Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Nong Khai

Vom Khorat-Plataeu bis zum Mekongbecken. Reisetipps für den weniger touristisch erschlossenen Nordosten Thailands.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub im Nordosten (Isan). Themen zur Anreise in den Nordosten Thailands aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps fuer unterwegs" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!
Antworten
Benutzeravatar
chris
Inventar
Beiträge: 3111
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg
Kontaktdaten:

Re: Nong Khai

Beitrag von chris » 06.05.2016, 15:06

Mahlzeit,
Wir wollten letztes Jahr auch im Novmber nach Nong Khai. Wir hatten uns dann aber umentschieden und sind mit dem Zug gleich ueber die Grenze und dann nach Vientiane. Zum einen war der Zeitplan zu eng und zum anderen waren meine favorisierten Hotels am Ankunftstag nicht verfuegbar. Da wir eh nach Laos wollten werden wir Nong Khai ein anderes mal besuchen. Das was ich aus dem Zug gesehen habe und was Freunde erzaehlten, machte mich neugierig.



Antworten