Samui II

Statements von Membern die sich gerade im Thailand-Urlaub befinden.
Forumsregeln
Themenstarter melden sich aus dem wohlverdienten Urlaub in Thailand oder Asien.
Antworten
Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1056
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Samui II

Beitrag von palmeles »

JA klar kenn ich noch Ee - oje, überweist der Tyrann nix mehr? Die Arme!!!


smile
Inventar
Beiträge: 7371
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Samui II

Beitrag von smile »

Palmeles

"Little Britain" .... a yes or no or yes or no maybe i nit know but yes.

Hier auf Samui hat sich nichts Neues getan! Langsam stirbt die Insel. Ich spreche natürlich nur von Samui, aber ich denke es wird schrittweise im ganzen Land so sein/werden. Biedermeier ... weniger Marktstände, die verbleibenden Händler dampfen das frische Angebot ein haltbare Waren sind eher im Abverkauf!
Allein unser "Eierhändler" vor ein paar Monaten noch zwischen 10 und 20 Paletten Eier (a 30 St.) in 100 - 120 cm Höhe hat jetzt 3 oder 4. Unser Fischverkäufer ist verschwunden, hat sich eine zeitlang mit dem geräucherten Kram über Wasser gehalten ... sein vorletzter Hilfeschrei war vermutlich die Frage wieviele Makrelen er für uns besorgen soll. Da wir total unterschiedliche Bestellungen bekommen (0-20 alles ist drin) können wir dss natürlich nicht sagen.
Eine weitere Nachbarin ist weg. Gute Herrenschneiderin - sang und klanglosverschwunden. Die kleine Schneiderin hatte echt alles versucht.
Die Läden für 2nd Hand Klamotten sind dicht. Wofür, der "Großhändler" an der Ecke verkauft aus dem Bestand. Gute Leinen Shirts und Hosen THB 50.- anstatt 100-200.- normal. Mit anderen Worten die leben vom Ersparten (Lager).

Es gibt zusätzlich zum Markt in Chaweng am Donnerstag (entlang der Lake Road) einen Wochenendmarkt am See an der Sala gegenüber vom Central. Der ist "kostenpflichtig" THB 100 für knapp 1.5m Stand inkl. Strom. Nicht viel Geld aber mit den Heimarbeitprodukten wird die durchschnittliche Mutti da THB 200 - 300.- Umsatz machen in Abhängigkeit vom Wetter. Die Standgebühr muss natürlich vorschüssig für den kompletten Monat bezahlt werden. THB 500.- inkl. 1.11. und wenns regnet droht natürlich Verlust.

:) Samui bereitet sich jetzt auch für dies Langzeit Visum vor. 23 Hotel wollen zertifiziert werden. Gem. Touri-Org von Samui verfügt jedes über mehr als 100 Zimmer und alle liegen, Zitat weitab und stellen keine Gefahr durch eventuelle Ausreisser da ;) Ausserdem sind über 1000 offizielle Kameras auf der Insel montiert. Flüchtlinge haben keine Chance.

Kameras ... die alte Chinesin hier ums Eck mit ihrem, großen Laden sitzt vor einem riesigen Fachbild TV ... ihr Program: 20 einzelne Kamerabilder auf der ganzen Bude live auf den Bildschirm gestreamt... dem Geier entgeht kein Winkelchen. LOL

Ich lese seit ich hier bin auch in versch. sprachigen "social media" mit. Ich muss sagen es scheint wirklich "typisch deutsch" zu geben.
Wer hauptsächlich Bosheiten, Schadenfreude, und Gehässigkeiten lesen will muß das nicht! Wer ein paar Vorurteile über Thais aufwärmen will, besonders über Handwerker, Thai-Frauen, Regierung, Polizei etc. austauschen möchte wird im dt. Sprachraum vollauf bedient.Zu diesem Thema geben die Angelsachsen, Franzosen, Italiener nicht viel her.

Also soweit ein kurzes Statement von Samui ... Jojo will schlafen, ich sollte den Platz räumen ...


Ach ja ... 6 Monate rede ich von "Food Panda" ok, die Bedingungen sind scheisse! Aber ich hab von Anfang an gesagt "Wir nennen die ebtsorechenden Gerichte um, schlsgen die Kosten uff den VK-Preis und gut ist" ... nö, darf nan nicht, gibt Ärger und 30 Tage auf das Geld warten nö, lass mal!
Musste halt ne Thai-Freundin sagen und nun steht der Drucker hier rum. Also auch einige "Vorurteile" über Thaus sind im Grunde keine!

Gute Nacht!


Rache? Sei einfach glücklich! Nichts stört Neider mehr als wenn du ein zufriedenes Leben führst!
Benutzeravatar
SanukSHG
Inventar
Beiträge: 810
Registriert: 12.12.2006, 06:01
Wohnort: Pluack Daeng
Kontaktdaten:

Re: Samui II

Beitrag von SanukSHG »

Smile ja es wird immer Verrückter alle reden von den Langzeit Touristen, aber seien wir ehrlich wer glaubt wirklich daran das da viele Menschen kommen, dann sollen es ja wohl auch am Anfang, Chinesen sein aber sind das wirklich Langzeit Touristen ich hatte immer den Eindruck die bleiben nur ein paar Tage bis max 2 Wochen.
Noch als Ergänzung am Samstag gab es in Pattaya wieder starkes Hochwasser Teile vom Strand sind wohl wieder weggespült worden.
Ich selbst war nicht dort weiß es von einem Bekannten der dort wohnt.


Gruß aus Pluak Daeng
Ernst
Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1056
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Samui II

Beitrag von palmeles »

Da kannste nach Ableisten der Quarantäne gleich wieder heimfliegen, weil der Urlaub zu ende ist:))) Darum wollens Langzeittouristen, die danach noch etwas Geld im Land lassen....ansonsten würde Thailand draufzahlen - die Produktion von diesen Armbändern kostet dann vermutlich mehr, als der Tourist ins Land bringt *fg*555:)))

Smile - neue Geschäftsidee für deine Frauen im Laden - Basteln von Armbändern:))) Und du kannst dich als Security im Six Sense bewerben und bist für die Einhaltung der Zimmerquarantäne der Leute zuständig - wehe einer verläßt die Bude, dann schießt du um die Ecke und machst Rambazamba:)))


smile
Inventar
Beiträge: 7371
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Samui II

Beitrag von smile »

(at) Palmeles
Nö die brauchen keine Security. In den Quarantäne Hotels werden extra Kammeras installiert damut keiner entkommen kann! Ausserdem muss sichergestellt sein das die Polizei in max. 15min. vor Ort ist!

Es gibt jetzt einen Plan für Kurzzeitbesuche von Geschäftsleuten. Die soll 24h von medizinischem Fachoersonal überwacht werden. Transport nur in in vorab organisierten Spezialfahrzeugen mit Quarantäne Ausstattung.

Thailand sorgt sich um die Gesundheit der Bevölkerung! Sieht man überall, wie Kinder in überfüllten Sammeltransportern von und zur Schule gefahren werden. Bauarbeiter mit Sicherheitsschuhen in Form von Plastiklatschen auf Gerüsten rumturnen etc.

Das Bangkok Hospital, Samui entlässt mittlerweile Mitarbeiter und Einige dürfen bei voller Lohnfortzahlung in Höhe von 50% des ketzten Gehalts daheim warten ob man sie nochmal braucht.

Das schon drastisch herrunter geschraubte Ziel der Reisexporteure wird auch bei weitem nicht erreicht werden. Fehlen wieder ein paar Milliarden! Nö, sorry englische Sprachregelung Billionen.

Es mehren sich Stimmen, auch jenseits des Tourismussektors, die vor einem Totalkollaps der thail. Wirtschaft warnen.


Rache? Sei einfach glücklich! Nichts stört Neider mehr als wenn du ein zufriedenes Leben führst!
Rena
Stammgast
Beiträge: 100
Registriert: 06.05.2019, 22:14

Re: Samui II

Beitrag von Rena »

smile hat geschrieben: 06.10.2020, 09:39 Das Bangkok Hospital, Samui entlässt mittlerweile Mitarbeiter und Einige dürfen bei voller Lohnfortzahlung in Höhe von 50% des ketzten Gehalts daheim warten ob man sie nochmal braucht.
Ist in DE ähnlich. Mein Nachbar ist Pfleger im OP und seit Wochen in Kurzarbeit.
Kürzlich unterhielt ich mich mit einem Chefarzt aus einer Klinik aus dem Ruhrgebiet, sein Salär ergibt sich maßgeblich aus dem Ambulanzbetrieb, nur kommen da kaum noch Patienten. OK - er wird's finanziell sicherlich überstehen.


Tom
Inventar
Beiträge: 3074
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Samui II

Beitrag von Tom »

smile hat geschrieben:Nö die brauchen keine Security. In den Quarantäne Hotels werden extra Kammeras installiert damut keiner entkommen kann! Ausserdem muss sichergestellt sein das die Polizei in max. 15min. vor Ort ist!
Fehlen noch Mauern und Türme um die Hotels und ein paar Wächter/Scharfschützen....

Gruss Tom


Rena
Stammgast
Beiträge: 100
Registriert: 06.05.2019, 22:14

Re: Samui II

Beitrag von Rena »

Tom hat geschrieben: 06.10.2020, 18:08
smile hat geschrieben:Nö die brauchen keine Security. In den Quarantäne Hotels werden extra Kammeras installiert damut keiner entkommen kann! Ausserdem muss sichergestellt sein das die Polizei in max. 15min. vor Ort ist!
Fehlen noch Mauern und Türme um die Hotels und ein paar Wächter/Scharfschützen....

Gruss Tom
Warum so umständlich?

Fußfesseln für alle. Wer den ihm zugedachten Bereich verlässt, bekommt Stromstöße.


Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1056
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Samui II

Beitrag von palmeles »

Verschrei es nicht, hatte irgendwo auch mal davon gelesen, dass es sowas geben koennte.. Danach kam die Armband Variante ins Spiel.. Aber mir wurscht, solange man nicht normal wieder Urlauben kann bin ich raus..


Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1056
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Samui II

Beitrag von palmeles »

Wer nicht will, der hat schon..................naja, einerseits verständlich, andererseits übel für den Tourismus....vielleicht würde man auch so denken, wenn man in dt. Hotspots wie Garmisch, Tegernsee etc. wohnt, wo die Touris immer wie die Fliegen einfallen:

https://der-farang.com/de/pages/oeffnun ... TDmojhWWfY


Rena
Stammgast
Beiträge: 100
Registriert: 06.05.2019, 22:14

Re: Samui II

Beitrag von Rena »

In Garmisch-Partenkirchen ist wohl alles andere als glücklich über einen bestimmten Gast, auch wenn's Geld in die Gemeindekasse spült.


Rena
Stammgast
Beiträge: 100
Registriert: 06.05.2019, 22:14

Re: Samui II

Beitrag von Rena »

SanukSHG hat geschrieben: 05.10.2020, 02:31 Smile ja es wird immer Verrückter alle reden von den Langzeit Touristen, aber seien wir ehrlich wer glaubt wirklich daran das da viele Menschen kommen, dann sollen es ja wohl auch am Anfang, Chinesen sein aber sind das wirklich Langzeit Touristen ich hatte immer den Eindruck die bleiben nur ein paar Tage bis max 2 Wochen.
Noch als Ergänzung am Samstag gab es in Pattaya wieder starkes Hochwasser Teile vom Strand sind wohl wieder weggespült worden.
Ich selbst war nicht dort weiß es von einem Bekannten der dort wohnt.
Die erste Ladung mit 300 Chinesen ging wohl gründlich daneben. Diese dürfen nicht einreisen, alles kurzfristig abgesagt. Die Touristen bleiben nunmehr auf den Kosten für gebuchte Hotels und Flüge sitzen. Thailand will diese nicht erstatten.

Ob man so weitere Urlauber anlocken kann???


Rena
Stammgast
Beiträge: 100
Registriert: 06.05.2019, 22:14

Re: Samui II

Beitrag von Rena »

SanukSHG hat geschrieben: 05.10.2020, 02:31 Smile ja es wird immer Verrückter alle reden von den Langzeit Touristen, aber seien wir ehrlich wer glaubt wirklich daran das da viele Menschen kommen, dann sollen es ja wohl auch am Anfang, Chinesen sein aber sind das wirklich Langzeit Touristen ich hatte immer den Eindruck die bleiben nur ein paar Tage bis max 2 Wochen.
Scheint nicht so der große Durchbruch zu sein, gemäß Thaivisa haben sich bisher 1.600 Leute weltweit für dieses Visum beworben.


Benutzeravatar
SanukSHG
Inventar
Beiträge: 810
Registriert: 12.12.2006, 06:01
Wohnort: Pluack Daeng
Kontaktdaten:

Re: Samui II

Beitrag von SanukSHG »

Rena hat geschrieben: 08.10.2020, 12:25
SanukSHG hat geschrieben: 05.10.2020, 02:31 Smile ja es wird immer Verrückter alle reden von den Langzeit Touristen, aber seien wir ehrlich wer glaubt wirklich daran das da viele Menschen kommen, dann sollen es ja wohl auch am Anfang, Chinesen sein aber sind das wirklich Langzeit Touristen ich hatte immer den Eindruck die bleiben nur ein paar Tage bis max 2 Wochen.
Scheint nicht so der große Durchbruch zu sein, gemäß Thaivisa haben sich bisher 1.600 Leute weltweit für dieses Visum beworben.
Ja und nur 462 aus Europa das wird ja ein unglaublicher Run werden beneide die Immi nicht am Flughafen :lol:


Gruß aus Pluak Daeng
Ernst
Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1056
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Samui II

Beitrag von palmeles »

Hi Smile - wie läufts auf Samui? Hab in der Gruppe gelesen, daß das bekannte "Baden"-Restaurant am Chaweng Noi zu ist und der dt. Besitzer zur Heimat der Frau gezogen ist+dort jetzt ein Lokal hat, was gut läuft. Mein Stammhotel hat schon wieder auf - kannste mal rumfahren und guggen - und wenn dir danach ist, geh an die Rezeption (am besten am Abend ab 22h) und sag mal schöne Grüße meinen "Freunden"...die erzählen dir sicherlich, wie die LAge ist und wie es läuft....ich würd ja gern kommen, aber - naja, man läßt mich ned rein *lach*:))) Vermisse LOS jetzt schon schön langsam nach einem halben Jahr ohne Thailand....aber keine Aussicht derzeit..:((((


Antworten