Thailand im Juli

Tipps und Informationen für das Reisen in Thailand und Asien allgemein. Gesundheitstipps, Reisezeit und Visa, sowie das Reisen mit Bus, Bahn und Schiff in Asien und Thailand.
Forumsregeln
Wie komme ich innerhalb Thailands von A nach B und allgemeine Reistipps für den Urlaub in Thailand. Fragen zu Flügen bitte unter "Airlines, Flughäfen und Stoppover" posten.
Antworten
CW1
Neu hier!
Beiträge: 1
Registriert: 23.01.2020, 10:58

Thailand im Juli

Beitrag von CW1 »

Hallo liebes Forum,
wir werden Anfang Juli zwei Wochen nach Thailand fliegen (geht zeitlich nicht anders...). Vor einigen Jahren haben wir uns um die gleiche Zeit Bangkok und Umgebung angeschaut; Mietauto in den Süden; Baden auf Kho Tao.

Diesmal soll es eher von Bangkok Richtung Norden gehen, auch mit einem Auto. Hab schon einiges geschmökert und bin jetzt nicht gscheiter als vorher :?
Bergregionen im Westen.....
Osten Richtung Mekong (Isan)
Wo hat man regenmäßig mit weniger Einschränkungen zu rechnen?
Wir möchten etwas mehr als eine Woche herumfahren und dann ein paar Tage baden.....dachten da an Kho Mak od.ähnl. Ich weiß, da ist es wettermäßig nicht so toll - aber muss man wirklich Angst haben, dass die Bootsverbindungen eingestellt werden? Wir waren vor zwei Jahren auf Kho Rong Samluen in Kambodscha zur gleichen Zeit, da war es eigentlich sehr schön.
Samui ist halt schon sehr viel los und für ein paar Tage extra hinfliegen??


So, das waren ja doch einige Fragen jetzt - ich hoffe auf gute Tipps!!

lg Claudia



smile
Inventar
Beiträge: 7276
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Thailand im Juli

Beitrag von smile »

Hallo

ich sage ja nichts mehr übers Wetter, aber das Bootsverkehr eingeschränkt oder unmöglich ist keine große Ausnahme. Selbst die Fähre nach Samui kann nicht immer verkehren.

Mkr wäre das für 14 Tage alles zuviel, aber da kannman auch nichts raten. Denkt daran Autofahren in der Regenzeit ist nicht unbedibgt das lustigste was man erleben kann.

Viele Spass!



Rena
Stammgast
Beiträge: 43
Registriert: 06.05.2019, 22:14

Re: Thailand im Juli

Beitrag von Rena »

Wenn ihr eine Rundreise im Isaan machen wollt, dann würde sich zum Abschluss sicherlich Koh Chang anbieten, gibt wohl eine Autofähre. Vorab mit dem Vermieter klären, ob ihr diese auch benutzen dürft.

Oder die Küste zwischen Trat und Pattaya.

Zum Wetter: Das weiß niemand, kann trocken und sonnig sein oder auch so stark schütten, dass ihr freiwillig für Stunden keinen Fuß vor die Tür setzen wollt, da ihr sonst innerhalb von Sekunden bis auf die Haut durchgeweicht werdet.

Ich würde nicht zu pessimistisch sein, gibt bestimmt regenfreie/sonnige Tagesabschnitte, aber kann auch ganz anders verlaufen.



Antworten