Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Ready for take off - Erfahrungen bezüglich Airlines, Infos zu Flughäfen, Tipps bei Zwischenstopps auf dem Weg nach Asien und mehr...
Forumsregeln
Alles zum Thema fliegen nach Thailand und Asien sowie innerhalb Thailands und Asien.
Jenny
Inventar
Beiträge: 954
Registriert: 23.07.2010, 20:03

Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Beitrag von Jenny »

Hallo zusammen,
ich würde gerne für thai-Freunde die wir hier zu uns nach D eingeladen haben die Flüge mit der Thai airways buchen und auch bar bezahlen. Würde die Strecke BKK nach Fra ,und Fra nach BKK betreffen.

Kann ich da in D in ein Reisebüro gehen, buchen, bezahlen und denen die Tickets per Mail nach Thailand schicken? Oder müssen die das in Thailand selber buchen? Habe da keinerlei Erfahrungswerte.

Mit meiner KK darf ich die ja nicht bezahlen,da wir ja kein Mitglied der Reisegruppe sind....stimmt´s ?

LG
Jenny



Tom
Inventar
Beiträge: 3064
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Beitrag von Tom »

Hallo Jenny

Thai Airways schreibt dazu folgendes:
Ja, Sie können Tickets für eine andere Person über die THAI-Website kaufen. Unsere Online-Buchungsmöglichkeit verlangt nicht, dass der Karteninhaber der Passagier oder ein Mitglied der Reisegruppe ist. THAI behält sich jedoch jederzeit das Recht vor, die Vorlage der Kreditkarte zu verlangen um eine Überprüfung vorzunehmen.

Quelle: https://www.thaiairways.com/de_CH/faq/index.page?
An Deiner Stelle würde ich mich wohl rasch darüber erkundigen, ob Du sicherheitshalber noch eine Bestätigung an eure Bekannten senden solltest in welcher Du versicherst, dass die Abbuchung auf Deiner Kreditkarte korrekt war.

Ich kann mich daran erinnern dass es früher so war, dass man wirklich Mitglied der Reisegruppe sein musste wenn man mit Kreditkarte bezahlte. Es wurde aber schon damals unterschiedlich gehandhabt. Ich kenne Leute die hatten nie Probleme und wurden nie überprüft, ich selber hingegen musste mal für einen Inlandsflug neue Tickets auf dem Airport kaufen, weil ich mit den von einer dritten Person bezahlten Tickets nicht in den Flieger gelassen wurde (die Kosten wurden dann meinem Bekannten aber nachträglich wieder gutgeschrieben).

Uebers Reisebüro klappts problemlos, dort ist es halt dann so dass alle zukünftigen Aenderungen oder Kontaktaufnahmen über das Reisebüro erfolgen sollten und nicht direkt über TG. Denn Vertragspartner zur TG ist dann das Reisebüro.

Gruss Tom



Touringer
Stammgast
Beiträge: 150
Registriert: 24.11.2015, 12:28
Letzter Urlaub: 05.08.-02.09.2019 Rayong-Mae Ai-Rayong
Wohnort: Franken

Re: Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Beitrag von Touringer »

Meine Frau hat sich letzten September bei Travelloga in BKK einen Flug ausgesucht und ich habe von D
mit meiner Kreditkarte bezahlt. Kein Problem.
Der Flug mit Thaiairways kostete rund 12000 Baht also günstiger als in D.

Gruß Touringer



Jenny
Inventar
Beiträge: 954
Registriert: 23.07.2010, 20:03

Re: Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Beitrag von Jenny »

Vielen Dank an Euch beide.
Wir sind jetzt im Reisebüro (D) gewesen und haben den Thai airways Flug dort gebucht und auch bar bezahlt.

LG
Jenny



Jenny
Inventar
Beiträge: 954
Registriert: 23.07.2010, 20:03

Re: Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Beitrag von Jenny »

Nun wollen die Bekannten aus Thailand auf Grund der Cornona Krise doch nicht kommen. Wie (at) Tom schreibt sind ja eh die EU Grenzen dicht.
viewtopic.php?p=216291#p216291

Kann man da jetzt kostenfrei stornieren? :-/

LG
Jenny



Tom
Inventar
Beiträge: 3064
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Beitrag von Tom »

Ja, dies musst (respektive darfst) Du aber dem Reisebüro übergeben, bei welchem Du den Flug gebucht hast. Die werden für Dich alles nötige erledigen.

Gruss Tom



Jenny
Inventar
Beiträge: 954
Registriert: 23.07.2010, 20:03

Re: Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Beitrag von Jenny »

Tom....Bin jetzt noch nicht im Reisebüro gewesen wegen dem Storno, aber ich sehe gerade auf der Homepage der Airline das die Thai die Flugnummern TG 920 und TG 921 an dem besagten Hin und Rückflug noch nicht storniert hat.
Also sind die deutschen bzw EU Grenzen doch nicht dicht wie du schreibst? Sprich, ich könnte doch nicht kostenfrei stornieren?
Betrifft ja die Strecke Bangkok---Frankfurt---Bangkok

LG
Jenny



Tom
Inventar
Beiträge: 3064
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Beitrag von Tom »

Hallo Jenny

Ich kann ja aktuell nicht mal als Schweizer einreisen.... Die Flüge werden wohl noch durchgeführt, weil natürlich auch deutsche Staatsbürger nach Hause fliegen wollen. Hier:
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die anderen EU-Staats- und Regierungschefs hatten sich am Dienstag im Kampf gegen das neuartige Coronavirus auf ein weitreichendes Einreiseverbot für Bürger der allermeisten Nicht-EU-Staaten verständigt. Das setzte Deutschland auch sofort um, die Bundespolizei wies Hunderte Passagiere aus Nicht-EU-Ländern an deutschen Flughäfen ab.

Ganzer Artikel: https://www.airliners.de/deutschland-ei ... nder/54337
Gruss Tom



Touringer
Stammgast
Beiträge: 150
Registriert: 24.11.2015, 12:28
Letzter Urlaub: 05.08.-02.09.2019 Rayong-Mae Ai-Rayong
Wohnort: Franken

Re: Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Beitrag von Touringer »

Das Auswärtige Amt hat eine weltweite Reisewarnung ausgesprochen. Du bekommst bei Storno dein Geld zurück.
Für mich geht sowieso gar nix da in Bayern heute Nacht eine Ausgangssperre in Kraft tritt. Ich habe glücklicherweise noch
nicht gebucht.
Auswanderung auf unbestimmte Zeit verschoben. :baeng

Gruß Touringer



Jenny
Inventar
Beiträge: 954
Registriert: 23.07.2010, 20:03

Re: Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Beitrag von Jenny »

Tom hat geschrieben:
20.03.2020, 17:49
Hallo Jenny

Ich kann ja aktuell nicht mal als Schweizer einreisen.... Die Flüge werden wohl noch durchgeführt, weil natürlich auch deutsche Staatsbürger nach Hause fliegen wollen. Hier:
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die anderen EU-Staats- und Regierungschefs hatten sich am Dienstag im Kampf gegen das neuartige Coronavirus auf ein weitreichendes Einreiseverbot für Bürger der allermeisten Nicht-EU-Staaten verständigt. Das setzte Deutschland auch sofort um, die Bundespolizei wies Hunderte Passagiere aus Nicht-EU-Ländern an deutschen Flughäfen ab.

Ganzer Artikel: https://www.airliners.de/deutschland-ei ... nder/54337
Gruss Tom
Tom, würde also bedeuten das meine Bekannten trotz Visa und trotz Ticket nicht nach D einreisen dürften?

LG
Jenny



Tom
Inventar
Beiträge: 3064
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Beitrag von Tom »

Ich gehe davon aus... Aber ich bin weder Deutscher noch in der EU. In der Schweiz ist es so dass keine nationalen und keine Schengen-Visa mehr ausgestellt werden. Was mit bereits ausgestellten ist, entzieht sich meiner Kenntnis.

Ich arbeite für einen Reiseveranstalter und wir haben heute die letzten der 2000 Dossiers unserer Kunden mit Abreise bis 19.4. abgearbeitet, storniert, umgebucht und Menschen frühzeitig in die Schweiz zurück gebracht. Nun gehen wir mal bis mindestens Ende April auf Tauchstation... vielleicht noch 20% Arbeitspensum bei 100% Lohn. Ich bin froh arbeite ich für ein finanziell stark aufgestelltes Unternehmen, für welches auch eine längere Pause möglich ist. Ich hoffe dass sich Leute wieder bewusst werden in dieser Krise, dass es Gründe gibt weshalb persönliche Beratung halt teurer ist als eine Online-Schnäppchenjagd.

Gruss Tom



Sarek
Neu hier!
Beiträge: 7
Registriert: 04.04.2015, 16:17

Re: Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Beitrag von Sarek »

Jenny hat geschrieben:
20.03.2020, 20:43
Tom, würde also bedeuten das meine Bekannten trotz Visa und trotz Ticket nicht nach D einreisen dürften?

LG
Jenny
Meiner Meinung können sie nicht mehr einreisen!
Problem ist das du den Flug auch nicht kostenlos stonieren kannst, solange die Flüge noch stattfinden.
Die Airline ist nicht verantwortlich für die Reisepapiere des Reisenden usw.....

Ich habe das gleiche Problem, nur umgekehrt.
Wir sind am 31.03. gebucht auf FRA-BKK-HKT
De facto können wir nicht fliegen, da das geforderte Gesundheitszeugnis niemand austellen kann/will und
wir nicht mal zum Flughafen reisen dürften (Bayern)....

TG ist leider telefonisch nicht erreichbar....
Online kann man auch nicht stornieren (auch nicht mit Stornogebühr), geht wohl nur telefonisch.
Niemand vermag mir zu sagen welche Stornofrist ich habe bevor es ein No-Show wird.

Gebucht ist direkt bei Thai ein Saver-Tarif mit Fare Base WMLEDE1C
zu den Tarifbedingungen habe folgendes gefunden (Verlinkung aus Buchungsbestätigung):

https://www.thaiairways.com/booking/.../de/DEVSA.html

unter Stornierung/Erstattung für ein ungenutztes Ticket finde ich folgendes:
gestattet gegen eine Gebühr von EUR 150, EUR 200 pro Transaktion ( Fare basis -EDE1A, -EDE1C, -ADE1A, -RY7399, -DE0A)

Bezahlt haben wir für beide Tickets 1224,10EUR
Wieviel würden wir bei einer Stornierung zurück bekommen?
1224 - 2x150 - 200 = 724 EUR ????



Jenny
Inventar
Beiträge: 954
Registriert: 23.07.2010, 20:03

Re: Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Beitrag von Jenny »

Sarek hat geschrieben:
21.03.2020, 11:26
Jenny hat geschrieben:
20.03.2020, 20:43
Tom, würde also bedeuten das meine Bekannten trotz Visa und trotz Ticket nicht nach D einreisen dürften?

LG
Jenny
Meiner Meinung können sie nicht mehr einreisen!
Problem ist das du den Flug auch nicht kostenlos stonieren kannst, solange die Flüge noch stattfinden.
Die Airline ist nicht verantwortlich für die Reisepapiere des Reisenden usw.....

Ich habe das gleiche Problem, nur umgekehrt.
Wir sind am 31.03. gebucht auf FRA-BKK-HKT
De facto können wir nicht fliegen, da das geforderte Gesundheitszeugnis niemand austellen kann/will und
wir nicht mal zum Flughafen reisen dürften (Bayern)....

TG ist leider telefonisch nicht erreichbar....
Online kann man auch nicht stornieren (auch nicht mit Stornogebühr), geht wohl nur telefonisch.

Niemand vermag mir zu sagen welche Stornofrist ich habe bevor es ein No-Show wird.

Gebucht ist direkt bei Thai ein Saver-Tarif mit Fare Base WMLEDE1C
zu den Tarifbedingungen habe folgendes gefunden (Verlinkung aus Buchungsbestätigung):

https://www.thaiairways.com/booking/.../de/DEVSA.html

unter Stornierung/Erstattung für ein ungenutztes Ticket finde ich folgendes:
gestattet gegen eine Gebühr von EUR 150, EUR 200 pro Transaktion ( Fare basis -EDE1A, -EDE1C, -ADE1A, -RY7399, -DE0A)

Bezahlt haben wir für beide Tickets 1224,10EUR
Wieviel würden wir bei einer Stornierung zurück bekommen?
1224 - 2x150 - 200 = 724 EUR ????

Oh....und wie kannst du deine Tickets jetzt stornieren? :shock:
Gut, ich habe online über TUI die Flüge gebucht und bezahlt....aber die werden auch das gleiche Problem haben. :cry:

Berichte bitte mal wie es bei dir ausgegangen ist

LG
Jenny



Globetrotter1966
Stammgast
Beiträge: 32
Registriert: 13.11.2013, 14:55

Re: Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Beitrag von Globetrotter1966 »

Das gleiche Problem haben wir auch, leider waren unsere Tickets noch teurer, da wir zu Dritt fliegen wollten.

Am 31.03. TXL-fra-BKK....mit Thai...Zubringer Lufthansa...
Es ist niemend telefonisch erreichbar . Tickets sind aber nur telefonisch umbuchbar oder stornierbar.
Emails werden nicht beantwortet....
Wir können nur noch hoffen, dass die Flüge gecancelt werden, indem Deutschland oder Thailand die Grenzen dicht macht. Aber so lang es "nur" eine Reisewarnung gibt, Tja Pech gehabt, kleiner Mann....



Sarek
Neu hier!
Beiträge: 7
Registriert: 04.04.2015, 16:17

Re: Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Beitrag von Sarek »

Seid ihr am 31.03. auf dem Mittagsflug oder Abendflug FRA-BKK gebucht?

Momentan sieht es so aus das der Abendflug in beiden Richtungen BKK-FRA und FRA-BKK TG922/923
online bei Thai nicht mehr buchbar ist. (ab Mo 30.03.)
Für mich ein klares Zeichen das diese Flüge abgesagt werden sollen....
Wahrscheinlich werden sie versuchen auf den Mittagsflug (A380) umzubuchen.
Ich weiß nicht ob man dies hinnehmen muß oder ob dann kostenloses Storno möglich ist



Globetrotter1966
Stammgast
Beiträge: 32
Registriert: 13.11.2013, 14:55

Re: Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Beitrag von Globetrotter1966 »

Wir haben den Flug am Abend...20.40 Uhr



Jenny
Inventar
Beiträge: 954
Registriert: 23.07.2010, 20:03

Re: Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Beitrag von Jenny »

Den von uns gebuchten Flug betrifft die Stecke BKK-FRA-BKK mit der Thai..gebucht über die TUI......also von Thailand nach Deutschland und zurück.
Wie ich auf der Thai airways Webseite sehe, sind die Flüge unterhalb der Woche zusammengestrichen, den von uns gebuchten Flug ist aber nicht gestrichen. Ich gehe also derzeit davon aus, das es bei einem Storno auch zu Stornogebühren kommen wird.

Die Storno anfrage an die TUI läuft....werde berichten was dabei raus gekommen ist.

Bleibt gesund, ihr alle da draußen...egal wo ihr gerade seit. :-)

LG
Jenny



Globetrotter1966
Stammgast
Beiträge: 32
Registriert: 13.11.2013, 14:55

Re: Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Beitrag von Globetrotter1966 »

Bei uns wurde der Abendflug nun seitens der Thai auf den Nachmittag gelegt....14.45 Uhr von Fra -BKK...
Unser Zubringer bleibt jedoch so , um 17.45 Uhr von BER-FRA
Ich weiß nicht was die Thai da macht. Wenn ich anrufe, natürlich besetzt bzw. soll man sich jetzt per Mail melden....darauf meldet sich jedoch auch niemand...
Ich bin gespannt, ob ich unser Geld wiedersehe... :baeng



Jenny
Inventar
Beiträge: 954
Registriert: 23.07.2010, 20:03

Re: Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Beitrag von Jenny »

Den von uns für unsere Thai Freunde bei der TUI gebuchte Flug (BKK-FRA-BKK) mit der Thai airways im April wurde nun auch seitens der airline storniert. Eine entsprechende Info kam gestern von der thai airways per Mail. Die TUI hat sich hierzu noch nicht geäußert, geht ja doch immerhin jetzt noch um die Rückerstattung vom Ticketpreis. Dies mal zum derzeitigen Stand der Dinge....

LG
Jenny



Jenny
Inventar
Beiträge: 954
Registriert: 23.07.2010, 20:03

Re: Flug für th-Bekannte hier in D buchen?

Beitrag von Jenny »

So, wollte mal berichten. Heute kam nun endlich ein Mail von der TUI das man die Tikket kosten zu 100% erstattet. Einbehalten wird nur die TUI Servicegebühr die ich bezahlt habe....das waren 12 EUR.

LG
Jenny



Antworten