Flug von BKK nach Samui

Tipps und Informationen für das Reisen in Thailand und Asien allgemein. Gesundheitstipps, Reisezeit und Visa, sowie das Reisen mit Bus, Bahn und Schiff in Asien und Thailand.
Forumsregeln
Wie komme ich innerhalb Thailands von A nach B und allgemeine Reistipps für den Urlaub in Thailand. Fragen zu Flügen bitte unter "Airlines, Flughäfen und Stoppover" posten.
Antworten
Laubfrosch
Stammgast
Beiträge: 225
Registriert: 15.03.2008, 15:21

Flug von BKK nach Samui

Beitrag von Laubfrosch »

Hallo an alle,

ich bräuchte mal eure Hilfe. Wir wollen Anfang Mai von Bangkok nach Samui fliegen. Diesmal direkt mit Bangkok Airways. Jetzt bin ich ja nicht der Internetbucher. Ich kenne mich nicht aus und trau mich auch nicht so richtig. Aber wenn ich in BKK ins Reisebüro gehe zahle ich den Preis, der auch auf der Bangkok Airways Seite zu finden ist. Hin und zurück (es stehen immer die Preise pro Flugstrecke dort) wären wir bei nicht ganz 11.000 THB zusammen pro Nase, also rund 300,00 Euro. Jetzt hab ich mal bei Skyscanner geschaut und da werden verschiedene Anbieter angezeigt die ich alle nicht kenne. Der Preis hin und zurück beginnt dort bei 209,00 Euro bis so 230,00 oder mehr. Weiter ging ich nicht. Ich kann den Preisunterschied irgendwie nicht so glauben. Das wäre ja toll, fast nen Hunni gespart pro Kopf. Sind die seriös? Wird man am Ende mit nem saftigen Aufschlag überrascht? (ich sag nur fluege.de)
Was sind eure Erfahrungen? Wie bucht Ihr? Es geht nicht darum noch nen freien Platz zu kriegen, die fliegen den ganzen Tag. Aber das ist schon ne schöne Stange Geld, die man sparen könnte.
PS: über Surat Thani möchte ich nicht mehr, die Tagesreise haben wir früher gemacht. Schnell solls gehen :D

LG
Conny



Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1038
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Flug von BKK nach Samui

Beitrag von palmeles »

Ich flieg ja regelmäßig von BKK nach USM und buch IMMER direkt bei BKK Airways!! Die ganzen schwindeligen Fluganbieter sind mir zu dumm....wenn was schiefgeht, hast keinen Ansprechpartner, keine Hotline ohne zusätzliche Kosten usw....ist mir echt zu blöd, mach ich nicht...habs einmal getan - nie wieder!! Aus Erfahrung wird man schlau...mußt aber du wissen, ich will da niemandem was erzählen....



Rena
Stammgast
Beiträge: 85
Registriert: 06.05.2019, 22:14

Re: Flug von BKK nach Samui

Beitrag von Rena »

Die meisten meiner Flüge hatte ich in den letzten Jahren über solch einen Online-Vermittler gebucht, keine Probleme, war auch nicht notwendig, den Vermittler zu kontaktieren.

Aktuell einen Flug für Februar direkt bei einer Airline gebucht - da gibt's Probleme! Ewig lange (kostenfreie) Warteschleife, Operator dann irgendwo in Albanien, der keinerlei Befugnisse hat und auch nur vertrösten kann.



Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1038
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Flug von BKK nach Samui

Beitrag von palmeles »

Aber bei deinem genannten Flug handelt es sich sicherlich nicht um BKK Airways, die sind nämlich in Sachen Service top! Und es geht hier ja um BKK Airways und nicht um eine XY-andere Airline!



Laubfrosch
Stammgast
Beiträge: 225
Registriert: 15.03.2008, 15:21

Re: Flug von BKK nach Samui

Beitrag von Laubfrosch »

Hallo,

wollte mich für die Antworten bedanken und habe mich für das Reisebüro in BKK entschieden. Dass die Tickets 1/3 billiger sein sollen??? Hmh, da wär BKK Airways schön blöd. Ich geh das Risiko nicht ein. Das muss einen Haken haben. Schade, dass niemand hier das schon mal gemacht hat und aus eigener Erfahrung berichten kann. Bei diversen anderen Airlines / Zielorte würde ich mir keine Sorgen machen. Aber in dem Fall trau ich der Sache nicht.

LG
Conny



Tom
Inventar
Beiträge: 3059
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Flug von BKK nach Samui

Beitrag von Tom »

Weshalb solche Buchungsportale manchmal günstiger sind als die Airline selber, ist in diesem Bericht recht gut beschrieben. Auch die Pros und Kontras...

https://www.t-online.de/leben/reisen/re ... tiger.html

Gruss Tom



Rena
Stammgast
Beiträge: 85
Registriert: 06.05.2019, 22:14

Re: Flug von BKK nach Samui

Beitrag von Rena »

Tom hat geschrieben:
09.01.2020, 18:19
Weshalb solche Buchungsportale manchmal günstiger sind als die Airline selber, ist in diesem Bericht recht gut beschrieben. Auch die Pros und Kontras...

https://www.t-online.de/leben/reisen/re ... tiger.html

Gruss Tom
Vor ein paar Jahren wollte ich auch mal bei fluege.de buchen, der Preis schien anfangs gut. Jedoch, wie im Artikel beschrieben, war der Endpreis wesentlich höher wegen der falschen Kreditkarte. Erfuhr man erst zum Schluss. Dieses Buchungsportal ist nun für immer und ewig auf meiner Blacklist.

Gegen Seat24 hingegen kann ich nichts Schlechtes sagen, war alles ok. Ein paar dämliche Werbeemails im Anschluss für Mietwagen etc. Man muss ja nicht darauf reagieren.



smile
Inventar
Beiträge: 7355
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Flug von BKK nach Samui

Beitrag von smile »

Tom hat geschrieben:
09.01.2020, 18:19
Weshalb solche Buchungsportale manchmal günstiger sind als die Airline selber, ist in diesem Bericht recht gut beschrieben. Auch die Pros und Kontras...

https://www.t-online.de/leben/reisen/re ... tiger.html

Gruss Tom
Tom

Ist doch überall das Gleiche ... "Geiz ist geil" macht die Kunden an! Was hinterher dann zusammen kommt, da schaun wir mal ... Das dämliche ist halt, das man von der Konkurrenz geradezu zu so einer Gauklerei gezwungen wird!
Wenn hier neben uns einer "Pizza ab 88.- THB verkaufen würde, dann latscht da jeder rein. Bestellt ein Bier und wenn er dann auf der Karte sieht das die 88.- THB Pizza ne Margeritta ohne Käse ist ... scheisse ... ärgerlich, aber ich hab schon mein Bier und will mir den Tag nicht versauen!

Laufkundschaft kommen eh nicht wieder ob man tolles Essen geliefert hat oder Mist! Dito mit Buchungsportalen ... Der Normalkunde bucht 1 max. 2x im Jahr. Ob er bei der letzten Buchung bei XXX.de oder YYY.de oder all-5euro-billiger.tu gebucht hat, weis der Kunde nach einem Jahr kaum noch.

Schau doch auf die Hotelpreise, bzw. Restaurant in Thailand! THB 999.- ++ wenn der Gast merkt das ++ kein Sauschwanzerl war damit es schöner aussieht sonder + 7% VAT und + 10% Service heisst ist es zuspät.


Rache? Sei einfach glücklich! Nichts stört Neider mehr als wenn du ein zufriedenes Leben führst!

Tom
Inventar
Beiträge: 3059
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Flug von BKK nach Samui

Beitrag von Tom »

Wobei die Geschäftspraktiken vieler Airlines sind schon übel, smile. Früher bekamen wir als Wiederverkäufer noch eine Kommission für verkaufte Flüge, welche unseren Aufwand deckte. Heute gibts nichts... 0%. Dafür machen wir für diese Airlines fast die ganze administrative Arbeit. Suchen der Flüge, erfassen der Passagierdaten, Ausstellen der E-Tickets, Zahlungsabwicklung mit dem Kunden, Kundendienst wenn mal was nicht klappt, Aenderungen einbuchen... usw.... Und wir stehen dann als Deppen da weil wir uns erdreisten einem Kunden bei Nur-Flug-Buchung für unseren Aufwand eine Bearbeitungsgebühr zu verrechnen... Und hier geht es ins ähnliche... Oft erhalten wir nicht einmal Zugriff auf alle Spezialtarife der Airlines, diese wiederum verkaufen dann Plätze zu Dumpingpreise irgendwelchen der genannten Anbietern. Deshalb verkaufen wir auch keine Nur-Flüge mehr... sollen die doch machen was sie wollen.
smile hat geschrieben:Wenn hier neben uns einer "Pizza ab 88.- THB verkaufen würde, dann latscht da jeder rein. Bestellt ein Bier und wenn er dann auf der Karte sieht das die 88.- THB Pizza ne Margeritta ohne Käse ist ... scheisse ... ärgerlich, aber ich hab schon mein Bier und will mir den Tag nicht versauen!
Erinnert mich an die grässlichen 79- oder 89-Baht-Drinks welche auf Samui oft an irgendwelchen Ständen verkauft werden. :D

Gruss Tom



Laubfrosch
Stammgast
Beiträge: 225
Registriert: 15.03.2008, 15:21

Re: Flug von BKK nach Samui

Beitrag von Laubfrosch »

so, ich noch mal. Den Bericht bei Reise&Preise kenn ich gar nicht. Wohl schon zu lange her. Ich bin übrigens schon ewig Abonnent dieser wunderbaren Zeitschrift.

Wir sind definitiv keine Sparbrötchen und es kommt nicht auf paar Kröten an. Geiz ist nicht geil und ich buche immer im Reisebüro. Bin halt ein Schisser. Einmal habe ich das Abenteuer Fluege.de gewagt, es war ein Reinfall. Der gute Preis ist nur mit deren KK gültig und die Gebühren sieht man erst wenn die Rechnung da ist. Da sind nicht nur 1x Servicefee drauf (ca. 35,00 €) sonder jeweils pro Flugstrecke. Das macht bei 2 Pers. mit Hin-und Rückflug an die 140,00 € zusätzlich. Ja, auch die haben nix zu verschenken. Leider wurde bei Buchung nur 1x der Preis angezeigt. Habe denen damals eine sehr schöne, aber höfliche Mail geschickt, da wurde ich sogar Samstag abends zurückgerufen. Nun ja, 30,00 € haben sie mir dann erstattet. Da waren die Flüge wenigstens nicht teurer als im Reisebüro.

Ich machs einfach wie immer, Soi 22 oben an der Suk das kleine Travellädchen, Pass dabei und die Baht cash auf die Kralle. Mit dem Ticket nebenan zu Buddys und das erste kalte Chang :drinker aaah, hoffentlich isse bald Mai!!

LG
Conny



smile
Inventar
Beiträge: 7355
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Flug von BKK nach Samui

Beitrag von smile »

Tom

Ja die Zeiten mit Provision kenne ich auch noch! Ich muss sagen Flüge verkaufen ist eigentlich jetzt "die Pest am Arsch" kannst nur Fehler machen und dann hat man den Kunden x-Mal gesagt das sie nicht kostenfrei stornieren können und sie wollen es dann dennnoch ... :baeng


Rache? Sei einfach glücklich! Nichts stört Neider mehr als wenn du ein zufriedenes Leben führst!

smile
Inventar
Beiträge: 7355
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Flug von BKK nach Samui

Beitrag von smile »

Laubfrosch hat geschrieben:
10.01.2020, 15:08
so, ich noch mal. Den Bericht bei Reise&Preise kenn ich gar nicht. Wohl schon zu lange her. Ich bin übrigens schon ewig Abonnent dieser wunderbaren Zeitschrift.

Wir sind definitiv keine Sparbrötchen und es kommt nicht auf paar Kröten an. Geiz ist nicht geil und ich buche immer im Reisebüro. Bin halt ein Schisser. Einmal habe ich das Abenteuer Fluege.de gewagt, es war ein Reinfall. Der gute Preis ist nur mit deren KK gültig und die Gebühren sieht man erst wenn die Rechnung da ist. Da sind nicht nur 1x Servicefee drauf (ca. 35,00 €) sonder jeweils pro Flugstrecke. Das macht bei 2 Pers. mit Hin-und Rückflug an die 140,00 € zusätzlich. Ja, auch die haben nix zu verschenken. Leider wurde bei Buchung nur 1x der Preis angezeigt. Habe denen damals eine sehr schöne, aber höfliche Mail geschickt, da wurde ich sogar Samstag abends zurückgerufen. Nun ja, 30,00 € haben sie mir dann erstattet. Da waren die Flüge wenigstens nicht teurer als im Reisebüro.

Ich machs einfach wie immer, Soi 22 oben an der Suk das kleine Travellädchen, Pass dabei und die Baht cash auf die Kralle. Mit dem Ticket nebenan zu Buddys und das erste kalte Chang :drinker aaah, hoffentlich isse bald Mai!!

LG
Conny
:( Ja ... die hatten ja auch das mit der Versicherung mal ... wenn man den Haken nicht weg geklickt hat hatte man ne Versicherung am A... , wenn ich mich recht erinnere!
Es ist zum heulen, wenn man diese Tricks nicht mit machen will steht man als Depp da ... wir verkaufen keine "nur Flüge" mehr!


Rache? Sei einfach glücklich! Nichts stört Neider mehr als wenn du ein zufriedenes Leben führst!

Antworten