Thailand mit Kindern im Juli - Norden dann überhaupt besuchen?

Das Goldene Dreieck, Trekking zu den Bergvölkern, Shopping in Chiang Mai und mehr Reisetipps zum Norden Thailands.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub in Nordthailand. Themen zur Anreise in den Norden Thailands aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps für unterwegs" posten.
Antworten
trscholz
Neu hier!
Beiträge: 2
Registriert: 03.02.2020, 12:32

Thailand mit Kindern im Juli - Norden dann überhaupt besuchen?

Beitrag von trscholz »

Hallo,

wir fliegen am 17.7. für drei Wochen mit unseren dann 11 und 13 Jahre alten Söhnen nach Thailand. Im Fokus steht für uns die Natur (Regenwald), Bewegung/Wandern und Strand/Tauchen.
Die Route steht noch nicht ganz fest - angedacht ist: Siem Reap - Chang Mai - Khao Lak NP - Ko Tao - Bangkok.

Unsere Fragen:
1) Chiang Mai – ist eine Reise in diese Region mit Wanderung in den Bergdörfern Mitte/Ende Juli überhaupt angeraten/lohnenswert? Wenn ja, welche Tour/Veranstalter ist mit Kindern zu empfehlen? Wohin würdet ihr sonst im Juli fahren für ein einmaliges Naturerlebnis, wenn ihr von dieser Region abraten würdet?
2) Habt Ihr Alternativideen zur Reiseroute (mit Kindern in der Regenzeit...)?

Für eure Tipps wären wir sehr dankbar!
Viele Grüße
Tanja



Antworten