Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Ausflüge und Reiseanbieter

Sonne, Strand und Palmen. Die südlichen Provinzen, Inseln und Küsten Thailands, von der Andamanensee über Koh Samui bis zum Tarutao Archipel.
Antworten
Goenore
Stammgast
Beiträge: 17
Registriert: 21.11.2015, 08:10

Ausflüge und Reiseanbieter

Beitrag von Goenore » 25.03.2019, 14:05

Hallo liebes Forum,
mich würde mal interessieren welche Ausflüge auf Koh Samui lohnenswert sind und ob ihr mir Tipps bezüglich der Reiseanbieter geben könnt. Ich würde am liebsten nur in kleinen Reisegruppen mit deutscher Sprache on tour gehen.
Wenn ihr irgendwelche Tipps habt würde ich mich wahnsinnig freuen.

Danke
LG Christian



Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 847
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Ausflüge und Reiseanbieter

Beitrag von palmeles » 25.03.2019, 15:08

Es werden dir die Flyer nachgeworfen - überall kannst du Kleingruppen-Ausflüge buchen...wenn du ganz privat sein willst, schreib mal Bodo vom Bee Nat Garden Resort an - er macht gelegentlich mit seinen Gästen Touren, wo du dich viell. anschließen kannst....du kannst auch ins Siam Dreams gehen - dort triffst auf Patrick und Sandra - Patrick macht Bootstouren und Sandra Inseltouren - natürlich alles auf deutsch und in Kleingruppen!



Goenore
Stammgast
Beiträge: 17
Registriert: 21.11.2015, 08:10

Re: Ausflüge und Reiseanbieter

Beitrag von Goenore » 26.03.2019, 10:28

Danke für die Info.
Gibt es sonst keine Tipps oder Erfahrungen von jemandem ?



martin
Stammgast
Beiträge: 116
Registriert: 07.09.2017, 08:08

Re: Ausflüge und Reiseanbieter

Beitrag von martin » 26.03.2019, 19:58

So wahnsinnig viel zu entdecken mit notwendigem Hintergrundwissen gibt's auf Samui nun nicht. Halt Oma/Opa Felsen und Wasserfall. Sollte jede x-beliebige Reiseagentur an der Straße hinbekommen.



Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 847
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Ausflüge und Reiseanbieter

Beitrag von palmeles » 27.03.2019, 01:27

Jedenfalls solltest du als Neuling erstmal eine komplette Inseltour machen - am besten Full Day, damit du auch alles anfährst - die Touren unterscheiden sich nur minimal im Ablauf, tausend Flyer von Agenturen findest du in deinem Hotel o. nächsten Travel Agency...ansonsten evtl. Ausflug in den Angthong Nationalpark.....Koh Phangan-Umrundung mit der Seesara - wie oben schon geschrieben macht das Patrick vom Siam Dreams...die Tour ist echt super schön - in ganz kleiner Gruppe fährt man zuerst paar Schnorchelplätze an - Koh Ma etc...dann gehts um die Insel herum weiter und macht dann Essensstop am Thong Nai Pan - der schönste Strand der Insel...hier mal der Link - PS: Sandra bietet auch Kochkurse an - falls sowas euch taugen würde - ganz individuell zu zweit - so lernt man echt viel und sie kann direkt auf den Teilnehmer eingehen....

http://www.siam-dreams.com/de/ausfluege/#tab-id-1

Auch eine Tour nach Koh Tan + Koh Matlang ist nett - nach Koh Tan wird auch eine Sunset-Tour mit Dinner angeboten - diese ist sehr idyllisch und man hat dabei den wunderschönen Sonnenuntergang auf der Westseite der Insel - überm Meer geht hier die Sonne unter.....

Koh Tao kann man machen - hier wärs fast gut, wenn man eine Nacht bleibt - oder halt notfalls ganz in der Früh mit der Lomprayah rüber und mit der letzten wieder zurück...oder halt gleich ne gebuchte Tour - siehe Flyer in deinem Hotel...



Werner
Inventar
Beiträge: 8804
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Ausflüge und Reiseanbieter

Beitrag von Werner » 27.03.2019, 09:36

Ich schließe mich hier Martin an. Die Sehenswürdigkeiten sind eher überschaubar. Ich war mangels interessanten Dingen nur zwei Mal auf Samui.

Ich hatte einen Jeep gemietet und bin an einem Tag die ganze Insel abgefahren. Ich habe jeden vertrockneten Mönch (1) jeden Wasserfall (2 oder so), Big Buddha (1), Tempel (1) gesehen, bin ganz oben auf den Berg gefahren, was mit dem Allrad gut funktionierte, habe ein paar lustige Felsen und mehrere andere Strände gesehen, nun gut, Sand ist Sand. Da kann man alle Sehenswürdigkeiten locker an einem Tag besichtigen und hat noch Zeit für den Nachmittagstee.

Der Tipp von palmeles für eine geführte Tagestour ist auch sehr gut, das könnte noch etwas mehr bringen, vielleicht eine Cashewnut Farm (wie auf Phuket) oder Handwerker denen man zuschauen kann (wie auf Phuket). Das würde ich so machen wenn du keinen Jeep mieten möchtest.

Die Bootstour in den Angthong Marine Nationalpark ist auch gut, würde ich auch empfehlen.

Und Koh Phangan hatte ich damals mit der Fullmoon Party verbunden, auch dort gibt es praktisch nichts zu besichtigen. Da fuhr ein Speed Boot von meinem Strand los und am nächsten Morgen nach Sonnenaufgang wieder zurück. Ich hatte den Tag mit einer Wanderung auf einen Berg über der Partybucht begonnen und dann nach Einbruch der Dunkelheit in Ruhe gegessen und später dort bis Sonnenaufgang gefeiert. Das war schon nett.

Ansonsten ist Koh Samui und die Sehenswürdigkeiten drumrum nicht mit Phuket vergleichbar. Dort gibt es sicher 10 Mal so viel zu sehen und zu besichtigen. Also eher eine Insel zum entspannen.

Werner. :peace:



Tom
Inventar
Beiträge: 2938
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Ausflüge und Reiseanbieter

Beitrag von Tom » 29.03.2019, 19:37

Ich arbeite zwar in der Reisebranche, aber Koh Samui verkaufen wir nur ausschliesslich über dynamische Buchungsplattformen... sprich riesige Hotelbetten-Datenbanken im Hintergrund die dann die Unterkünfte zu Tagesbestpreisen rausspucken... Entsprechend ist es bei den Ausflügen: standardmässig über GetyourGuide... Eine seriöse Firma mit mal sehr guten und mal eher durchschnittlichen Angeboten. Schau es Dir mal an... aber so oder so würde ich empfehlen kurzfristig zu entscheiden und sich vielleicht erst mal selber einen Ueberblick zu verschaffen. Vielleicht löst sich dann der Wunsch nach einer geführten Gruppentour auf deutsch auch in Luft aus...

https://www.getyourguide.de/-l898/?camp ... tm_force=0

Gruss Tom



Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 847
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Ausflüge und Reiseanbieter

Beitrag von palmeles » 30.03.2019, 01:34

Diese Touren haben ja Apothekerpreise!!! Man bekommt vor Ort die günstigste Inseltour für derzeit 650 Baht!!! Früher warens sogar 350+450 Baht, wurde dann erhöht....und die ist fürn Hausgebrauch, so daß man zumindest die wichtigsten Sights sieht+Pics schießen kann, durchaus ok....Fahrer+Auto sind in Ordnung, hier paßt das Preis-Leistungsverhältnis!! Alles in einem der vielen Flyern vor Ort zu finden!! Dementsprechend dann die anderen Touren - viel günstiger als auf dieser Website!! Außerdem kann man Koh Tao+Phangan durchaus auf eigene Tour machen - einfach online die Lomprayah buchen (bei Online-Buchung ist der Transfer vom Hotel zum Pier AUF Samui inkludiert!!!) und dort dann ein Songthaew nehmen, wo man vorher einen Preis verhandelt...

Was auch geht, man nimmt sich auf Samui einen gut englisch-sprechenden Taxler bzw. Songthaew-Fahrer, verhandelt den Preis für z.B. halben oder ganzen Tag und fährt dann mit dem die Sights ab....natürlich sollte man vorher schon alles in der Map eingezeichnet haben, was man sehen will und wohin man will....man kann fürn Tag mit ca. 2000 Baht rechnen - habs auch schon günstiger verhandelt, je nach Geschick:)



Werner
Inventar
Beiträge: 8804
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Ausflüge und Reiseanbieter

Beitrag von Werner » 30.03.2019, 10:48

Tom, gute Webseite, da bekommt man einen Überblick über verfügbare Touren und Sehenswürdigkeiten.

Palmeles, klar, die Touren sind teuer wenn da mehrere Farang Chefs von leben wollen. Ich würde auch vor Ort bei einem Thai Reisebüro, vielleicht dem in meinem Hotel buchen.

W. :peace:



Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 847
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Ausflüge und Reiseanbieter

Beitrag von palmeles » 30.03.2019, 13:11

Die ganzen einheimischen Touranbieter vor Ort nehmen sich nicht viel - dieses Getyourtourguide hat eben Farangs eingestellt - eine Freundin von mir fährt da auch als Reisebegleiterin (natürlich mit Thai-Fahrer und alles angemeldet) die Inseltour gelegentlich - deutschsprachig....wer Wert auf sowas legt, der zahlt natürlich den Preis....wem es zu teuer ist und auch mit englisch sich begnügen kann, der bucht meine angepriesene 650 Baht-Inseltour und gut isses....die Sights sind deswegen auch die gleichen und Fotos werden genauso wie bei einer deutschen Leitung:))



Tom
Inventar
Beiträge: 2938
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Ausflüge und Reiseanbieter

Beitrag von Tom » 31.03.2019, 11:13

Als Reiseveranstalter ist man halt auch darauf bedacht, dass die Touranbieter genügend versichert sind und die entsprechenden Lizenzen haben. Zum Schutz unserer Kunden. Da können wir nicht noch jedes kleine Büröchen auf Samui checken ob die genügend unfallversichert sind damit dann auch die Behandlung eines Kunden bei Bedarfsfall abgedeckt ist oder bei Invalidität spätere Zahlungen erfolgen werden... Natürlich findet man für wenig Geld andere Angebote, ist mir auch klar. Und natürlich sind nicht alle kleineren, günstigeren Anbieter per se schlecht. Doch ich finde das Angebot entsprechend der Ausgangssituation des Threadstarters Christian
Ich würde am liebsten nur in kleinen Reisegruppen mit deutscher Sprache on tour gehen.
durchaus in Ordnung, auch wenn es wie von Werner geschrieben vielleicht auch nur mal darum geht sich einen Ueberblick zu verschaffen.

Gruss Tom



smile
Inventar
Beiträge: 7086
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Ausflüge und Reiseanbieter

Beitrag von smile » 13.04.2019, 17:45

Tom

ist doch ganz klar, gem dt. und ich denke das Schweizer Reiserecht ist ähnlich, müssen die Touren und Guides teurer sein! Man muss sich ja absichern.


Je tiefer man in die Materie einsteigt, desto mehr öminöse Kleinagenturen findet man, die scheinbar nach dem Thaimotto arbeiten: "Erstmal machen und dann abwarten ob und wenn ja was passiert und dann denken wir nach".



martin
Stammgast
Beiträge: 116
Registriert: 07.09.2017, 08:08

Re: Ausflüge und Reiseanbieter

Beitrag von martin » 14.04.2019, 15:58

smile hat geschrieben:
13.04.2019, 17:45
Tom

ist doch ganz klar, gem dt. und ich denke das Schweizer Reiserecht ist ähnlich, müssen die Touren und Guides teurer sein! Man muss sich ja absichern.


Je tiefer man in die Materie einsteigt, desto mehr öminöse Kleinagenturen findet man, die scheinbar nach dem Thaimotto arbeiten: "Erstmal machen und dann abwarten ob und wenn ja was passiert und dann denken wir nach".
Lt. AGB ist GYG nur der Vermittler bzw. stellt lediglich eine Buchungsplattform zur Verfügung.

Jegliche Haftungsansprüche weißt GYG von sich.

Nicht mal für die korrekte Durchführung will man gerade stehen. Im Streitfall darf man sich mit dem Guide/Anbieter vor Ort selbst rumstreiten.

Sorry, da kann man auch gleich bei der nächstbesten Pommesbude auf Samui buchen.



Tom
Inventar
Beiträge: 2938
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Ausflüge und Reiseanbieter

Beitrag von Tom » 16.04.2019, 12:47

Schreibe doch Deinen ständigen negativen Kommentare über GyG wenigstens im abgetrennten Thema...

http://www.thailand-reisetipps.de/posti ... 10&t=26230

Ich antworte Dir dort noch einmal, danach reicht es mir...

Gruss Tom



martin
Stammgast
Beiträge: 116
Registriert: 07.09.2017, 08:08

Re: Ausflüge und Reiseanbieter

Beitrag von martin » 16.04.2019, 14:09

Tom hat geschrieben:
16.04.2019, 12:47
Schreibe doch Deinen ständigen negativen Kommentare über GyG wenigstens im abgetrennten Thema...

http://www.thailand-reisetipps.de/posti ... 10&t=26230

Ich antworte Dir dort noch einmal, danach reicht es mir...

Gruss Tom
Ich habe lediglich auf smiles Post geantwortet. Tut mir unendlich leid, wenn ich damit deine Gefühle verletzt habe.



Antworten