Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Pattaya Land unter

Die Provinzen zwischen Bangkok und Kambodscha, entlang der Ostküste bis zum Koh Chang Archipel.
Antworten
Benutzeravatar
SanukSHG
Inventar
Beiträge: 637
Registriert: 12.12.2006, 06:01
Wohnort: Pluack Daeng
Kontaktdaten:

Pattaya Land unter

Beitrag von SanukSHG » 04.04.2019, 01:59

Vorgestern war es mal wieder so weit Land unter Wasser in vielen teilen von Pattaya und auch den neu aufgeschütteten Strand hat es erwischt.
http://thailandtip.info/2019/04/03/somm ... n-pattaya/


Gruß aus Pluak Daeng
Ernst

Werner
Inventar
Beiträge: 8819
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Pattaya Land unter

Beitrag von Werner » 04.04.2019, 16:54

Irgendwie unglaublich, diese Haltbarkeit und Wattiefe der Autos. Bei 0:30 sieht man einen Pick Up bei dem das Wasser bis Unterkante Motorhaube steht und der fährt immer noch. Super. Ich bin mal mit einem Taxi mit gefahren, da stand das Wasser auch deutlich höher als der Innenboden. Ist schon interessant.
https://www.suv-cars.de/vergleich/wattiefe.html

Bei der Uferbefestigung macht Pattaya grundsätzliche Fehler mit ihrer derzeitigen Maßnahme und den Sandsäcke. Bei der derzeitigen Methode spült es ihnen den Sand einfach wieder weg und die Plastiksäcke bringen Mikroplastik in Mengen in die See. Also alles ein Mist. Die haben sicher ihre Berater die es leider nicht drauf haben. Ist also klar, dass denen der Sand weg schwimmt. Ich weiß aber nicht wie und ob ich mich da einmischen sollte.

Werner. :peace:



Benutzeravatar
SanukSHG
Inventar
Beiträge: 637
Registriert: 12.12.2006, 06:01
Wohnort: Pluack Daeng
Kontaktdaten:

Re: Pattaya Land unter

Beitrag von SanukSHG » 05.04.2019, 03:07

Werner hat geschrieben:
04.04.2019, 16:54

Bei der Uferbefestigung macht Pattaya grundsätzliche Fehler mit ihrer derzeitigen Maßnahme und den Sandsäcke. Bei der derzeitigen Methode spült es ihnen den Sand einfach wieder weg und die Plastiksäcke bringen Mikroplastik in Mengen in die See. Also alles ein Mist. Die haben sicher ihre Berater die es leider nicht drauf haben. Ist also klar, dass denen der Sand weg schwimmt. Ich weiß aber nicht wie und ob ich mich da einmischen sollte.

Werner. :peace:
Das habe ich mir auch schon gedacht als ich gesehen habe wie sie da den Sand aufgeschüttet haben.Aber anscheinend hat man keine guten Verbindungen nach Holland.


Gruß aus Pluak Daeng
Ernst

Benutzeravatar
SanukSHG
Inventar
Beiträge: 637
Registriert: 12.12.2006, 06:01
Wohnort: Pluack Daeng
Kontaktdaten:

Re: Pattaya Land unter

Beitrag von SanukSHG » 08.04.2019, 06:08

Wie sagt man so schön außer Spesen nichts gewesen. :evil:
http://thailandtip.info/2019/04/08/patt ... -ins-meer/


Gruß aus Pluak Daeng
Ernst

Antworten