Corona Krise

Informationen und Fragen von der Geschichte Thailands und Asiens bis zur Gegenwart. Das Forensegment für Hintergrundinformationen zu den Urlaubszielen in Südostasien.
Forumsregeln
Hintergrundinfos zu den Reisezielen in Asien und Thailand. In diesem Forensegment geht es vorranging um Informationen, da TUK TUK - Thailand Reisetipps eine Reiseforum und kein politisches Diskussionsforum ist. Dem entsprechend wird dieses Forensegment sehr streng und konsequent im Interesse der wertfreien Information moderiert. Themen oder Postings in denen weitestgehend kein Bezug zu einem Reiseforum zu erkennen ist, werden kommentarlos gelöscht.
Rena
Stammgast
Beiträge: 87
Registriert: 06.05.2019, 22:14

Corona Krise

Beitrag von Rena »

Am 26.3. wird über Thailand der Ausnahmezustand verhängt.

Thai Air stellt seine Flüge nach Europa ab 1.4. bis 31.5. ein.



Jenny
Inventar
Beiträge: 954
Registriert: 23.07.2010, 20:03

Re: Corona Krise

Beitrag von Jenny »

Rena hat geschrieben:
24.03.2020, 09:06
Am 26.3. wird über Thailand der Ausnahmezustand verhängt.

Thai Air stellt seine Flüge nach Europa ab 1.4. bis 31.5. ein.
Hast du auch einen Link wo man das nachlesen kann, oder stand das in der Zeitung?



Rena
Stammgast
Beiträge: 87
Registriert: 06.05.2019, 22:14

Re: Corona Krise

Beitrag von Rena »

Zahlreiche Twitter Meldungen.

Bei BKK Post, Nation etc. wirst du bestimmt fündig.



Jenny
Inventar
Beiträge: 954
Registriert: 23.07.2010, 20:03

Re: Corona Krise

Beitrag von Jenny »

Rena hat geschrieben:
24.03.2020, 09:24
Zahlreiche Twitter Meldungen.

Bei BKK Post, Nation etc. wirst du bestimmt fündig.
Derzeit steht auf der Thai airways Homepage jedenfalls nichts davon. Na, warten wir es mal ab. :roll:



Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1047
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Corona Krise

Beitrag von palmeles »




Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1047
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Corona Krise

Beitrag von palmeles »

EW hat seinen letzten Rückflug am 29.3. - danach weder hin noch zurück!



Jenny
Inventar
Beiträge: 954
Registriert: 23.07.2010, 20:03

Re: Corona Krise

Beitrag von Jenny »

Rena hat geschrieben:
24.03.2020, 18:13
Hier kann man es nachlesen.

https://www.thaiairways.com/en/news/new ... vid19.page

Zürich und München werden weiterhin bedient, da dies die Flughäfen sind, die der König und sein Hofstaat für Flüge von und nach Thailand nutzen.
Nun ja...dass ist genau das was ich vor Tagen schon auf der Thai airways Webseite gesehen habe...Frankfurt als Ziel wird zusammengestrichen, aber nicht ganz aus dem Programm genommen. Womit bei einem Storno seitens der Fluggäste sicherlich auch Stornogebühren zu zahlen wäre.
Warte noch auf die Rückmeldung der TUI.

LG
Jenny



Rena
Stammgast
Beiträge: 87
Registriert: 06.05.2019, 22:14

Re: Corona Krise

Beitrag von Rena »

Ab dem 26.3. dürfen Ausländer nicht mehr in Thailand einreisen. Ausnahme gilt für Diplomaten und Ausländer mit gültiger Arbeitserlaubnis.

Quelle: BBK Post, Matichon, etc.



serenity
Stammgast
Beiträge: 349
Registriert: 07.07.2007, 22:54
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Corona Krise

Beitrag von serenity »

Von der deutschen Botschaft in Bangkok kam heute eine Mail (wir hatten uns letzte Woche beim Auswärtigen Amt auf der Krisenvorsorgeliste ELEFAND registiert ) mit einem "Landsleutebrief zum SARS-CoV2-Virus".

Dort steht ebenfalls, dass nicht nur die Thai ihre Flüge zum 1. April einstellt, sondern auch Emirates und Etihad fliegen nicht mehr.. Lufthansa fliegt noch 3 Mal die Woche. Außerdem noch diverse andere Hinweise für deutsche Staatsangehörige.

Leider kann ich en Brief hier nicht einstellen, weil man keine PDFs hochladen kann. Wer interessiert ist, kann mir aber ne PM schicken, dem schicke ich den Brief dann zu.


Oft unterwegs - wo, steht hier: http://fernwehheilen.com/

Rena
Stammgast
Beiträge: 87
Registriert: 06.05.2019, 22:14

Re: Corona Krise

Beitrag von Rena »

serenity hat geschrieben:
25.03.2020, 12:06
Von der deutschen Botschaft in Bangkok kam heute eine Mail (wir hatten uns letzte Woche beim Auswärtigen Amt auf der Krisenvorsorgeliste ELEFAND registiert ) mit einem "Landsleutebrief zum SARS-CoV2-Virus".
Vor einigen Jahren, als Thailand unter Unruhen litt, hatte ich schon mal einen Aufruf des damaligen deutschen Botschafters zur Registrierung in der ELEFAND-List in diesem Forum eingestellt. Das mochten die Mods nicht, wurde gelöscht.



Rena
Stammgast
Beiträge: 87
Registriert: 06.05.2019, 22:14

Re: Corona Krise

Beitrag von Rena »

Jenny hat geschrieben:
25.03.2020, 08:45
Nun ja...dass ist genau das was ich vor Tagen schon auf der Thai airways Webseite gesehen habe...Frankfurt als Ziel wird zusammengestrichen, aber nicht ganz aus dem Programm genommen.
Flüge nach MUC und FRA sind ausgesetzt, siehe die HP von Thai Airways.



Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1047
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Corona Krise

Beitrag von palmeles »




Tom
Inventar
Beiträge: 3065
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Corona Krise

Beitrag von Tom »

Für mich ist dies alles immer noch sehr surreal.... Ich arbeite nun für etliche Woche in Kurzarbeit.... so vielleicht 15-20% des normalen Pensums. Unser Umsatz ist völlig zusammengebrochen und ins Minus geschlittert, weil wir mehr rückerstatten als einnehmen. Glücklicherweise bekomme ich 100% von meinem Gehalt, weil mein Arbeitgeber die Differenz zum gesetzlichen Betrag von sich aus ausgleicht. Aber noch immer fühle ich mich (55 jährig) nach wie vor nicht persönlich bedroht und ich kenne persönlich auch niemanden, welcher das Virus hat. Von meinen etlichen Bekannten gibt es eine Person welche meinte, dass jemand den sie kennt daran erkrankt ist.

Nach wie vor frage ich mich ob dies alles wirklich nötig ist... Klar, ich verstehe die Ueberforderung der Spitäler und der Aerzte und den PflegerInnen... aber nur so als Anschauung: in China sind im letzten Jahr rund 6'500'000 Menschen gestorben. Am Coronavirus rund 3'500...

Ganz ehrlich: ich weiss schlicht nicht was ich von dem alles halten soll. Ich mache niemandem einen Vorwurf. Ich befolge selbstverständlich die behördlichen Auflagen zu 100%. Aber was hier wirtschaftlich und gesellschaftlich alles an die Wand gefahren wird, weltweit, ist schon unglaublich.

Hoffen wir, der Spuk geht bald vorüber...

Gruss Tom



serenity
Stammgast
Beiträge: 349
Registriert: 07.07.2007, 22:54
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Corona Krise

Beitrag von serenity »

Die Bundesregierung organisiert jetzt Rückflüge in der kommenden Woche - zwei Mal ab Bangkok und zwei Mal ab Phuket.

Folgende Flüge werden in den nächsten Tagen stattfinden:
Phuket nach Frankfurt/Main, Donnerstag, 02.04. Flug Nr. DE8759 um 10:10 Uhr Ortszeit

Bangkok (Suvarnabhumi Airport) nach Frankfurt/Main, Freitag, 03.04., Flug Nr. DE8763 um 11:30 Uhr Ortszeit

Phuket nach Frankfurt/Main, Samstag, 04.04. Flug Nr. DE8759 um 10:10 Uhr Ortszeit

Bangkok (Suvarnabhumi Airport) nach Frankfurt/Main, Sonntag, 05.04., Flug Nr. DE8763 um 11:30 Uhr Ortszeit

Mehr dazu auf der Website der deutschen Botschaft in Bangkok https://bangkok.diplo.de/th-de/landsleutebrief/2329484


Oft unterwegs - wo, steht hier: http://fernwehheilen.com/

smile
Inventar
Beiträge: 7363
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Corona Krise

Beitrag von smile »

Tom hat geschrieben:
27.03.2020, 18:14
Für mich ist dies alles immer noch sehr surreal....

... Nach wie vor frage ich mich ob dies alles wirklich nötig ist...

Ganz ehrlich: ich weiss schlicht nicht was ich von dem alles halten soll. Ich mache niemandem einen Vorwurf. Ich befolge selbstverständlich die behördlichen Auflagen zu 100%. Aber was hier wirtschaftlich und gesellschaftlich alles an die Wand gefahren wird, weltweit, ist schon unglaublich.

Hoffen wir, der Spuk geht bald vorüber...

Gruss Tom
Die Situation in Europa kenne ich ja nur aus den Zeitungen und ich muss sagen, was ich da so lese und Freunde mir erzählen klingt das erträglich! Wer angeblich Angst ums Leben hat und und sich sorgt mit schmutzigem Hinterteil vor den Schöpfer zu treten hat ijcht wirklich Sorgen
Welche Auswirkungen das langfristig für die Wirtschaft hat ... weis ich nicht. Habe in Volkswirtschaft nach der 2. Vorlesung dicht gemacht! Da fiel der Satz (sinngemäß) Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung ...blablabla ... unendlich viele Faktoren ...blablabla ... 1, 2, 3, 10 Variablen berechnnen, je nach Rechenkapazität und alle anderen also die unendlich vielen anderen werden eingefroren. Ich fand das etwas wie Glaskugel lesen und hab beschlossen das ich in dem Fach auf eine 4 lerne!

Hier wird es übel fürchte ich! Ein paar selbständige, die Steuern gezahlt haben bekommen (eventuel) staatliche Unterstützung von max. THB 5000.- also nichtmal dem halben Mindestlohn. Aber von was leben diejEnigen, die sich immer so durchgewurstelt haben? Eine Bekannt ist vor dem Shut-down von Phuket nach Samui geflohen, kaum nen Job, wieder Shut-down. Fazit kein Geld mehr kein Essen keine Wohnung! Sie krabbelt jetzt bei einer Freundin unter, Essen bekommt sie bei uns! Eine Nachbarin ist zur Familie geflohen, weil sie hier mit ihrem Geschäft allein nicht mehr überleben kann.
Was ich damit sagen will du schreibst du kennst einen der wen kennt den Corona in den Hintern gebissen hat. Ich kenne jetzt schon ohne groß nachzuforschen 2 im näheren Umfeld welche die wirtschaftlichen Auswirkungen zu spüren bekommen.
Produktion auch Handwerk da lässt sichbja alles nachholen. Aber der Wirt der 3 Monate dicht macht kann nach der Kriese nicht das doppelte Bier verkaufen und auf deine Branche bezogen ... es wird wohl keiner doppelt soviel in den Urlaub fahren!

Seis drum. Hier halten sich sehr viele an den freiwilligen Stubenarrest es ist ziemlich ruhig auf der Strasse. Ich watschele jetzt nicht an den Strand um zu sehen, wie es da aussieht, wäre ja unnötig und ich halte mich an die Gesetze, Vorschriften, Restriktionen. Auch wenn ich einiges persönlich nicht für sinnvoll halte.
Am Wochenende mit ein paar Freunden am Strand, keine X-Moonparty, nur engste Freunde, Seeluft, Essen, Trinken tut der Seele und damit dem Körper inkl. Immunsystem bestimmt besser als daheim sitzen und brüten wie man die Existenz sichern kann. Oder nkch schlimmer sich ausmalen was passiert wenn man es nicht kann.


Rache? Sei einfach glücklich! Nichts stört Neider mehr als wenn du ein zufriedenes Leben führst!

smile
Inventar
Beiträge: 7363
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Corona Krise

Beitrag von smile »

Hier auf Samui hat sich noch nichts geändert im Vergleich zu den letzten Tagen. Die Thais und wie ich es so sehe die paar verbliebenen Thais halten sich an die Vorgaben der Regierung auf unnötige Kontakte zu verzichten.
Phuket dagegen ist jetzt isoliert. Auf Land- und Seeweg (wichtiger Güterverkehr ausgenommen) ist Phuket abgeriegelt.Nix raus nix rein nur noch Flugverkehr ist gestattet!


Rache? Sei einfach glücklich! Nichts stört Neider mehr als wenn du ein zufriedenes Leben führst!

smile
Inventar
Beiträge: 7363
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Corona Krise

Beitrag von smile »

P.S.: Wer innerhalb Thailands von einer Provinz in die nächste reist hat 14 Tage Hausarrest! Ein Bekannter hat mir gesagt er darf nicht mal Einkaufen oder was vom Lieferservice kommen lassen.
Ob das überall so ist, ob und wie die Kontrolle erfolgt weis ich nicht.


Rache? Sei einfach glücklich! Nichts stört Neider mehr als wenn du ein zufriedenes Leben führst!

Caveman
Stammgast
Beiträge: 406
Registriert: 13.02.2015, 23:27
Wohnort: Mukdahan, Thailand

Re: Corona Krise

Beitrag von Caveman »

smile hat geschrieben:
30.03.2020, 07:15
Wer innerhalb Thailands von einer Provinz in die nächste reist hat 14 Tage Hausarrest!
Hast du ne serioese Quelle oder ist das auch wieder eines der vielen Geruechte, die zur Zeit im Umlauf sind?

Gruss
Caveman



smile
Inventar
Beiträge: 7363
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Corona Krise

Beitrag von smile »

Ne Freundin von Nan ist nach (hab ich vergessen) geflüchtet und hat Stubenarrest! Ich hab nochmal nachgefragt und sie sagte kam irgendwann auch in den Nachrichten.


Rache? Sei einfach glücklich! Nichts stört Neider mehr als wenn du ein zufriedenes Leben führst!

Caveman
Stammgast
Beiträge: 406
Registriert: 13.02.2015, 23:27
Wohnort: Mukdahan, Thailand

Re: Corona Krise

Beitrag von Caveman »

Also nix Belastbares sondern nur Geruechte. Irgendwem ist anscheinend irgendwas irgendwo passiert und daraus wird irgendwas Allgemeinverbindliches geschlossen.

Bitte Smile, beteilige auch du dich nicht an der Verbreitung von Geruechten! Reisen von einer Provinz in eine andere sind nach wie vor erlaubt. Es gibt allerdings Checkpoints. Und wenn man dort mit Verdachtsmomenten auffaellt, kann eine Zwangsquarantaene angeordnet werden. Normalerweise wird nur Fieber gemessen. Ueber 37,5 ist Verdacht, darunter nicht und die Reise kann ganz normal fortgesetzt werden.

Gruss
Caveman



Antworten