Rauchverbot am Strand

Informationen und Fragen von der Geschichte Thailands und Asiens bis zur Gegenwart. Das Forensegment für Hintergrundinformationen zu den Urlaubszielen in Südostasien.
Forumsregeln
Hintergrundinfos zu den Reisezielen in Asien und Thailand. In diesem Forensegment geht es vorranging um Informationen, da TUK TUK - Thailand Reisetipps eine Reiseforum und kein politisches Diskussionsforum ist. Dem entsprechend wird dieses Forensegment sehr streng und konsequent im Interesse der wertfreien Information moderiert. Themen oder Postings in denen weitestgehend kein Bezug zu einem Reiseforum zu erkennen ist, werden kommentarlos gelöscht.
Tom
Inventar
Beiträge: 3020
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Rauchverbot am Strand

Beitrag von Tom »

Inzwischen haben die Behörden in Hua Hin mitgeteilt, dass die Normalstrafe 2000 THB betragen wird. Soviel wie es schon länger kostet wenn jemand seine Kippe auf dem Gehweg entsorgt und erwischt wird.

Gruss Tom



HansomeMan
Stammgast
Beiträge: 81
Registriert: 20.10.2016, 19:47

Re: Rauchverbot am Strand

Beitrag von HansomeMan »

martin hat geschrieben:
Werner hat geschrieben:... Nur die hinterlegte Kaution war nicht mehr auffindbar ...
Warum wundert mich das jetzt gar nicht? :twisted



martin
Stammgast
Beiträge: 116
Registriert: 07.09.2017, 08:08

Re: Rauchverbot am Strand

Beitrag von martin »

Tom hat geschrieben:Inzwischen haben die Behörden in Hua Hin mitgeteilt, dass die Normalstrafe 2000 THB betragen wird. Soviel wie es schon länger kostet wenn jemand seine Kippe auf dem Gehweg entsorgt und erwischt wird.

Gruss Tom
Das wird aber von einem Gesetz geregelt, oder stehen die Behörden Hua Hins darüber ? :)



Tom
Inventar
Beiträge: 3020
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Rauchverbot am Strand

Beitrag von Tom »

Dies kann ich Dir nicht sagen. Aber ich denke schon dass sie die Ermächtigung besitzen an ihren Stränden, welche in ihren Geltungsbereich gehören, so etwas durchzusetzen. Im übrigen wird aktuell im Internet ziemlich viel Wirrwarr diesbezüglich geschrieben. Fakt ist, dass die möglichste Höchststrafe mit einer Geldbusse von bis zu 100'000 THB und/oder 1 Jahr Gefängnis bestraft werden kann. So wurde dies festgelegt. Aber solche mögliche Höchststrafen wurden und werden weiterhin auch bei anderen Vergehen festgelegt. Zur Anwendung kommen sie freilich nur in sehr seltenen Ausnahmefällen. Anzunehmen ist dass es genau so laufen wird wie bei anderen ähnlichen Bestimmungen (wie z.B. Littering auf Bangkoks Gehwegen) auch: vielleicht eine erste Ermahnung, vielleicht eine Busse von 2000 THB, oft wird kein Mensch kontrollieren oder bestrafen, ab und zu werden Behörden bewusst "Jagd" auf Sünder machen um die Kasse etwas zu füllen. Thailand halt.

Gruss Tom



Tom
Inventar
Beiträge: 3020
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Rauchverbot am Strand

Beitrag von Tom »

Channel 3 brachte eine Sendung darüber und zeigte ein Schild am Bang Saen Beach... 2'000 THB Strafe offenbar. Zumindest dort.
rauchverbotbeach.jpg
Gruss Tom



tuktam
Stammgast
Beiträge: 91
Registriert: 09.10.2007, 11:23
Wohnort: Hamburg

Re: Rauchverbot am Strand

Beitrag von tuktam »




Werner
Inventar
Beiträge: 8878
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Rauchverbot am Strand

Beitrag von Werner »

Also ein Jahr Knast für eine Zigarette am Strand finde ich absolut korrekt, warum nicht gleich 10 Jahre oder 20 Jahre oder einfach erschießen, Gaskammer, ja genau, alle die nicht genau auf Linie sind und am Strand Rauchen, am Strand ein Bier trinken, links auf dem Gehweg gehen, auf den Boden spucken, Lauter als 24 dm sprechen, laut singen, außer im blau markierten Rechteck tanzen, einem Mädchen Geld geben, oder als Mädchen Geld annehmen, sich gegen Führer und Vaterland aussprechen, auch ganz leise und BBC hören, heimlich, alle ins KZ und in die Gaskammer, so soll es sein, ab sofort, dann sind endlich alle weg, vergast und Thailand hat Ruhe im Land mit genau 27 Bürgern und einem Gast.

So soll es sein Thailand im Gleichschritt mit 1933 damit das tausendjährige Reich endlich fortgeführt wird.

Oh, nee, was für ein Blödsinn ich da geschrieben habe, aber das war kaum schlechter als dieses Rauchverbot und Trinkverbot und Liegestuhlverbot das die Thais derzeit tatsächlich durchsetzen. Schon übel welchen Weg das Land nimmt, auf dem geraden Weg zum totalen Polizeistaat.

W. :peace:



HansomeMan
Stammgast
Beiträge: 81
Registriert: 20.10.2016, 19:47

Re: Rauchverbot am Strand

Beitrag von HansomeMan »

Werner hat geschrieben:Also ein Jahr Knast für eine Zigarette am Strand finde ich absolut korrekt, ....
Absolut d'accord, schließlich zahlt jemand, der einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht, sage und schreibe 2000 Baht Strafe (stand jüngst irgendwo zu lesen). Mit dem Bargeld, das ich normalerweise in meiner Geldbörse herumtrage, kann ich also in Thailand 3 bis 4 Personen überfahren. Da ist es nur gerecht, dass ich für eine Zigarette ein Jahr eingebuchtet werde. :(

... als Nichtraucher bleibe ich aber ohnedies besser ein Mörder am Volant, das bleibt ein leistbares Vergnügen. :)



smile
Inventar
Beiträge: 7269
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Rauchverbot am Strand

Beitrag von smile »

Sooooooooooon einfach ist es in Th auch nicht. Es gibt rel. leichte Geldstrafen. Dazu aber rel. hohe Aufenthalte im Monkeyhouse.



martin
Stammgast
Beiträge: 116
Registriert: 07.09.2017, 08:08

Re: Rauchverbot am Strand

Beitrag von martin »

Kann sich die Polizei ein stattliches Zubrot verdienen. Mit 100.000 Baht Strafe und Knast drohen, um dann eine großzügige Spende für die Lao Khao Kasse zu nehmen. Selbst von rotzbesoffenen Verkehrsteilnehmern wird sich nicht so viel erpressen lassen.



Werner
Inventar
Beiträge: 8878
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Rauchverbot am Strand

Beitrag von Werner »

Tom hat geschrieben:Channel 3 brachte eine Sendung darüber und zeigte ein Schild am Bang Saen Beach... 2'000 THB Strafe offenbar. Zumindest dort.
rauchverbotbeach.jpg
Gruss Tom
Hey Tom, nun habe ich aber wirklich ein Problem, das linke Schild verstehe ich, ich rauche eh nicht. Aber das recht Schild, was zum Teufel ist das? Wie kann ich dieses Schild einhalten wenn ich es nicht kenne? Bitte kläre uns auf!!!

Ok, fangen wir mit dem Ratespiel an. Es gibt Gummipunkte zu gewinnen.

Ich sage:
"Dieses Schild weist auf einen Aussichtspunkt hin, man muss hier stehen bleiben und fotografieren. Zuwiderhandlung wird mit nicht unter 3 Mal Anbrüllen bestraft."

Tom, du Schiedsrichter, ist das richtig? Habe ich den Gummipunkt gewonnen?

LG Werner. :peace:



schaefer1402
Inventar
Beiträge: 1026
Registriert: 14.09.2004, 08:35
Wohnort: mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Rauchverbot am Strand

Beitrag von schaefer1402 »

Irgendwie erkenne ich da ein Bluetooth Zeichen wie ich es aufm Handy habe......Aber was soll das am Strand ????


https://www.facebook.com/Stefanundsimone.de/?ref=hl

Antworten