Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Koh Phagnan???

Sonne, Strand und Palmen. Die südlichen Provinzen, Inseln und Küsten Thailands, von der Andamanensee über Koh Samui bis zum Tarutao Archipel.
Antworten
travelgirl
Stammgast
Beiträge: 23
Registriert: 14.01.2018, 12:19

Koh Phagnan???

Beitrag von travelgirl » 03.01.2019, 08:02

Hallo Ihr Lieben, ich brauche mal wieder Euer Schwarmwissen...Ihr habt mir so toll vor meiner ersten Thailand-Reise Anfang 2018 geholfen und wir waren soooo begeistert, dass es im Frühjahr wieder los geht.

Kann man Koh Phangan noch bereisen, wenn man seine Ruhe sucht und einen schönen Palmenstrand, und das auch noch in der Hochsaison (im März)? Wir haben überhaupt kein Interesse an Parties und zu viele Pauschaltouristen um uns herum, sind auch Freunde der Selbstversorgung über airbnb, mögen aber auch schnuckelige kleine Resorts, die etwas örtlichen Charme versprühen. Wir waren bisher auf Kho Yao Noi und Koh Jum und in der Region um Krabi, da allerdings recht weit weg von den Touristenstränden. Wir fanden alle Orte ganz toll, bis auf Ao Nang, das fanden wir furchtbar, da waren wir aber nur für eine Nacht wegen der Fähre.

Es gibt auf Koh Phagnan sowie auf Ko Tao echt superschöne airbnb-Unterkünfte für einen echt guten Preis (habe gerade erfahren, dass das wohl gar nicht erlaubt ist, Oha!) , aber ich habe Sorge, dass wir uns falsch romantische Vorstellungen machen.

Wir haben das Plaa's Thansadet Resort in der Than Sadet Bucht entdeckt, das siehr super aus und die Bewertungen sind gut. Kennt das jemand?



Yvonne0502
Stammgast
Beiträge: 11
Registriert: 16.07.2018, 19:22

Re: Koh Phagnan???

Beitrag von Yvonne0502 » 04.01.2019, 07:06

Hi,

Der Sadet Beach ist sehr schön. Stellenweise ein bisschen grober Sand aber optimal zum schwimmen. Schöne Wiese mit Unmengen hoher Palmen im Hintergrund. Könnte mir allerdings vorstellen das dort viele Tagestouristen hinkommen wegen dem Wasserfall. Als ich 2015 zuletzt dort war haben sie gerade ne riesige Straße dorthin gebaut.
Außer einer weiteren Anlage gibt es dort allerdings nichts. Man muss für alles einige Kilometer fahren.

Wir werden im Juli (auch bei Airbnb gebucht 8) ) im Hill Village am Thong Nai Pan Noi sein. Sehr netter deutscher Besitzer, allerdings nicht direkt am Strand.

Dort könnte ich das Thong Ta Pan empfehlen. Sehr chillige Anlage, tolles Strandrestaurant. Die Ecke dort am Strand ist auch recht ruhig da die großen Hotels an der anderen Seite Liegen.

Das Village ist auch total schön und gemütlich. Einige Bars, Restaurants, Massage.

ciao, Yvonne



Antworten