsprechend fliegt man dann halt nicht mit einem halbleeren A380 rum sondern setzt diesen anderswo ein.

Deshalb sollte man sich da nicht über die Airline ärgern. Buchungsklasse hin oder her.

Gruss Tom



Werner
Inventar
Beiträge: 8819
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Emirates upper deck storniert

Beitrag von Werner » 13.01.2019, 12:06

Die Emirates haben 164 Boeing 777 und 198 A 380. Mann sind das viele.

Du kommst also auf eine 777. Da geht die Eco etwa mit Reihe 17 los. Die nächsten 10 Reihen sind auf dem Flügel, also leiser und ruhiger.

https://www.emirates.com/de/german/expe ... 7-300er-tc

Reihe 41 ist zu weit hinten, da wird der Flieger schwingen und der Lärm der Turbinen wird lauter als vorne.

Sieh zu dass du weiter nach vorne kommst. Du hast eine Chance jetzt im Internet, versuche mal den Sitz umzubuchen. Dann am Check In. Dann noch einmal am Gate. Und dann noch einmal an Bord direkt beim Personal. Wie du sicher weißt werden die Plätze an den Ausgängen bei der Reservierung frei gelassen wenn der Flieger nicht wirklich voll ist. Viel Erfolg.

Wenn du für diesen einen Flug von Madrid nach Dubai 70 Euro Aufpreis gezahlt hast, würde ich das auch zurück verlangen.

Gruß, Werner.

ps. Meine Flüge mit dem A380 mit Thai im Unterdeck und mit Emirates im Unterdeck haben mich nie gestört. Ich bemühe mich immer recht weit vorne zu sitzen, ich schlafe viel und sehe TV, also wozu mehr Platz. Die Sitze sind ja eh alle gleich. Die Eco des A380 ist doch recht gut.



serenity
Stammgast
Beiträge: 344
Registriert: 07.07.2007, 22:54
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Emirates upper deck storniert

Beitrag von serenity » 14.01.2019, 15:36

Tom hat geschrieben:
12.01.2019, 13:27
Wobei dies also eine der ältesten Grundregeln ist, welche die Airlines (zurecht) haben: Die Fluggeräte können auch kurzfristig getauscht werden, damit der Flugbetrieb optimal aufrecht erhalten werden kann. Meistens liegt es daran, dass bei irgendwelchen Flugzeugen aus was für Gründen auch immer die Wartung länger als erwartet dauert. Da nun Flugzeuge ja bei den renommierten Airlines nicht im Dutzend einfach so leer rumstehen, kann man sich ja vorstellen was für einen logistischen Aufwand dies bedeutet. Dazu kommt dass auf gewissen Strecken plötzlich die Nachfrage kleiner als erwartet ist und auf anderen hingegen Ueberbuchungen gemacht werden müssen. Entsprechend fliegt man dann halt nicht mit einem halbleeren A380 rum sondern setzt diesen anderswo ein.

Deshalb sollte man sich da nicht über die Airline ärgern. Buchungsklasse hin oder her.
Grundsätzlich würde ich dir da zustimmen - nur hatte die Thai diese Änderung des Fluggeräts schon von langer Hand mit dem Wechsel vom Winter- auf den Sommerflugplan ab 1. März so eingeplant. Das wurde uns später sogar schriftlich bestätigt!

Trotzdem ließen sie uns bei der Buchung im Herbst in dem Glauben, dass wir den Flug am 4. März im A 380 machen würden. Den gesamten Sommerflugplan über wurde mit einer B 777-300 geflogen, ab 1. Oktober bis Ende Februar dann wieder mit dem A 380.

Ich finde, da kann man schon mal sauer sein ...


Oft unterwegs - wo, steht hier: http://fernwehheilen.com/

Werner
Inventar
Beiträge: 8819
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Emirates upper deck storniert

Beitrag von Werner » 14.01.2019, 19:16

serenity hat geschrieben:
14.01.2019, 15:36
....- nur hatte die Thai diese Änderung des Fluggeräts schon von langer Hand mit dem Wechsel vom Winter- auf den Sommerflugplan ab 1. März so eingeplant. .....
Ich finde, da kann man schon mal sauer sein ...
So ist es, das ist ärgerlich.

Das erinnert mich an ein Bahnticket, das sich gegen 23:00 für den nächsten Tag kaufte, sollte mich nach FRA bringen. Am nächsten Tag, dann oh ganz plötzlich war der Zug ersatzlos gestrichen, da der ICE umgebaut wurde. Auch so etwas plant man länger.

Ich persönlich habe mit dem Fluggerät wenig Probleme beide Flieger sind doch sehr gut, finde ich. Also die 10 Stunden Flug verderben mir weder die Ferien noch die Zeit danach. Beim Flieger kommt es mir eher darauf an, dass ich schlafen kann, dass da ein guter Film dabei ist und dass die Stewardessen super nett sind und ordentlich gutes Essen und Getränke und Rotwein ran schaffen.

W.



Benutzeravatar
Romy
Inventar
Beiträge: 519
Registriert: 02.06.2009, 19:40
Wohnort: Spanien

Re: Emirates upper deck storniert

Beitrag von Romy » 14.01.2019, 21:46

Na klar kann man mit EK gut fliegen, hab ich ja auch schon gemacht. Bequem, gutes Entertainment , guter Service und gutes Essen.
Es geht mir darum , dass ich eine Illusion hatte, oben zu sitzen , eventuell etwas ruhiger .
Ja Tom, ich weiss dass die Airline mit dem wechsel des Fluggerätes im Recht ist und ich versteh das auch .
Na ja, ist nun mal wie es ist und ich freue mich trotzdem auf den Flug und verderben lasse ich mir weder den Weg , noch den Urlaub.

Fazit ist, immer auf alles vorbereitet sein. Wo was weggenommen wird, kommt woanders etwas neues dazu .
Liebe Grüsse, morgen scheint hier wieder die Sonne und das Meer ist blau :D
Romy


Thaifood is like haveing a Party in my mouth.

Tom
Inventar
Beiträge: 2945
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Emirates upper deck storniert

Beitrag von Tom » 15.01.2019, 18:55

serenity hat geschrieben:Grundsätzlich würde ich dir da zustimmen - nur hatte die Thai diese Änderung des Fluggeräts schon von langer Hand mit dem Wechsel vom Winter- auf den Sommerflugplan ab 1. März so eingeplant. Das wurde uns später sogar schriftlich bestätigt!

Trotzdem ließen sie uns bei der Buchung im Herbst in dem Glauben, dass wir den Flug am 4. März im A 380 machen würden. Den gesamten Sommerflugplan über wurde mit einer B 777-300 geflogen, ab 1. Oktober bis Ende Februar dann wieder mit dem A 380.
Ja, dies ist unsauber und nicht schön. Und scheint wirklich so geplant gewesen zu sein. Hast Du denn inzwischen bereits etwas von denen zurückgefordert oder erhalten? An Deiner Stelle würde ich aufgrund ihrer "Bestätigung" soviel Druck machen, dass Du wenigstens beim nächsten Flug richtig was zurückbekommst. Aber den Druck musst Du positiv ausüben, also gleichzeitig über die Airline schmeicheln und was fordern. Ziel würde ich an Deiner Stelle ein kostenloses Upgrade in die Business Class beim nächsten Flug setzen. Ich habe dies in der Vergangenheit schon mal gemacht und meine einzige wirkliche Forderung war, dass den Damen welche bei meinem "Fall" in der Business Class Lounge auf dem Flughafen Bangkok Dienst hatten, je ein Blumenstrauss für ihre Bemühungen geschenkt bekommen. Es endete dann so, dass ich zusätzlich zu den Blumen so viele Meilen von Emirates geschenkt bekam, dass ich mir auf 2 Flügen Zürich-Dubai-Zürich ein kostenloses Upgrade in die First Class im A380 nehmen konnte. Das war der absolute Hammer...

Gruss Tom



Benutzeravatar
Romy
Inventar
Beiträge: 519
Registriert: 02.06.2009, 19:40
Wohnort: Spanien

Re: Emirates upper deck storniert

Beitrag von Romy » 16.01.2019, 18:52

Tom, das hört sich ja super an und hat sich sicherlich noch viel besser angefühlt. Aber so gross ist meine Reklamation ja nun auch nicht um dann so ein grosses Schmankerl zu bekommen . Aber ich werde es auch mit schmeicheln versuchen, mal sehen was dabei rauskommt .
Liebe Grüße
Romy


Thaifood is like haveing a Party in my mouth.

Tom
Inventar
Beiträge: 2945
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Emirates upper deck storniert

Beitrag von Tom » 16.01.2019, 19:07

@Romy:
20180125_140644.jpg
20180125_155449.jpg
20180125_185645.jpg
Gruss Tom



Benutzeravatar
Romy
Inventar
Beiträge: 519
Registriert: 02.06.2009, 19:40
Wohnort: Spanien

Re: Emirates upper deck storniert

Beitrag von Romy » 16.01.2019, 19:34

Ja das ist jetzt gemein, neh???!! :cry:


Thaifood is like haveing a Party in my mouth.

Werner
Inventar
Beiträge: 8819
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Emirates upper deck storniert

Beitrag von Werner » 17.01.2019, 00:02

Ja, übel nur dass die einen nach einigen Stunden Flug wieder raus werfen, wo man es sich doch gerade erst so schön eingerichtet hat.

W.



Antworten